amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Lifebook S7220 - Lüfter bringt mich zum Verzweifeln - Hilfe!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Lifebook S7220 - Lüfter bringt mich zum Verzweifeln - Hilfe!

Beitragvon ArminR » 31.07.2009 12:03

Hallo zusammen,

vorab: ich bin beruflich mit dem Notebook ausgestattet und somit gezwungen, es zu verwenden.

Nachdem mein Lifebook S7110 wegen dem lauten Lüfter erst dreimal repariert und letztendlich zurückgenommen wurde, bin ich jetzt stolzer (?) Besitzer eines S7220. Der Lüfter ist zwar nicht mehr ganz so schlimm wie beim S7220, aber auch hier läuft er selbst im Energiesparmodus und bei 43°C permanent und deutlich hörbar, was mich in den Wahnsinn treibt (ernsthaft! ich werde eigentlich fürs denken bezahlt, was mit einem solchen gerät auf dem tisch nicjt mehr möglich ist).

Nach Aussage des Supports ist das ein gerätebedingtes Verhalten. Danke!

Wenn mir hier jemand helfen könnte, dieses Ding endlich leise zu bekommen, wäre ich sehr sehr dankbar.

zum NB:

Lifebook S7220
4GB (2x2GB DDR3)
Vista Business
Bios: 1.11

Vielen Dank für Eure Hilfe (!!!!)
ArminR
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2009 19:56

Re: Lifebook S7220 - Lüfter bringt mich zum Verzweifeln - Hilfe!

Beitragvon martin0377 » 19.09.2009 12:27

Hi

schon den Lüfter mal tauschen lassen? Manchmal bringt das schon gewisse Erfolge...
martin0377
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.12.2006 14:09

Re: Lifebook S7220 - Lüfter bringt mich zum Verzweifeln - Hilfe!

Beitragvon notebucker » 19.09.2009 14:58

@ ArminR,

wenn der installierte Lüfter oder aber die Lüftersteuerung nicht einrn echten, derben Klatsch weg haben sollte, halte ich von Lüfterberuhigungsmaßnahmen nichts, weil man sich sonst zügigst ein Überhitzungsproblem einhandeln könnte.
Meine ernstgemeinte Empfehlung: Dein NB zügigst wie auch immer entsorgen, und dann legst du dir ein Pa1510 zu.
Da frage ich mich immer wieder aufs Neue, ob bei dem die Lüftung kaputt ist, u bin dann nach etlichen Minuten beruhigt, weil der L. doch mal wieder leise säuselnd für kurze Zeit sich in Bewegung setzt.
Wenn es denn sein muß, muß man auch Prioritäten setzen können. Darüber hinaus wimmelt es im Forum von Beiträgen, die sich mit Lüfter-Beeinflussungsmaßnahmen beschäftigen, wenn dich also das entsprechende Fell juckt, brauchst du dich bloß zu bedienen.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste