amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi3650 - DVD Laufwerk tauschen / ausbauen gegen Blu-Ray Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Xi3650 - DVD Laufwerk tauschen / ausbauen gegen Blu-Ray

Beitragvon OPConne » 28.08.2009 10:50

Hallo Leute,

lange habe ich nix zu fragen gehabt - bis heute! :shock:

Kann mir jemand sagen, wie man das Laufwerk beim Xi3650 ausbaut? Bisher dachte ich, dass ich mich mit den Amilos recht gut zurecht finde, aber bei dem Xi scheint sich das doch etwas schwieriger zu gestalten. Leider habe ich noch das einfache Laufwer und wollte auf Blu-Ray umrüsten.
Es wird zwar jede Schraube auf der Unterseite ihrer Funktion mit einer Zahl zugeordnet, aber welche die Laufwerksverankerung löst, konnte ich nirgens herausbekommen. Oftmals ist das ja nur eine Schraube oder 2. Zumindest kannte ich das bisher so. Die Schrauben der Unterseite hatte ich übrigens schon alle draußen, außer die unter den einzelnen Fächern (RAM, HDD1+2, etc.).

Ich stelle mal die Vermutung auf, dass ich unter die Tastatur muss, aber auch diese auszubauen bekomme ich einfach nicht hin. Ich will ja auch nix abbrechen. :oops: Scheinbar muss dafür erst diese Blende über den Lautsprechern ab, aber die sitzt auch bombenfest.

Würde mich freuen, wenn mir jemand von euch weiterhelfen kann.

Danke schonmal im Voraus.

Gruß

Conne
Bild
OPConne
 
Beiträge: 29
Registriert: 21.11.2006 12:24
Notebook:
  • Samsung NC 10
  • Fujitsu Siemens Amilo Xi3650

Re: Xi3650 - DVD Laufwerk tauschen / ausbauen gegen Blu-Ray

Beitragvon enforcer » 28.08.2009 15:40

Es ist in der Regel eine Schraube.
Entweder auf der Unterseite, besonders gekennzeichnet.
Oder unter der Tastatur, selten innerhalb des Notebooks (große Serviceklappe).
Bei einem Model war die unter dem RAM versteckt.
An andere Möglichkeiten kann ich mich nicht entsinnen.
enforcer
 

Re: Xi3650 - DVD Laufwerk tauschen / ausbauen gegen Blu-Ray  Thema ist gelöst

Beitragvon OPConne » 31.08.2009 13:05

Danke, aber diese Vermutung hatte ich auch. Stellte sich bloß die Frage: "Wie bekomme ich die Tastatur ab?".

Nachdem ich nun alle Schrauben, und ich meine wirklich alle Schrauben, rausgedreht habe, weiß ich wie es geht.

ANLEITUNG zum ausbauen des Laufwerks beim Amilo Xi3650 (und baugleiche Modelle: Xi3530 und Xi3670)

HINWEIS:

O.g. Anleitung auszuführen geschieht auf eigene Gefahr. Dies war lediglich meine Vorgehensweise, wofür ich bei meinem eigenen Gerät die Verantwortung trage! Ich übernehme keine Garantie!!!

1. das Notebook vom Netzteil trennen und Akku entnehmen
2. danach die 4 Schrauben unter dem Akku rausschrauben (bin mir nicht 100% sicher, aber schaden kanns nicht)
3. die 2 Schrauben mit der Nummer 3 - links und rechts unter´m Notebook raus
4. Schraube 2 (KB) für die Tastatur entfernen
5. das Display so weit wie möglich aufklappen und dann die beiden Kappen bei den Scharnieren abnehmen (gesteckt)

Und jetzt scheiden sich die Geister. Ich für meine Teil habe die Displayverkleidung abgenommen, aber es könnte möglicherweise auch so klappen. Somit könnte man direkt zu Punkt 12 springen.

6. die Gummi-Nippel entfernen, 4 oben und 2 unten (geklebt)
7. die 6 darunterliegenden Schrauben entfernen
8. jetzt kann die fordere Blende vorsichtig abgenommen werden - Vorsicht! :!: Am oberen Rand verlaufen die Kabel der Mikro´s
9. nachdem das Kabel von den Mikro´s abgezogen wurde, kann man die Blende vorsichtig abnehmen
10. Dislpay wieder komplett augeklappt und dann die jeweils 2 Schrauben an den Scharnieren gelöst
11. leicht versetzt, kann der Notebookdeckel nach hinten abgenommen werden (am besten einfach so ablegen, somit müssen die Kabel nicht entfernt werden)

12. die Lautsprecherabdeckung vorsichtig lösen (geklippst, abgesehen von den Schrauben, die wir an Punkt 2 und 3 gelöst haben!) :!:
13. bei mir ließ sich die Blende am einfachsten von der Tastatur zum Display aufhebeln! Begonnen habe ich jedoch am Rand. Vorsicht :!: , die Klippse von der Blende sitzen wirklich fest. Bei mir sind 2 beim aufhebeln flöten gegangen. Aufpassen an dem Touch-Sensor-Leiste, die muss nicht mit gelöst werden.
14. wenn die Blende jetzt ab ist gibt es jetzt 2 Möglichkeiten:
a) die Touch-Sensor-Leiste ebenfalls lösen (geklippst, aber das kann ich nicht mit Sicherheit sagen, da ich Variante b genommen habe)
b) die Tastatur vorsichtig an der Sensor-Leiste vorbei herausnehmen
15. jetzt das Stück Demmstoff über dem Laufwerk hochklappen

TATTA!!!!! Hier befindet sich die Schraube zum lösen des Laufwerks!

16. Das Laufwerk vorsichtig über das kleine Loch, für die manuelle Öffnung, mit einer aufgebogenen Büroklammer öffnen und dann vorsichtig aus dem Schacht ziehen.

Solltet ihr euch für ein neues Laufwerk entscheiden, sollte es als Anschluß S-ATA haben. Nur als Tipp! ;)

Ich hoffe, ich konnte behilflich sein. Einer muss ja mal den Anfang machen. :D
Bild
OPConne
 
Beiträge: 29
Registriert: 21.11.2006 12:24
Notebook:
  • Samsung NC 10
  • Fujitsu Siemens Amilo Xi3650

Re: Xi3650 - DVD Laufwerk tauschen / ausbauen gegen Blu-Ray

Beitragvon enforcer » 31.08.2009 14:14

das ist doch ein scherz oder wer hat den dort ne schraube hingesetzt ??
enforcer
 

Re: Xi3650 - DVD Laufwerk tauschen / ausbauen gegen Blu-Ray

Beitragvon nepos » 02.11.2009 11:47

Hallo,

danke erstmal für die Anleitung. Hat einwandfrei geklappt. :mrgreen:



Hier meine Erfahrung wie man sich einige Arbeitschritte spart:

1.) Die Displayscharnierblenden abnehmen. Von der Displayseite her aufhebeln. Vorsicht Displaykabel drunter!!!
2.) Den Lautsprecherdeckel von der Seite her aufhebeln und mit Gefühl die Clips stück für stück lösen.
3.) Untder dem Notebooke. Die Schrauebe in der Mitte mit der Bezeichnung KB lösen.
4.) Notebook wieder rumdrehen und Tastatur rausnehmen.
5.) Schraube ODD lösen und Drive rausnehmen.
nepos
 
Beiträge: 23
Registriert: 09.09.2006 20:20


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron