amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1554 und Samsung HM320JI

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Amilo 1554 und Samsung HM320JI

Beitragvon Sven1554 » 01.11.2009 08:53

Hallo Gemeinde,

nur eine kurze Information. Vielleicht hat so mancher noch ein Amilo 1554 im Einsatz, weil er wie ich nicht jeder technischen Entwicklung hinterher laufen kann oder einfach der Datenknecht seinen Ansprüchen genügt und will mangels Speicherplatz auf die wirklich günstigen 320 GB Samsungplatten mit SATA I aufrüsten. Hierzu mein nachfolgender Hinweis.

Ich habe seit ca. einem Jahr durch eine Teilebestellung den 2. Festplattenplatz aktiviert und das Book dazu mit 2 baugleichen Samsungfestplatten ausgestattet. Leider hat sich nun schon zum 2. mal die primäre Festplatte verabschiedet, die erste nach ca. 4 Wochen nach mehreren Aufsetzern des Lesekopfes auf das Medium. Die traten immer dann auf, wenn durch das Energiemanangement die Festplatten abgeschaltet wurden. Naja dachte ich, kann vorkommen. So, vor 14 Tagen hat sich nun mit gleichem Syptomen erneut die primäre Festplatte verabschiedet.
Sofern es eine Anomalie meines Notebooks ist, braucht man meinen Hinweis nicht weiter zu beachten. Nur ist es so, zum Testen hatte ich über einen längeren Zeitraum eine 120 GB und 160 GB von FSC im Gerät, und jetzt 2 250 GB von Seagate, die funktionieren einwandfrei. Auch Abschaltungen des Energiemanagements führen nicht zu den genannten Erscheinungen wie bei den Samsungplatten.

Im Übrigen verrichtet die heil gebliebene Samsung nun in einem Netbook solo korrekt ihren Dienst. Das heißt also, dass die Samsung durchaus nicht schlecht sind, aber eben zumindest mit meinem Book offenbar nicht können.

Grüße Sven
Sven1554
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.08.2007 14:10

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste