amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

PowerCinema InstantOn Installieren ? von was ?? aaa Hilfe

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

PowerCinema InstantOn Installieren ? von was ?? aaa Hilfe

Beitragvon crumpf » 31.07.2005 07:35

Hallo,
habe mir das Amilo M3438G gekauft, bin zufrieden.
Musste leider die zwei Festplatten formatieren und nun läuft bzw. gibt es kein PowerCinema InstantOn mehr.
Auf der PowerDVD CD gibt es nur eine Trial version ( wo gibt es den die Serial Nummer ? oder bekommt man nur eine Trial version ? )

Auf der Siemens Webseite unter Download geht es auch nicht weiter, das will einfach nicht weiter gehen.
Arg, weis einer wo es einen Link gibt wo man die Software herunterladen kann ?, eine CD war leider nicht dabei, hab das Notebook beim MediaMarkt gekauft.

Oder bin ich nur einfach zu blöd?.

Gruß

Christian
crumpf
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2005 07:09

Beitragvon Marduk » 31.07.2005 08:31

Die PowerCinema InstantOn Software ist auf der "Drivers & Utilities Consumer Notebook" DVD mit drauf, unter Amilo M3438 und dann ziemlich weit unten in der Liste. Es ist keine Trial Version.

MfG Ludwig.
Notebook: Amilo M3438G
Centrino 2,0 GHz, 1 GB DDR2 RAM, 160 GB HDD, GeForce 6800, Win XP Pro
Marduk
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.07.2005 15:02
Wohnort: Wielen (NDS) / Köln (NRW)

Beitragvon City Cobra » 31.07.2005 13:55

Ja, Du bist einfach zu blöd :D
Nein, aber so siehts wirklich aus. Du hast neben der Windows XP Recovery CD, PowerDVD CD auch eine Drivers & Utilities Consumer Notebook CD zum Notebook dazubekommen.

Und auf die Fujitsu-Siemens Treiber Site kommst Du auch, wenn Du die Firewall ausmachst und dann im Internet Explorer:
Extras>Internetoptionen>Datenschutz>Niedrig
einstellst.
Nachdem Du alle Treiber beim Support downgeloadet hast, würde ich den Datenschutz dann aber schleunigst wieder auf Mittel stellen und die Firewall wieder anmachen.

Was sich FSC dabei wieder ausgedacht hat, weiss ich auch nicht.
Ist halt FSC, bei denen ist so einiges zum Kopfschütteln.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon crumpf » 31.07.2005 15:26

Danke,
dachte laut Handbuch gibt es eine CD die man einlegen muss oder so was.
Nun gut, es läuft ;-).

Lange Tage und angenehmen Nächte.
crumpf
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2005 07:09


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron