amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

XI 1526 CPU Upgrade

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon Possos » 02.09.2009 03:52

Morgen zusammen,

ich hab vor mein Notebook jetzt mal nachundnach ein wenig wieder auf vordermann zu bringen.
Im Fokus hätt ich im ersten Streich die CPU zu wechseln.

Jetzt hab ich zZ einen T5300 verbaut und wenn ich richtig gelesen hab ist das maximum, was der verträgt, ein T7200?(falls nichtige feststellung, bitte verbessern)
Da der T5300 auf 533 Mhz läuft, ist entsprechender Ram mit PC2-4300 RAM verbaut worden.

Jetzt wenn ich auf den T7200 umsteigen würde, der mit 667Mhz läuft, wäre nun das ganze asynchron zum RAM.
Jetzt würd ich gerne von euch wissen, wenn ich die CPU wechseln sollte, soll ich zwingend passende RAMriegel gleich mitordern, oder wäre der performanceunterschied nur sehr gering?

Wegen Graka wart ich vorerst noch, hoff mal in sachen 9600M GT tut sich noch was ;)

Grüße
FSC Amilo XI1526
Intel T7600 undervolted
2x2 GB Kingston HyperX 667 CL4
HD 3650 works now perfectly :D
Possos
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2009 00:04

Re: XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon hikaru » 02.09.2009 08:34

Possos hat geschrieben:Jetzt hab ich zZ einen T5300 verbaut und wenn ich richtig gelesen hab ist das maximum, was der verträgt, ein T7200?(falls nichtige feststellung, bitte verbessern)
Der T7200 ist das offiziell freigegebene Maximum. Ein T7600 sollte aber auch laufen.

Possos hat geschrieben:Jetzt würd ich gerne von euch wissen, wenn ich die CPU wechseln sollte, soll ich zwingend passende RAMriegel gleich mitordern, oder wäre der performanceunterschied nur sehr gering?
Nein. Den Unterschied wirst du nicht spüren.

Wenn du mehr Leistung haben willst ist die Frage in erster Linie: Wobei willst du mehr Leistung haben? bzw. Bei welchen Aktionen ist dir dein Notebook zu langsam? Unter Umständen hilft ein größerer RAM oder eine schnellere Festplatte.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon 6i6i » 02.09.2009 11:50

hikaru hat geschrieben:Wenn du mehr Leistung haben willst ist die Frage in erster Linie: Wobei willst du mehr Leistung haben? bzw. Bei welchen Aktionen ist dir dein Notebook zu langsam? Unter Umständen hilft ein größerer RAM oder eine schnellere Festplatte.


Ich finde vorallem bei Notebooks ist der größte Flaschenhals die Festplatte. Hier dürfte man bei der täglichen Arbeit die größten Unterschiede spüren.
Benutzeravatar
6i6i
 
Beiträge: 233
Registriert: 19.09.2005 15:27
Notebook:
  • M3438g

Re: XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon hikaru » 02.09.2009 12:50

6i6i hat geschrieben:Ich finde vorallem bei Notebooks ist der größte Flaschenhals die Festplatte. Hier dürfte man bei der täglichen Arbeit die größten Unterschiede spüren.
Das lässt sich nicht pauschalisieren. Aufzurüsten ohne die konkrete Problemsituation zu kennen ist oft rausgeworfenes Geld.
Wenn es um schnellere Bootzeiten geht ist eine schnellere Festplatte von Vorteil. Am besten nimmt man hier eine schnelle SSD mit Leseraten jenseits von 100MB/s, denn beim Booten wird ja fast nur gelesen. Beim Numbercrunching (SETI etc.) hat man davon aber gar nichts, denn hier ist die CPU der Flaschenhals. Wenn der RAM ständig voll ist und heftig geswappt wird (z.B. Bildbearbeitung), hilft eine schnellere Festplatte natürlich auch minimal, trotzdem wäre es wortwörtlich 100 mal besser, den RAM entsprechend aufzustocken.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon Possos » 03.09.2009 14:35

Ram war in meinem Fall auch die erste Überlegung, aber beim Ram ist die ganze Geschichte doch auch auf 2 GB geregelt?
Zumindest hab ich diese Infos dem Datenblatt und dem Forum soweit entnommen.
Ich hoffs mal ich hab mich da mal getäuscht :P, denn das wär echt fürs erste die günstigste Investition^^.

Grüße
FSC Amilo XI1526
Intel T7600 undervolted
2x2 GB Kingston HyperX 667 CL4
HD 3650 works now perfectly :D
Possos
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2009 00:04

Re: XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon hikaru » 03.09.2009 15:07

3GB RAM sind bei dir problemlos möglich, 4GB eher unsinnig. Die Datenblätter der Amilos sind in Sachen RAM durchweg fehlerhaft.
Ohne Bedarf nach mehr RAM bringt dir die Aufrüstung aber nichts.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon Possos » 04.09.2009 12:21

Bedarf besteht auf jedenfall. Da aktuelle Spiele auch darunter sind und diese schon ziehmlich mieß laufen.
wenn ich auf 3 GB umsteige, dann geht mir aber der Dualchannel flöten?
Früher zu alten A7N8X Zeiten war dies ein absolutes musthave, weil die Systeme doch merklich flotter liefen. Ist dies immer noch der Fall?

Grüße
FSC Amilo XI1526
Intel T7600 undervolted
2x2 GB Kingston HyperX 667 CL4
HD 3650 works now perfectly :D
Possos
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2009 00:04

Re: XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon hikaru » 04.09.2009 17:30

Ich habe keinen Unterschied zwischen Single- und Dualchannelbetrieb gespürt. Spiele die das erfordern könnten spiele ich allerdings auch nicht.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: XI 1526 CPU Upgrade

Beitragvon Possos » 06.09.2009 18:23

Also ich hab jetzt mal ein paar Dualchannel, Singlechannel tests durchgelesen und dort ist immer noch der DC betrieb das optimum gewesen, aber durch den erhöhten L2 Catch in den CoreDuo CPU's nur noch an die 2%.
Wenn ich echt auf die 4 GB hinauswill, muss ich auch noch zwangshaft ein ein 64er System ausweichen, weil sonst nur 3 GB genutzt werden können. :/
Das ganze ist jetzt schon irgendwie eine leicht verzwickte geschichte^^

Am besten ich geh mal zu nem Händler und lass mir testhalber die dinger von dem einbauen, wenns geht nehm ichs, sonst lass ichs fürs erste mit den 4 gb.
FSC Amilo XI1526
Intel T7600 undervolted
2x2 GB Kingston HyperX 667 CL4
HD 3650 works now perfectly :D
Possos
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2009 00:04


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron