amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

MS Treiber=Sound | Realktek Treiber=kein Sound :(

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

MS Treiber=Sound | Realktek Treiber=kein Sound :(

Beitragvon Trax » 24.07.2009 16:38

Servus.

Also folgendes problem.....Windows hatte bereits beim ersten Start seine eigenen Soundtreiber installiert, Sound funktioniert wunderbar nur das die Qualität etwas zu wünschen übrig lässt. Habe dann die WIndows Treiber deinstalliert und den von realtek drübergezogen...........danach keine Ton mehr.


Habe es jetzt schon mehrmals gemacht aber unter dem Realtek Treiber bekomme ich einfach keinen Sound,lediglich mit dem Microsoft Treiber ist was zu hören. Kennt jemand das problem und/oder hat eventuell eine Lösung dafür ? :(



System: Amilo Xa 1526 unter Windows Vista Ultimate 64 mit ALC 885 Soundchip
Trax
 
Beiträge: 82
Registriert: 26.11.2007 14:32

Re: MS Treiber=Sound | Realktek Treiber=kein Sound :(

Beitragvon frido1966 » 24.07.2009 19:09

Hallo Trax !

Zunächst einmal möchte ich Dir sagen - bevor ich versuche, Dir bei Deinem Problem zu helfen - das es wenig Sinn macht, Dein Problem gleich in zwei Threads zu schildern. Das Du vermutlich ein wenig frustriert warst, dass Du bei Deinem ersten Thread noch keine Antworten erhalten hast, kann ich ja nachvollziehen - aber so werden die Chancen auch nicht unbedingt besser - gelle ?

Doch nun zu Deinem Anliegen:
Du schreibst, dass Du die Vista Treiber deinstalliert hast. Warum ? Warum lässt Du sie nicht einfach auf Deinem Notebook und installierst die Realtek Treiber zusätzlich ? So habe ich es bei mir gemacht - und des klappt wunderbar.

Kennst Du in der Systemsteuerung Deines Notebooks die entsprechenden Unterpunkte, wo Du die Soundausgabe einstellen kannst ? Und - bitte entschuldige die Frage - bist Du Dir sicher, dass Du die "richtigen" Soundtreiber heruntergeladen hast ?



Edit:

Hast Du schon einmal probiert, Dein System mit Hilfe der Vista Installations CD auf einen Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen ? Vielleicht hast Du, als Du die Vista Treiber gelöscht hast, wesentliche und wichtige Dateien "zerschossen" ?!?!


Edit 2:

Das ist ja schon der dritte Thread von Dir zum Thema "Soundprobleme" . Warum knüpfst Du nicht einfach an Deinen ursprünglichen Thread an ?

Amilo XA 1526 Sound XP

Erst Vista (Version ?) - dann XP (Version ?) - und jetzt Vista Ultimate 64 bit ???

Auf der Support Seite von Fujitsu Siemens bzw. Fujitsu TS steht bei Deinem Notebook und dem Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64: "unsupported"
frido1966
 

Re: MS Treiber=Sound | Realktek Treiber=kein Sound :(

Beitragvon Trax » 26.07.2009 04:12

Da ich weiss das es viele Leute gibt die zu faul zum lesen sind habe ich diesen 2ten Thread aufgemacht und hier etwas kürzer gefasst.


Also, unter dem mitgelieferten Vista 32 bitte hatte ich schon kurz nach kauf erhebliche überhitzungsprobleme, auch eine Reparatur seitens FS brachte keine besserung(mittlerweile weiss ja jeder das überhitzung speziell beim Xa1526 offenbar ein FS ungewolltes Feature ist -.-) .Nachdem ich dann auf XP gewechselt bin waren die Temperaturen einigermassem human, allerdinsg funktionieren unter XP nicht alle hotkeys wie zb der externe Lautstärkeregler weshalb ich immer eine schwankende Lautstärke hatt oder auch garkeinen Sound was mir zusätzlich von FS bestätigt wurde.

Daher bin ich nun wieder zu Vista gewechselt, weil ich aber meine mitgelieferte Vista 32 bit CD verlegt habe, habe ich mir Vista 64 bit besorgt da der Lappi ja ohnehin auf 64 bit basiert.


Und wie erwähnt, nach dem Start installiert Vista automatisch die MS Treiber und wenn ich dann den Realtek Treiber drüberziehe habe ich garkeinen Sound, das gleiche auch wenn ich den MS Treiber deinstalliere und dann den Realtek Treiber. Egal wie ichs mache......kein Sound.

Kenne mich mit den einstellungen die sich im System vornehmen lassen bestens aus aber finde nichts was die Usache des problems sein könnte. Treiber ist auch der richtige (steht sogar auf der RTK Seite das mein Chipsatz unterstützt wird), habe auch schon viele ältere unterstützte Treiber ausprobiert, bringt ebenfalls nichts.

Und die sache mit dem unsupported.....FS gibt nur Support wenn man die mitgelieferte Vista Home OEM Version installiert hat, daher sind folglich alle anderen BS unsupported und man bekommt bei problemen keine technische unterstützung von FS.

Habe momentan wieder den MS Treiber installiert und habe damit nach wie vor sehr schlechte Klangqualität.





PS: Zu diesem Problem ist es mein zweiter Thread, kann gut sein das ich zum Thema Sound unter XP in der vergangenheit mal ein Thema eröffnet hatte aber das hat sich durch meinen Wechsel zu Vista ja wieder erledigt.
Trax
 
Beiträge: 82
Registriert: 26.11.2007 14:32

Re: MS Treiber=Sound | Realktek Treiber=kein Sound :(

Beitragvon JoJa » 27.09.2009 13:41

Hallo zusammen,
bin neu hier und habe das gleich Problem. Ich habe das Xa 1526 mit 32 bit Home Pre. auf einer Partitoin. Auf der anderen Win7 RC1 mit 32 Bit.
Probleme habe ich mit Win7 da verschwindet der Realtek Treiber und wird ersetzt duch Win Treiber. das hört sich Bescheiden an. Wenn ich den Treiber der Support CD nehme geht es einige Zeit gut. Dann fängt der Sound an zu leiern. Habe den neusten Realtek Treiber installiert "Realtek High-Definition Audio-Treiber 2.33" da tut sich nichts. Wo finde ich die Bezeichnung für den Soundchip? :?:
JoJa
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2009 13:00

Re: MS Treiber=Sound | Realktek Treiber=kein Sound :(

Beitragvon notebucker » 27.09.2009 19:13

@ JoJa,
lies mal hier u lade das Tool runter:
post,140204.html?sid=45d8f816046985f9dfe586d963fbd928#p140204
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron