amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pi1505, WLAN kaputt

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon brocanova » 10.08.2009 21:37

Seit neuesten geht mein WLAN nicht mehr, d.h. es wird garnicht erst gestartet (Lampe leuchtet nicht) oder schaltet sich selber ab und ist nicht mehr in der Netzwerksliste auffindbar. Treiber habe ich erneut installiert, Odyssey benutze ich nicht. AVIRA, Firewall und Ad-Aware, sonst nix.

Warum?
brocanova
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2009 21:29

Re: Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon brocanova » 20.08.2009 23:17

Hm, keiner eine Idee? Ich ahne Böses, denn die Garantizeit ist nun abgelaufen. Selbstzerstörung.
brocanova
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2009 21:29

Re: Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon rune » 20.08.2009 23:23

Hi! :)

Mach deinen Rechner aus, halte 'F2' gedrückt, und starte gleichzeitig den Laptop neu, dann müsste das BIOS-Menü booten.
Dort kannst du unter einem Menüpunkt das WLAN an und aus stellen, eventuell ist es ja irgendwie deaktiviert worden ;)

Gruß
rune
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.08.2009 02:08

Re: Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon brocanova » 25.08.2009 17:55

Danke für den Tipp, habe aber nun festgestellt, dass die HD schrott ist -R.I.P.

Hast Du vielleicht Antworten zu den Fragen, die ich im anderen Thread (http://www.amilo-forum.de/topic,27834,-Pa-1510-Defekt-Festplattendaten-retten.html#p180662) dazu gestellt habe?

Thanks!
brocanova
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2009 21:29

Re: Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon brocanova » 31.08.2009 14:22

Ok, die neue Festplatte hat alle anderen Fehler behoben, nur leider nicht den WLAN-Schalter. Also, bei jedem 3.-4. Mal Anschalten schaltet sich das Wireless nicht an, d.h. also, dass die WLAN-LED garnicht erst zu leuchten beginnt. Somit können auch keine wireless networks gefunden werden. Nix hilft, außer 1-2x Neustart. Adapter defekt?
brocanova
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2009 21:29

Re: Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon DerWotsen » 31.08.2009 16:04

Eventuell ein Kontaktproblem.
Mal nach schauen ob noch korrekt eingesteckt.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon rw1 » 31.08.2009 18:53

Ist WLAN im BIOS aktiviert? Ich gehe mal davon aus, dass es sich nicht um eine extern eingesteckte Karte handelt.
Wenn es im BIOS aktiviert ist, erscheint die WLAN Hardware im Gerätemanager?
Ist der Fehler spontan aufgetreten, oder wurde irgendwas (unbewusst) geändert?
Ist der Treiber fürs WLAN aktuell vom Hersteller oder noch ein älterer, der bei Auslieferung bei war?
Ist Windows für die WLAN Verwaltung zuständig, oder wird ein spezielles Tool gestartet, welches das WLAN dann verwaltet?
Es gibt so viele Ansatzmöglichkeiten, dem Fehler auf die Spur zu kommen. zB könnten, wenn Windows und ein Tool versuchen, das WLAN zu verwalten sich gegenseitig stören. Auch könnte ein falsch installierter Treiber Ursache dafür sein. Es gibt beim PC ja nichts, was es nicht gibt.

LG,
Rolf
rw1
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2009 09:44
Notebook:
  • Amilo L 6820

Re: Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon brocanova » 02.09.2009 13:09

rw1 hat geschrieben:Ist WLAN im BIOS aktiviert? Ich gehe mal davon aus, dass es sich nicht um eine extern eingesteckte Karte handelt.
Wenn es im BIOS aktiviert ist, erscheint die WLAN Hardware im Gerätemanager?
Ist der Fehler spontan aufgetreten, oder wurde irgendwas (unbewusst) geändert?
Ist der Treiber fürs WLAN aktuell vom Hersteller oder noch ein älterer, der bei Auslieferung bei war?
Ist Windows für die WLAN Verwaltung zuständig, oder wird ein spezielles Tool gestartet, welches das WLAN dann verwaltet?
Es gibt so viele Ansatzmöglichkeiten, dem Fehler auf die Spur zu kommen. zB könnten, wenn Windows und ein Tool versuchen, das WLAN zu verwalten sich gegenseitig stören. Auch könnte ein falsch installierter Treiber Ursache dafür sein. Es gibt beim PC ja nichts, was es nicht gibt.

LG,
Rolf


Na, das ist ja mal was, vielen Dank.

Also, ob der Kontakt stimmt, keine Ahnung, woran sehe ich das? Ist ja voreingebaut gewesen, also vom Werk usw.

Geändert wurde immerhin die Festplatte und damit auch alle Treiber aktualisiert. Schon vor dem Wechsel (lange, bevor ich selber die Hard Drive geschrottet habe) war der WLAN-Fehler da. Ob Windows das verwaltet? Weiss ich nicht, wie kann ich das rauskriegen? Im Gerätemanger ist lediglich die 1394- und die Realtek-Ethernet-Verbindung aufgeführt, wenn mein WLAN nicht gestartet wird. Nachdem ich eben die Treiber auf der Intelseite hab erneuern lassen (es sind dieselbenm, die mir auch die FSC-Seite vorschlägt) wird zwar nun der WLAN in Windows als funktionierend angezeigt, die Lampe leuchtet aber immer noch nicht und Netztwerke werden somit auch nicht gefunden.

Also: Treiber sind aktuell, sowohl vor komplettem Neuaufsetzen (Plattenwechsel) als auch danach selber Fehler: entweder es wird garnicht erst der Adapter (?) gestartet oder er arbeitet, hat aber einen eher erratischen Empfang, d.h. verliert die Verbindung und findet sie nicht wieder oder findet sie kurz wieder oder... Also muss der mögliche Konflikt nicht nur beim Starten sondern auch bei der Funktion bestehen.

In der BIOS: Das einzige, was ich mit LAN o.ä. finde, ist die LAN Remote Boot-Möglichkeit: Disabled, na klar. Sonst nüschte, nada, niente, zippo. Wo könnte das sonst sein?
brocanova
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2009 21:29

Re: Amilo Pi1505, WLAN kaputt

Beitragvon DerWotsen » 03.09.2009 08:55

Ein Defekt oder Wackelkontakt an der Karte klingt für mich sehr wahrscheinlich.
Also trauen, aufschrauben das Ding und Karte auf festen Sitz kontrollieren oder auch austauschen.
Kostet ca. 20 € so ein Teil.
Ist Mini-PCI, ist gesteckt wie ein RAM-Riegel und auch in etwa so groß.
Die Antennenkabel sind fast immer angeschraubt.

Sicherheitsvorkehrung beim Arbeiten am Notebook:
Akku und Netzteil ab
Erden nicht vergessen (ESD-Armbänder wären ideal)

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste