amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xa1526 - nach Treiberinstallation kein Sound :D Thema ist gelöst

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Xa1526 - nach Treiberinstallation kein Sound :D  Thema ist gelöst

Beitragvon Trax » 22.07.2009 07:50

Guten Morgen zusammen,

Habe Windwos Vista Ultimate 64 bit auf meinem AmiloXa1526.Sound ist da aber sobald ich den eigentlichen (ALC 885 Chipsatz) Realtek Treiber installiere ist kein Ton mehr zu hören.Habe schon sämtliche Einstellungen durchsucht aber Lautstärke ist überall auf dem Maximum.


Weiß zufällig jemand woran das liegen könnte ?
Trax
 
Beiträge: 82
Registriert: 26.11.2007 14:32

Re: Xa1526 - nach Treiberinstallation kein Sound :D

Beitragvon Trax » 23.07.2009 07:35

Kurzfassung:


1. Vor der installation des Treibers habe ich dumpfen Mono Sound

2. Nach der installation des Realtek Treibers habe ich garkeinen Sound


Zusätzlich funktioniert das externe Lautstärkerad nicht was aber nicht so schlimm ist, lässt sich ja über die systmlautstärke regeln.





Woran kann das denn nur liegen ? Bin wirklich am verzweifeln.................
Trax
 
Beiträge: 82
Registriert: 26.11.2007 14:32

Re: Xa1526 - nach Treiberinstallation kein Sound :D

Beitragvon Trax » 23.07.2009 08:37

Also kleine korrektur.......

So wie es aussieht rührt der dumpfe sound vom "sogenannten" HD Sound her den nich nicht gewohnt war denn bei vista home hat windows HD damals wegen einem angeblichen problem deaktiviert (würde mich mal interessieren wie man das manuell macht).Udn jetzt bei vista ultimate wos es kein problem gibt kommt der sound nicht mehr ungebremst raus sondern hat einen leichten dumpfen unterton durch die filterung sämtlicher störgeräusche + weiterer aufbereitung durch HD und wirkt daher teilweise "dumpf" (vor allem bei mol gut rauszuhören) Naja soweit so gut......


Dienächste erkenntnis,.............vista ultimate installiert einfach jedesmal seinen eigenen Treiber und weil ich dann den realtek Treiber drüberziehe kommt garnix mehr....zwar werden keine warungen angezeigt aber offensichtlich scheint das dann einen Treiberkonflikt zu verursachen.



Weiss wenigstens jemand wie man die automatische hardwareinstallation deaktiviert ? Habe beim letzten deinstallieren der treiber sogar den haken zum kompletten löschen der treiberkomponenten gesetzt aber trotzdem wird nach jeder deinstallaton und neustart wieder automatisch installiert.
Trax
 
Beiträge: 82
Registriert: 26.11.2007 14:32

Re: Xa1526 - nach Treiberinstallation kein Sound :D

Beitragvon Trax » 24.07.2009 16:31

Hmm


CLOSED
Trax
 
Beiträge: 82
Registriert: 26.11.2007 14:32


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste