amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Neue Festplatte in 1437g

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Neue Festplatte in 1437g

Beitragvon Digger99 » 22.07.2009 11:56

Hallo Leute
Was ich bisher gelesen habe ist, das die Seagate Momentos bis 320GB in das 1437g passt. Aber was ist mit der "Seagate Momentus 7200.4 ST9500420ASG - Festplatte - 500 GB - SATA-300". Höhe soll 9,5mm sein. Hat die jemand verbaut?
Ein Biosupdate habe ich bis jetzt noch nicht gemacht da ich noch nicht weiß was reinkommt.
Schon mal Danke für Antworten
Digger99
 
Beiträge: 19
Registriert: 24.07.2005 00:08
Notebook:

Re: Neue Festplatte in 1437g

Beitragvon x-coder » 05.11.2009 22:55

Habe das gleiche vor mit der Seagate 500GB SATA II. Hast du irgendwas in Erfahrung bringen können bzw. schon eingebaut? Lässt sich diese vielleicht auf SATA I jumpern?
x-coder
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2009 22:51

Re: Neue Festplatte in 1437g

Beitragvon zeroC00L » 19.01.2010 12:32

Hallo!

Ich habe gerade das Problem, mit einer Seagate Momentus 7200.4 500GB auf einem Amilo M 1437G :evil:
Die Festplatte wird vom Gerät nicht erkannt!

Kann mir jemand weiterhelfen!?

Grüße
zeroC00L
zeroC00L
zeroC00L
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2010 12:23

Re: Neue Festplatte in 1437g

Beitragvon notebucker » 19.01.2010 16:09

@ alle drei User,
mit gewisser Wahrscheinlich ist es jedesmal das gleiche Prob: Die großen Hds haben mehr als Sata1-Standard und damit kann der Kontroller, rsp. der Chipsatz auf dem MB nicht umgehen. Mit Jumpern auf niedrigeren Standard ist bei Seagate-HDs - soweit mir bekannt ist - nichts. Tricks gibts auch nicht, da hilft nur, die Hd wieder wegzugeben u sich welche nach dem Sata1-Standard auszugucken.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Neue Festplatte in 1437g

Beitragvon zeroC00L » 19.01.2010 19:24

Hallo Notebucker!

DANKE! für deine Antwort.
So viel also zu, SATA-300 sei abwärtskompatibel :roll:

Grüße
Audrey
zeroC00L
zeroC00L
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2010 12:23

Re: Neue Festplatte in 1437g

Beitragvon DerekReign » 21.01.2010 20:20

Also ich kann bestätigen, dass in einem 1437 eine Scorpio Blue 500GB (WD5000BEVT) problemlos läuft. Diese ist schon SATA II-konform. Es geht also offenbar grundsätzlich... Irgendwas gejumpert habe ich jedenfalls nicht.
DerekReign
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.02.2006 18:07
Notebook:
  • Amilo M1437G

Erfolgsstory

Beitragvon zeroC00L » 22.01.2010 11:41

Spät aber doch.

Ich hatte zuerst versucht, SATA-150 zu erzwingen.
Laut Datasheet müsse man dafür die äußeren beiden Pins jumpern.
Bild
Leider ist die Anleitung falsch und ich habe mich lange im Kreis gedreht.
Man muss nämlich die beiden inneren Pins Jumpern!

Die Seagate Momentus läuft nun im m1437g einwandfrei!
Grüße
Audrey
zeroC00L
zeroC00L
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2010 12:23


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste