amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

USB Festplatte wird nicht erkannt

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

USB Festplatte wird nicht erkannt

Beitragvon An-Dr.Zej » 26.07.2009 16:05

Moin Moin!
Folgendes Problem hab ich grade. Leider konnte mir da google nicht helfen.

Ich hatte mir vor langer Zeit eine externe HDD von Samsung gekauft (PATA) und diese auch über USB Betrieben.
Vor kurzem hatte ich einen Desktop Rechner in dem diese als Master HDD eingebaut wurde, parallel dazu war noch eine andere HDD drin, als Slave.
Jetzt hab ich nun den Desktop Rechner verkauft und meine "alte" Festplatte wieder ausgebaut und wollte Sie nun wieder in dem externen Gehäuse wieder betreiben. Nun das Problem: Sie wird, oh Wunder, nicht erkannt.
Windows macht kurz "Ding Dong" unten erscheint das "Hardware sicher entfernen" Symbol, doch sie ist im Arbeitsplatz nicht aufzufinden, ebenso wenig in der Datenträgerverwaltung. Im Gerätemanager ist der Eintrag von der HDD vorhanden, leider kann ich da aber keine Volumes auslesen /anzeigen lassen.

Also, ein anderes USB Kabel habe ich probiert, mit einer Knoppix Live DVD auch.
Alles erkennt die HDD nicht. Auch habe ich alle möglichen Jumper gesetzt.

Weiß jemand sonst noch eine Möglichkeit? Ich hab sonst ein riesiges Problem wenn meine interne HDD plötzlich mal abrauchen sollte und ich kein 1:1 Backup hab von meinen Daten (190GB).

Vielen Dank schon Mal.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: USB Festplatte wird nicht erkannt

Beitragvon hikaru » 26.07.2009 21:20

Erkennt denn Knoppix die HDD überhaupt als Gerät?:
Code: Alles auswählen
ls /dev/sd*

Falls du die HDD dort siehst (z.B. als sdb, was sagt Knoppix wenn du manuell versuchst die HDD zu mounten?:
Code: Alles auswählen
su
mount -t ntfs /dev/sdb1 /mnt

Vielleicht wirst du eine Fehlerausgabe dieser Form sehen:
Code: Alles auswählen
mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sdb1,
       missing codepage or helper program, or other error
       In some cases useful info is found in syslog - try
       dmesg | tail  or so

Falls das der Fall ist, was sagt?:
Code: Alles auswählen
dmesg | tail
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: USB Festplatte wird nicht erkannt

Beitragvon An-Dr.Zej » 26.07.2009 22:01

Hab die HDD jetzt drüben im Büro und werde mal morgen / übermorgen schauen was mit den Kommandos passiert.

Also auf dem Desktop wurde sie nicht angezeigt, mein USB Stick jedoch problemlos...
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: USB Festplatte wird nicht erkannt

Beitragvon An-Dr.Zej » 02.08.2009 15:46

Argh dieses Linux... von DVD brauchts ewig und dann bekomm ich folgendes:
Nur "root" kann dies tun...
Ich werd mal schauen ob gparted es erkennt, ansonsten mal probieren es an einem Rechner anzuschließen um einen PLÖTZLICHEN Defekt meines externen Gehäuses / dessen Controllers auszuschließen.

/Edit:
Also Jumper ist nach wie vor korrekt gesetzt. Auf Master. Soll ja bei USB HDDs so sein.
Was mich allerdings wundert: Gparted will eine /sdb HDD einlesen, haut aber nicht hin...
Das wäre auch die einzige die über USB angeschlossen war...
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: USB Festplatte wird nicht erkannt

Beitragvon hikaru » 03.08.2009 21:40

Knoppix hab ich nur noch selten vor mir. Ich habe es gerade aber nochmal getestet. Wenn du im zweiten Codeblock aus meinem letzten Beitrag su durch sudo su ersetzt sollte der Rest funktionieren.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: USB Festplatte wird nicht erkannt

Beitragvon notebucker » 04.08.2009 08:47

@ An-Dr.Zej,
hast Du ein Image-Prog? Ich würde versuchen, mit "Acronis True Image" (mein einziger Imager) zu testen, ob das Zugriff sowohl auf die interne NB-Hd, als auch gleichzeitig auf die externe Kummer-USB-Hd hat. Dann wärst Du einen Schritt weiter.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste