amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Display-aus bei VNC Zugriff?

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Display-aus bei VNC Zugriff?

Beitragvon Klaus » 01.08.2005 11:30

Hallo!!

Gibt es eine Möglichkeit das Display des Amilo Notebooks im deaktivierten Zustand zu belassen, obwohl man mit VNC darauf zugreift?

Im moment schaltet sich das Display sofort wieder mit ein, sobald ein VNC Zugriff erfolgt.

Wer hat eine Idee?


vielen Dank
Klaus
Zuletzt geändert von aspettl am 01.08.2005 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Windows".
Klaus
 
Beiträge: 18
Registriert: 01.08.2005 10:53

Beitragvon aspettl » 01.08.2005 11:49

Jenachdem, welches Notebook du hast, gibt es eine Fn-Tastenkombination, die das Display ganz ausschaltet.

VNC ist so konstruiert, dass es genau so ist, als ob man davor sitzt. Deshalb wird Windows denn Unterschied nicht erkennen (können) - bietet der VNC-Server selbst vielleicht eine Option, die das kann?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon 1101011 » 01.08.2005 15:49

Zumindets wenn du "Ultra VNC" benutzt
und dich auf einen Server eingewählt hast,
kannstt du vom Clienten des "Host Display" schwarz schalten.

Somit ist der 'echte' Monitor / TFT aus und du hast weiterhin ein Bild.


Allerdings hab ich dies bisher nur bei Ultra VNC gesehen.
Real VNC bietet dies z.b. nicht.
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon Klaus » 02.08.2005 23:03

1101011 hat geschrieben:Allerdings hab ich dies bisher nur bei Ultra VNC gesehen.
Real VNC bietet dies z.b. nicht.


Aufgrund Deines Hinweises habe ich mich etwas umgesehen. So wie ich das sehe, erfordert diese Funktionalität bei Ultra VNC entsprechende Einstellungen beim Client. Den gibts aber (soweit ich gesehen habe) nur für Windows. Der Client soll aber auf Linux laufen.

TightVNC hat in der development Version eine Vergleichbare Funktion beim Server. Leider scheint sie auf dem Amilo nicht zu funktionieren.
Klaus
 
Beiträge: 18
Registriert: 01.08.2005 10:53


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron