amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1439g fährt nur nach Bios default hoch

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

M1439g fährt nur nach Bios default hoch

Beitragvon Mekki » 04.08.2009 20:42

Hallo Liebe Amilo Gemeinde,

Ich habe hier ein recht merkwürdiges Problem, daher beschreibe ich das mal in kurzform.

Sinn und Zweck war es XP neu aufzuspielen was aber mit der RecoveryCD von FS nicht klappte da der Sata Treiber fehlte.
Das allein ist eigentlich schon ne Frechheit....ne unbrauchbare Recovery beizulegen... :evil:

Also kurzerhand Vista 32 aufgespielt..nach Beendigung gebootet und in den System die neuen Treiber aufgespielt.
Nächster Neustart ging auch reibungslos...angefagen Programme aufzuspielen...Neustart...hänger beim Booten :|
Lappi mehrmals ausgemacht neu gestartet... gleicher Fehler
Also Vista nochmal aufgespielt.
Neustart gemacht...system hängt.. noch bevor Windows auf dem Bildschirm erscheint und so ward es dann.
Abgesicherter Modus läuft.......aber nur ohne Netzwerktreiber, also Treiberproblem vermutet (inkompabilität)
Treiber wie anfangs aktualisiert...fehlanzeige.. hängt immer an der selben stelle.

Dann kam ich ins Amilo Forum und erblickte den "Hardwarreset"
Nach mehrmaligen versuchen kam ich darauf das das System problemlos hochfährt wenn ich vorher im Bios die "Default Settings" lade, speicher und starte.
Nur muss ich das nun jedes mal machen sonst geht da nix :?:
Bios ist die Version 1.10C
Hat da jemand ne Idee wie ich das Problem beheben könnte ausser so
Bild
Mekki
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.08.2009 13:17

Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste