amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon ray678 » 31.10.2009 12:48

Hallo,


ich hab zwar versucht in der FAQ und über die Such Funktion was zu finden, konnte aber leider nichts zur Akkulaufzeit finden.


Ist es normal, dass der Xi 2428 nur 1 Stunde ohne Netzteil auskommt ?


Ich dachte immer, dass Notebooks normal mind. 2,5 Std. laufen sollen ohne Netzteil, sonst macht das ja gar keinen Sinn, man kann sich ja nicht mal
einen Film anschauen unterwegs..


Irgendwie bin ich sehr enttäuscht von dem Ding..

Der Energiesparplan steht schon auf ausbalanciert, ich hab die minimale CPU Leistung auf 5 % gestellt und die Bildschirmhelligkeit runtergesetzt,
dazu den Bildschirm nach 2 Minuten ausschalten lassen eingestellt (was ja nichts an der Stunde Akku Laufzeit ändert wenn man im Internet ist..)


ray
ray678
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2009 13:35

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon Stryder » 31.10.2009 13:44

Also ich hab das gleiche Notebook nur mit dem T7700.
Die Akkuleistung ist schon vergleichsweise sehr gering.

Du solltest dir aber mal RMClock installieren. Damit kannst du dann deine CPU auf bis zu 600Mhz runterregeln und gleichzeitig (wichtig!) die CPU Spanung auf 0.9625V runterregeln. Dann kannst du schon mal deutlich Strom sparen. Für nen Film oder 1 1/2 wirds dann reichen.

http://cpu.rightmark.org/products/rmclock.shtml

=> Einstellungen öffnen. Dort auf "Profiles" gehen
dann neben SuperLFM 6.0x und 0.9625V auswählen. Ggf noch weniger. Einfach jeweils das wenigste was dort steht. Kann durch die andere CPU abweichen.
Haken bei "Auto Adjust intermediate states VIDs" rein machen.
dann bei den Profilen "Power Saving" und "Performance on demand" auf der rechten Seite bei Battery den Haken bei "Use P-State transitions" rein machen und die gewünschten Geschwindigkeiten anklicken. Bei Power Saving nur die kleinste (6.0x 0.9625V) bei Performance on demand ggf. einfach alle und er sucht sich dann je nach Beanspruchung immer die richtige raus.
Stryder
 
Beiträge: 61
Registriert: 26.07.2007 20:53
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Xi 2428

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon WPB » 31.10.2009 14:50

Ist es normal, dass der Xi 2428 nur 1 Stunde ohne Netzteil auskommt


In Abhängigkeit von der nativen und noch realisierbaren Akkukapazität und deinem ungünstigen Energiesparschema (ausgeglichen :?:) - Ja.

FTS (ehemals FSC) liefert(e) bei den Consumerprodukten serienmäßig meist nur "kleine" Akkus (max. 4200mA) aus; natürliche "Alterung" oder ungünstige Pflege der Zellen kommen dann noch hinzu.

Die von Stryder anempfohlene Verwendung von RMClock (oder ähnlichen Tools) ist für die Laufzeitverlängerung seit dem Core 2 Duo in Bezug auf die Kernspannung allerdings sinnfrei, da üblicherweise gelockt.

Wichtig wäre ein aktueller nVidia Graka Treiber mit funktionierendem (bei VISTA automatischen) Powermizer (Taktung, Spannung usw). Überprüfbar z.B. mit GPU-Z http://www.techpowerup.com/gpuz/.
"M3 drivers have no friends"
WPB
 
Beiträge: 138
Registriert: 08.11.2007 16:55

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon Stryder » 31.10.2009 15:35

WPB hat geschrieben:

Die von Stryder anempfohlene Verwendung von RMClock (oder ähnlichen Tools) ist für die Laufzeitverlängerung seit dem Core 2 Duo in Bezug auf die Kernspannung allerdings sinnfrei, da üblicherweise gelockt.



Wie oben schon beschrieben ich habe das selbe Modell und hier hält der Akku damit länger.
Grade nochmal getestet. Laut Berechnung macht es 27 Minuten aus.
Stryder
 
Beiträge: 61
Registriert: 26.07.2007 20:53
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Xi 2428

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon hikaru » 31.10.2009 15:46

Das Xi 2428 hat nur einen 2200mAh-Akku. Damit sind 90min schon ordentlich.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon Stryder » 31.10.2009 15:52

Auf meinem steht: 4400mAH 11.1Vdc Original Akku seit Auslieferung. Laufzeit: 2h27m
Stryder
 
Beiträge: 61
Registriert: 26.07.2007 20:53
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Xi 2428

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon WPB » 31.10.2009 16:18

[...] und hier hält der Akku damit länger


Glaub' ich gerne ... durch z.B. FSB Senkung auf 100 MHZ usw.

Nur ... das "richtige" Energiesparpotenzial lag bei den ersten beiden "Centrino" Generationen in der Möglichkeit mit der Spannung auf 0,7 Volt locker 60 Minuten und mehr rauszuholen - aktuelle mobile Intel CPUs senken zwar automatisch auf 0,9xx, aber eben nicht tiefer - auch nicht händisch.

Bei aktuellen NBs ist die eigentliche "Energiewutz" allerdings die Graka, deshalb der Hinweis auf die richtigen Treiber.


Das Xi 2428 hat nur einen 2200mAh-Akku

Autsch :shock:
"M3 drivers have no friends"
WPB
 
Beiträge: 138
Registriert: 08.11.2007 16:55

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon hikaru » 31.10.2009 16:40

Stryder hat geschrieben:Auf meinem steht: 4400mAH 11.1Vdc Original Akku seit Auslieferung. Laufzeit: 2h27m
Dann stimmen die Datenblätter offenbar nicht. 2,5h sind mit 2200mAh jednfalls nicht drin.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon Stryder » 31.10.2009 17:54

WPB hat geschrieben:Nur ... das "richtige" Energiesparpotenzial lag bei den ersten beiden "Centrino" Generationen in der Möglichkeit mit der Spannung auf 0,7 Volt locker 60 Minuten und mehr rauszuholen - aktuelle mobile Intel CPUs senken zwar automatisch auf 0,9xx, aber eben nicht tiefer - auch nicht händisch.

Bei aktuellen NBs ist die eigentliche "Energiewutz" allerdings die Graka, deshalb der Hinweis auf die richtigen Treiber.



Ich bin mir auch ziemlich sicher das das mal bei Windows XP auf 0.875 oder ähnliches einzustellen war.
Seit ich Windows 7 drauf habe geht da nur noch 0.9625. Aber das könnte ja mal jemand testen der noch XP installiert hat.
=> Lösung siehe einen Beitrag unter diesem: http://www.amilo-forum.de/post,183190.html#p183190

Viel schlimmerer Energiefresser ist hier der Grafikkartenlüfter der seit Windows 7 mit dem neusten Intel Chipsatztreiber nicht mehr aufhört zu drehen. :shock:

hikaru hat geschrieben:Dann stimmen die Datenblätter offenbar nicht. 2,5h sind mit 2200mAh jednfalls nicht drin.


Wird wohl tatsächlich ein Fehler sein. Glaube kaum das ich der einzige mit einem 4400er Akku bin. und die 2,5 Stunden gerade mal mit diesem klappen.
In diesem Bericht steht auch die richtige Batterieleistung:
http://www.notebookcheck.com/Test-Fujitsu-Siemens-Amilo-Xi2428-Notebook.7293.0.html

www.notebookcheck.com hat geschrieben:Das Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428 weist einen 4400mAh (49Wh) Akku auf, der das Notebook maximal knapp drei Stunden (bei minimalem Energiebedarf) mit Energie versorgt. Unter Last hält der Akku gerade einmal etwas über eine Stunde.
Zuletzt geändert von Stryder am 31.10.2009 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Stryder
 
Beiträge: 61
Registriert: 26.07.2007 20:53
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Xi 2428

Re: Akku nur 1 Stunde bei Xi 2428 / T7250 ?

Beitragvon Stryder » 31.10.2009 18:41

Ich nochmal. Hab den Fehler mit RmCLock gefunden.
Man kann serwohl auf 0.85V reduzieren. In den Advanced Settings muss ein Haken bei Mobile CPU ich hatte dort den Standard Wert "Desktop" drin.
Hat nochmal 15 Minuten gebracht.
Grade getestet
Stryder
 
Beiträge: 61
Registriert: 26.07.2007 20:53
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Xi 2428


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron