amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A1640 bei Neustart sehr langsam!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A1640 bei Neustart sehr langsam!

Beitragvon righ » 20.07.2009 13:17

Hallo,

habe da mal ne Frage.....
Nach jeden Neustart des Amilo dauert es etwa 2-3 min. bis ich mit den Ding was anfangen kann.
Da schrubt der labtop erstmal richtig auf der Festplatte rum.
Wo ich noch Firefox drauf hatte, war es ganz schlimm.....

Was könnte das sein?

Firewall ist die von XP...

Bin für jeden Tipp dankbar......

Gruß
Righ
righ
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2009 07:57

Re: Amilo A1640 bei Neustart sehr langsam!

Beitragvon notebucker » 20.07.2009 14:45

@ righ,
in erster Linie verlangsamen heutzutage die Antivirenprogramme den Win-Start, dann ist Treiber-Trouble - also z.B. Treiberreste oder doppelte u dreifache Treiber oder falsche Tr. - ein Hindernis, zu viele oder überhaupt Autostart-Einträge, zuviele "Goodies" wie Google-Browsererweiterung und so'n Quatsch..., überhaupt eine unübersehbare Sammlung an Programmen, Fehler beim Löschen von Progs, mehrere Hundert Megabyte an temporären Dateien, eine völlig fragmentierte Hd, und -----äh, könnte durchaus sein, dass ich da noch was übersehen habe. :oops:
Im Zweifelsfall gilt: Daten sichern u Win komplett neu mit den von vornherein richtigen Treibern u die auch noch in der richtigen Reihenfolge.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Amilo A1640 bei Neustart sehr langsam!

Beitragvon righ » 20.07.2009 15:09

@ notebucker!

Erstmal danke für die tipps...
Ich hatte bis vor kurzen noch den Virenscanner "Avast Antivir" drauf, da gings noch. seit Samstag haben wir auf den Pc´s den "PCguard" drauf.
Da ist ne Firewall dabei (ist aber aus), die bremste das ding schon mal richtig aus.
Ich habe das "TuneUp Utillity 2009" drauf, dass laß ich auch durchlaufen.
Wie bekomm ich noch den ganzen Müll runter? (willl einfach das ding net Platt machen...heul)

gruß..righ
righ
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2009 07:57

Re: Amilo A1640 bei Neustart sehr langsam!

Beitragvon Leonidas » 20.07.2009 15:25

righ hat geschrieben:(willl einfach das ding net Platt machen...heul)

gruß..righ


Wenn jeden Tag den Rechner einschaltest und 2min länger warterst als üblich, ist daß in einem Monat 1h. Den Ärger nicht einberechnet. In dieser einen Stunde ist es durchaus möglich ein Image rüberzuspielen oder das System Neuaufzusetzen. Natürlich dauert zweiteres länger.

Aus meiner Sicht, wenn das System schon mal kränkelt, wirds mit jedem Tuneup Schritt und mit jedem Registry-Cleaner/Tuneup noch langsamer. Ich würde diese Woche mal alles sichern, alles vorbereiten und am WE schnell Neuinstallieren.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: Amilo A1640 bei Neustart sehr langsam!

Beitragvon righ » 20.07.2009 15:33

.....mhhhhhhh......

wird wohl darauf hinauslaufen. hatte auch die win-uptates instaliert und dannach ging gar nix mehr.

gut, nochmal lieben dank an dich und nen gruß aus england.....

righ
righ
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2009 07:57


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste