amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo PI 1505 schliesst plötzlich

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo PI 1505 schliesst plötzlich

Beitragvon goldeneye_dk » 18.08.2009 11:33

Hallo

Mein Amilo (mit Win XP) bereitet mir Probleme.

Wenn ich den startet fährt er für 2-3 Minuten und plötzlich ohne warnungen wird der Bildschirm schwarz und er fährt nicht mehr, bricht einfach ab.
Gestern ging er noch 30 Minuten bevor das selbe eintraf.

Ich habe mir 3 mögliche Fehlerquellen ausgedacht.
Festplatte
Speicher
Mainboard

Habe versucht eine neue Festplatte reinzubauen, ich komme nicht dahin wo ich Windows installieren kann, vorher steigt der ab.
Also, wahrscheinlic nicht das Problem.

Was ist los?
goldeneye_dk
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.08.2009 11:19

Re: Amilo PI 1505 schliesst plötzlich

Beitragvon notebucker » 18.08.2009 13:23

@ goldeneye_dk,
es kommen noch dazu: Accu, NT, Wackler in Stromversorgungsbuchse, Graka. Steigt er auch schon in Minutenschnelle aus, wenn das NB im Bios-Setup verharrt? Hast Du eine Linux-Live-Cd?
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron