amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo PI 1536 Aufrüstung

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon MoPI1536 » 17.07.2009 16:24

Hey,
also ich bekomme bald den alten Amilo PI 1536 geschenkt. Da ich ihn geschenkt bekomme würde ich gerne mein Geld dazu nutzen die Mühle noch ein wenig aufzurüsten. Dabei geht es mir um:

1. Ram auf 2GB
2. Grafikkarte (dazu habe ich auch schon die Suchfunktion benutzt, aber die Beträge sind gut 2 Jahre alt und da hat sich mit Sicherheit in der zwischenzeit was geändert)
3. CPU (auch dazu habe ich schon die SUFU genutzt und irgendwas von C2D gelesen, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob damit Centrino Duo gemeint war oder ob das für die Core 2 Duo Kerne steht, weil die Themen auch alle ganz schön alt sind)
4. Lüfter - nach einer neuen CPU und GPU wird der Standartlüfter sicher verenden....:)

Der Preis soll erst mal keine Rolle spielen.

Danke im Voraus.

LG


Edit: Bezüglich Prozessor: kommt der mit einem Intel® Core™2 Duo Processor T7500 (4M Cache, 2.20 GHz, 800 MHz FSB) klar?
http://ark.intel.com/Product.aspx?id=29 ... LADM,SLAF8


Mo
MoPI1536
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2009 16:10

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon frido1966 » 17.07.2009 18:26

Hallo MoPI1536 !

Zunächst einmal herzlich willkommen hier im Amilo Forum !

Ich gehöre nicht unbedingt zu den Leuten, die über neue User, die die Suchfunktion nicht wirklich benutzt haben, herfallen - aber in diesem Falle scheinst Du nicht richtig geschaut zu haben oder aber einen suboptimalen Suchbegriff eingegeben zu haben.

Alle Deine Fragen - sowohl in Bezug auf CPU als auch Grafikkarte - sind hier schon umfassend diskutiert und beschrieben worden.


Ein Beispiel: Grafikarte

topic,19772,-Grafikkartentausch-bei-Amilo-Pi-1536.html?hilit=amilo+pi+1536


Da das PI 1536 nicht mehr das neueste Notebook ist, dürften auch ältere Beiträge dennoch ihre Gültigkeit und Richtigkeit behalten haben. Die Frage wird - aus meiner bescheidenen Sicht - sein, ob sich der enorme Aufwand, den Du treiben willst, in Bezug auf den Zeitwert des Notebooks noch lohnt. CPU und Grafikkarte tauschen mag ja noch einigermaßen gehen, wenn Du es schaffst, gute gebrauchte Teile zu bekommen - die Aufrüstung des Arbeitsspeichers ist wahrscheinlich das kleinste Problem und wird vermutlich schon einiges an Mehrleistung bringen.

Schau doch mal bei " 3 ... 2 ... 1 ... meins " nach - ich habe dort gerade einige passende Teile für ein Amilo PI 1536 gefunden.


Oder hier:

http://www.zeytech.de/ ( nur eine Möglichkeit - es gibt sicherlich noch viele mehr )


Aber an der Lüftung herumbasteln ? Oh weia ! Auch dazu steht in dem Thread, den ich oben hineinkopiert habe, einiges drin.
frido1966
 

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon MoPI1536 » 17.07.2009 18:34

Hey,
also erstmal Danke für deine Antwort, aber wegen der SUFU etc. habe ich genau beschrieben was bei den ganzen Themen mein Problem war. Die Daten waren von 2007 und 2006 und dass ist 2 bzw 3 Jahre her und ich weiß bei Notebooks nicht so bescheid was sich da alles geändert hat.


lg
Mo
MoPI1536
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2009 16:10

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon frido1966 » 17.07.2009 18:36

Das Amilo PI 1536 wird doch schon länger nicht mehr gebaut und vertrieben - von daher lies da ruhig nach - das passt schon.
frido1966
 

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon MoPI1536 » 17.07.2009 18:41

auch wieder wahr.....

ok dann danke!

mo
MoPI1536
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2009 16:10

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon MoPI1536 » 17.07.2009 22:01

ich habe jetzt nochmal weiter das forum durchsucht und habe auch einige antworten gefunden, aber ich bin mir bei der grafikkarte immer noch nicht sicher. ich habe inzwischen herausgefunden das mein notebook mxm III hat.
in einem Thema hatte jemand ein paar karten aufgelistet die ins pi1536 reinpassen.
gf go 6800
gf go 7600

ati x1900

und andere. ich frage mich allerdings ob nicht auch etwas wie eine gf go 7800 GTX passen würde und diese damals nur nicht aufgelistet wurde, weil es sie noch nicht gab.....



könnte mir diesbezüglich noch jemand weiter helfen?

danke

LG
Mo
MoPI1536
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2009 16:10

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon hikaru » 17.07.2009 22:38

RAM sollte bis 3GB kein Problem sein.

Deinen T7500 wirst du aber nicht verbauen können, denn der hat Sockel P während das PI 1536 Sockel M hat. Stattdessen könntest du einen T7400 oder T7600 verbauen.

Von Grafikkarten habe ich keine Ahnung.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon MoPI1536 » 18.07.2009 09:41

danke hikaru!
das mit der cpu war eine sehr wertvolle information. ich schau mich da nochmal um. bei den grafikkarten muss ich einfach noch weiter suchen.

lg
Mo
MoPI1536
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2009 16:10

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon frido1966 » 18.07.2009 10:12

Hallo MoPI 1536 !

Theoretisch müsste die Geforce Go 7800 GTX in Dein Notebook hineinpassen. Sie entspricht zumindest dem MXM "Standard" - allerdings habe ich nirgendwo gefunden, welche MXM Version. Wobei auch darauf hingewiesen wird, dass die Karte für "große Notebooks" gedacht ist - 17 Zoll.

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikchips-mobi/geforce-7800-go.html

http://www.nvidia.de/page/go_7800gtx_faq.html

Kritisch würde ich das Thema "Wärmeentwicklung" sehen - und ich habe noch kein Angebot im Internet gefunden, wo Du eine solche Karte kaufen könntest.
frido1966
 

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon MoPI1536 » 18.07.2009 14:27

also auf mxm.upgrade.com steht dass mein notebook ein mxm III anschluss hat und ist damit mit sehr vielen karten kompatibel. das probelm wärmeentwicklung habe ich auch schon of gelesen. für große notebooks also 17" sind die aus dem selben grund sehr geeignet, weil da mehr platz für kühlung ist. speziell für mein notebook habe ich nur in einer ersatzteilliste den lüfter gefunden den ich sowieso schon habe und deswegen denke ich jetzt über so ein teil nach wo man das notebook draufstellt, was dann zusätzliche lüfter beherbergt....was das mit den grafikkarten angeht frage ich zur sicherheit, aber nochmal den pc-spezi meines vertrauens :P
bei den cpus weiß ich jetzt auch bescheid und ram hab ich auch rausbekommen.


ich lasse das thema aber noch offen, für den fall das weitere fragen aufkommen.
MoPI1536
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2009 16:10

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon kuhmaja » 08.02.2010 19:53

hikaru hat geschrieben:RAM sollte bis 3GB kein Problem sein.


Kann man beim Pi1536 den RAM wirklich auf über 2 GB erhöhen? Das zusammen mit einer schnelleren Festplatte wäre ein Traum für mich. Mit der Leistung der GPU bin ich übrigens voll zufrieden, nutze das Notebook aber auch nicht zum Spielen.
kuhmaja
 

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon hikaru » 08.02.2010 20:21

Das Pi 1536 hat den gleichen Chipsatz wie das Si 1520 und bei mir funktionieren 3GB problemlos. Allerdings kann ich nicht mit Sicherheit sagen, was dein BIOS dazu sagt. Daher der Konjunktiv.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon Millh0use » 13.11.2010 11:54

Hallo,
Ich bin auch neu hier, möchte auch mal mein altes Notebook aufrüsten!
Ein neues zu Kaufen finde ich nicht gerade gut dar das alte noch immer gut dient!
Nur mit der Grafik und der Leistung langsam nachlässt! :(
Ne neue und Größere Festplatte hätte auch was!
würde mich über Tipps freuen!

Mfg Millhouse
Millh0use
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2010 11:08
Notebook:

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon kuhmaja » 13.11.2010 12:09

Die Festplatte ist wohl das, was sich am einfachsten aufrüsten lässt. Selbst große Platten sind mittlerweile sehr günstig. Und wenn das Geld keine Rolle spielt, kann man mit einer SSD zumindest bei Festplattenperformance einiges rausholen.
kuhmaja
 

Re: Amilo PI 1536 Aufrüstung

Beitragvon Millh0use » 13.11.2010 12:22

Danke kuhmaja,
Ich habe gerade mich nen Bissl schlau gemacht! Und suche jetzt nach einem Prozessor und Arbeitsspeicher!
Ist es egal was ich für nen Prozessor drauf machen haupsache er passt auf den 775 Sockel?! :?
Zuletzt geändert von Millh0use am 13.11.2010 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
Millh0use
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2010 11:08
Notebook:

Nächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste