amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

kann das .doc format mit works nicht öffnen :-( Thema ist gelöst

Alles was nicht in die anderen Foren passt...

kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon pebi » 15.08.2009 14:22

hallo,
ich habe nun works auf meinem neuen pc. ich kann meine ".doc" dateien leider nicht öffnen. was kann man denn da machen ?
gibts da ein tool ?
gruss pebi
pebi
 
Beiträge: 201
Registriert: 11.12.2007 10:40
Notebook:
  • Amilo Xa 3530

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon notebucker » 15.08.2009 14:28

@ pebi,
welche Version von "works"? welche V, mit dem die doc-Dateien erzeugt wurden? Wenn du schon mal dabei bist, welches Windows?
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon pebi » 15.08.2009 14:32

huhu,
also:
microsoft works version 9.0
ich hatte vorher office drauf auf meinem alten rechner, nun eben works 9.0 und
windows vista home.
gruss pebi
pebi
 
Beiträge: 201
Registriert: 11.12.2007 10:40
Notebook:
  • Amilo Xa 3530

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon frido1966 » 15.08.2009 14:35

@ pebi

Welche Version von Office ? 2003 oder 2007 ? Wie lautet das genaue Fomat der gespeicherten Word Dokumente ? Format .doc oder Format .docx ?
frido1966
 

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon pebi » 15.08.2009 14:46

ups, sorry. also meine erstellten .doc sind gemacht mit word 2000 und nun will ich mit meinem neuen works version 9.0 öffnen. die endung ist ".doc"
ich habe schon in format .rtf und .txt geandert aber geht auch nicht .
danke ;-)
gruss pebi
pebi
 
Beiträge: 201
Registriert: 11.12.2007 10:40
Notebook:
  • Amilo Xa 3530

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon notebucker » 15.08.2009 15:00

@ pebi,
den Verdacht von "frido1966" hatte ich auch. Aber hier liegt der Fall anders. Eigentlich müßte die neue Works-Version so'ne Standard-Datei wie ein Doc-Dokument von Word2000 ohne Probleme öffnen können, wenn alles auf einer Hd liegt u korrekt installiert wurde. Aber bei diesen Office-Paketen wird ja in aller Regel bei der Installation nicht alles installiert, einiges muß bei Bedarf extra ausgewählt werden, indem man nicht die Express - sondern Benutzer-Install-Routine wählt. Vielleicht gibt es da Import-Filter oder sowas. Versuche überhaupt mal, so'ne doc-Datei über Import zu laden, vielleicht klappt das. Leider habe ich das Works9 nicht, und kann deswegen nicht weiter testen.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon frido1966 » 15.08.2009 15:24

@ pebi

Ich habe Works leider auch nicht, sonst hätte ich es gerade mal auf meinem Notebook installiert und ausprobiert - sorry !
frido1966
 

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon pebi » 15.08.2009 15:42

mist, na dann lade ich mal open office und guck obs dann klappt
gruss pebi
pebi
 
Beiträge: 201
Registriert: 11.12.2007 10:40
Notebook:
  • Amilo Xa 3530

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon An-Dr.Zej » 15.08.2009 15:46

OpenOffice kann es öffnen und ist zudem geschätzte 1.000.000 Mal besser als Works... lads dir runter, hast du mehr von.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(

Beitragvon pebi » 15.08.2009 15:53

yep, bin grade dabei :-)
danke mal , hoffe das klappt dann auch mit den doc formaten :-)
gruss pebi
pebi
 
Beiträge: 201
Registriert: 11.12.2007 10:40
Notebook:
  • Amilo Xa 3530

Re: kann das .doc format mit works nicht öffnen :-(  Thema ist gelöst

Beitragvon pebi » 15.08.2009 16:12

dankeee ! es funzt :-)
gruss pebi
pebi
 
Beiträge: 201
Registriert: 11.12.2007 10:40
Notebook:
  • Amilo Xa 3530


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste