amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Unterschale beim PA2510 wechseln Thema ist gelöst

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Unterschale beim PA2510 wechseln  Thema ist gelöst

Beitragvon keyship » 09.07.2009 09:43

Bei meinem Amilo PA 2510 ist der Schieber für die Akkuhalterung defekt, d.h. die Unterschale muss ausgewechselt werden. Ist dies in Eigenarbeit machbar? Dann wäre ich für eine kurze Anweisung dankbar.
keyship
Zuletzt geändert von keyship am 09.07.2009 09:56, insgesamt 1-mal geändert.
keyship
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2009 09:25

Re: Unterschale beim PA2510 wechseln

Beitragvon notebucker » 09.07.2009 10:03

@ keyship,
welcher Schieber? Da müssten zwei sitzen, einer, der dauerhaft verriegelt, und ein zweiter, der zum Auswerfen da ist.
Wenn Du wirklich wechseln willst, mußt Du halt das NB entsprechend weit zerlegen. Spezielle Anleitungen dafür gibts von offizieller Seite gar nicht, sonst mußt Du hier im Forum stöbern, auch unter Pa1510, der fast baugleich ist. Machbar ist es, erfordert aber schon Geduld u richtiges Werkzeug.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Unterschale beim PA2510 wechseln

Beitragvon keyship » 09.07.2009 10:28

Beim 2510 ist nur ein Schieber vorhanden, der zwei Haltenasen betätigt (von denen eine abgebrochen ist, so dass der Akku nicht mehr gehalten wird), die den Akku halten.
keyship
keyship
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2009 09:25

Re: Unterschale beim PA2510 wechseln

Beitragvon notebucker » 09.07.2009 19:38

@ keyship,
komisch, ich meinte mich zu erinnern, dass es einen gäbe, der den Accu dauerhaft festklemmt als Schalter mit zwei festen Positionen, und einen anderen, der immer zurückschnappt, und der die zwei Nasen bewegt. Wie auch immer.
Noch'n Tipp für Radikale! Und solche, die möglichst kein Geld ausgeben wollen! Und solche, denen Ästhetik für diesen Fall weniger von Bedeutung ist: Heißklebepistole! :lol: Das Zeug hält erdbebensicher, und läßt sich im Regelfall sowohl leicht als auch rückstandsfrei entfernen. Und ein Accu ist nichts, mit dem man kreativ rumhantieren sollte. Der soll dauerhaft genau an dieser einen Stelle sitzen, und nicht zum "Schonen" im Wohnzimmerschrank liegen.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Unterschale beim PA2510 wechseln

Beitragvon keyship » 11.07.2009 10:00

Das Problem ist noch nicht ganz gelöst, denn mir ist es bisher noch nicht gelungen, das Laufwerk auszubauen. Das ist nämlich notwendig, um an eine Befestigungsschraube für die Unterschale zu kommen. Ich finde keine Schraube, mit der das LW befestigt ist.
Vielleicht hat jemand einen Tipp.
keyship
keyship
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2009 09:25

Re: Unterschale beim PA2510 wechseln

Beitragvon notebucker » 11.07.2009 10:18

@ keyship,
ich nehme an, Du meinst das DVD-Laufwerk. Bei meinem Pa1510, der nahezu identisch ist, wird das durch eine S gehalten, die sehr gut zugänglich ist: Die große Abdeckung unten abnehmen, dann ist auf der zum Vorschein kommenden, schmalen, silbernen, umlaufenden Leiste halt "am Ende" des DVD-LWs eine niedliche S, die isses.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Unterschale beim PA2510 wechseln

Beitragvon keyship » 11.07.2009 10:45

Alles klar. Beim PA 2510 ist die Schraube sogar ohne Demontage der Abdeckung zugänglich, denn es handelt sich hier um eine Schraube der Abdeckungsbefestigung, welche mit einem kleinen Kreis gekennzeichnet ist.
Vielen Dank
keyship
keyship
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2009 09:25


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste