amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A3667G mit Windows 7 ?? Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon nhschwarz » 01.11.2009 18:57

Hallo zusammen,

bin gerade am reinbeissen in den guten Amilo,

habe paralell Windows XP + Vista am laufen ohne Probleme,

Auf einer 3. Partition möchte ich Windows 7 Prof. installieren,
komme bis zum Punkt Partition auswählen.
Beim nächsten Fenster zum Thema Windows Dateien kopieren usw., läuft weder die Festplatte an noch das DVD-Laufwerk, die Prozentzahl bleibt bei 0% nur die Fortschrittspunkte laufen und laufen.
Nach 20 Minuten hat sich immer noch nichts getan ??

Noch länger warten ?
oder was ?

Wer kämpft noch mit dem Problem ???

Gruß
nhschwarz
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2009 18:49

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon mrmorbid » 07.11.2009 15:13

Hallo
Habe das gleiche Problem. Habe schon gedacht, es liegt an zu wenig RAM. Hab dann auf 2 GB aufgerüstet, geht aber genausowenig. Habe auch schonmal die Festplatte an einen anderen PC angeschlossen und dort Windows 7 drauf installiert.
Hat auch geklappt. Als ich dann die Festplatte wieder ans Notebook angeschlossen habe, konnte ich Windows auch nicht starten.
Weiß auch nicht weiter
mrmorbid
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.11.2009 15:07

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon Silver-Runners » 14.12.2009 10:13

Hallo,

habe auch dieses Problem und mittlerweile raus gefunden, dass es ein thermisches Problem sein muss.
Wenn ich in einen kalten raum gehe und installiere, läuft alles durch. Danach kommen Probleme beim installieren von programmen,
Der Amillo wird unendlich langsam oder bleibt beim Programm ganz stehen, andere Sachen funktionieren aber noch.
Bin für jede Idee dankbar

lg
Silver-Runners
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.12.2009 10:10

Und es funzt !  Thema ist gelöst

Beitragvon nhschwarz » 03.03.2010 12:27

Hallo zusammen,
also Problem GELÖST: Bios update von vorhandener Version 1.06 Fujitsu Siemens auf Version 1.07 direkt von Ami.

danach Windows 7 installiert ruckzuck ohne Probleme.

Wer bedarf hat, kurze Message hier an dieser Stelle, dann werde ich die entsprechenden Dateien + kurzer Anleitung wie's geht über Rapidshare hochladen.

Hoffe euch damit geholfen zu haben ( mir auch ).

Gruß
N.

Kurze Anekdote hier: Nachdem ich nur ein paar Strassen vom Siemens bzw. Fujitsu Werk weg wohne, wo die Laptops zusammengeklöpelt werden, hab ich mir gedacht, fahrste hin und fragst mal nach wie ich Windows 7 auf den Amilo kriege.
Pech gehabt: Nachdem mich einer dieser Techniker im Werksverkauf schief anschaut, meinte er hab ich halt Pech gehabt.
Jetzt hab ich den Amilo etwas über 2 Jahre und dann wird das Teil nicht mehr Supportet.
Bei HP bzw. Compaq z. B. bekomm ich auch für 6 Jahre alte Geräte Treiber und auch Ersatzteile.

Kann nur jedem raten beim nächsten Gerät kein "deutsches Produkt" namens Fujitsu zu kaufen.
nhschwarz
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2009 18:49

Re: Und es funzt !

Beitragvon emion » 06.03.2010 15:07

Hi
habe auch das Problem das sich Windows 7 nicht installieren läßt.
kannst du mir sagen wo die Version 1.07 finde, denn ich finde sie nicht.
wäre nett
Danke emion
emion
 

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon nhschwarz » 09.03.2010 16:17

Hier der Download für die Aktualisierung vom Bios:

http://ul.to/u4tha3/Amilo_Bios_Tausch.rar

Hoffe es klappt, über kurze Reinfo ob es geht wäre nett !.

Gruß

nhschwarz
nhschwarz
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2009 18:49

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon mrdomestos » 13.03.2010 23:51

Hallo nhschwarz

Habe ungefähr eine woche versucht W7 zu installieren ohne erfolg

danke für dein tip hat wunderbar hingehauen

cu
mrdomestos
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2010 23:47

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon daretschek » 01.04.2010 01:41

Das Tutorial ist Perfekt beschrieben habe Heute erfolgreich das BIOS Update durchgeführt Win 7 Installiert läuft Top aber ich hätte dann noch ne fragen wie kann ich das mit der Niedrigen CPU Taktung änder jetzt Läuft die mir mit 800MHz kann mir da einer Helfen ich habe noch nicht nach gesehen im BIOS ob man da die CPU bisschen hoch Takten kann bitte um Hilfe lässt sich das machen ? :lol:
daretschek
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2010 21:07

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon Sensus » 03.04.2010 11:32

Moin,
hast du dich hier schon mal belesen topic,27635,-Windows-7.html ?
Da wird speziell auf den letzten 3 Seiten erklärt wie wir das Amilo zum laufen gebracht haben mit mehr Takt.

Sensus
Benutzeravatar
Sensus
 
Beiträge: 76
Registriert: 02.01.2006 20:38
Wohnort: Heidenau/Sachsen
Notebook:
  • FSC Amilo A 1667G

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon daretschek » 06.04.2010 18:19

Danke für den Tipp denke mal das es klappen sollte mache das für meine Eltern die haben jetzt lang genug gewartet.Danke viel mals an alle ihr seid die besten :lol:
daretschek
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2010 21:07

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon daretschek » 11.04.2010 18:40

Hallo kann mir jemand noch sagen wie ich die Admin Rechte kriegen kann laut dem Tutorial für die Taktung muss man den amdk8.sys Treiber erst Löschen dan durch ein anderen ersetzen nur gelingt mir das nicht brauche Hilfe :oops:
daretschek
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2010 21:07

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon wakka » 13.04.2010 20:13

Hab jetzt inzwischen Windows xp installiert nur ums Bios zu flashen. Danach konnte ich auch Windows 7 installieren.
Ps.: @Daretschek: Administratorrechte bekommst du, wenn du unter Start-Systemsteuerung-Benutzerkonten bei deinem Konto auf "Eigenen Kontotyp ändern" gehst und Administrator auswählst. Dann auf Kontotyp ändern und du müsstest Adminrechte haben.
wakka
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.04.2010 20:05

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon KoreaFuro » 04.06.2010 18:24

Hallo Leute,

vielen Dank für die hilfreichen Infos, die Ihr hier schon gepostet habt!

Ich möchte auch auf einem FUJITSU SIEMENS Amilo A3667G Windows 7 Professional 64-Bit installieren und habe mangels Erfahrung noch ein paar Fragen, die für Euch vielleicht blöd sind. Aber es wäre echt super nett, wenn Ihr mir sie trotzdem beantworten könntet: ^^


:arrow: 1) 64-Bit :?:

Funktioniert Win7 in der 64-Bit-Variante überhaupt auf dem A3667G?
Also als CPU ist ein Mobile AMD Athlon 64 3400+ verbaut, der 64-Bit-fähig ist, oder?
Was ist mit der "peripheren Hardware" im Notebook, gibt's dafür 64-Bit-Treiber?
Den RAM habe ich schon auf die minimal erforderlichen und maximal verfügbaren 2GB (2x 1024MB DDR PC2700 166 MHz 64 bits) aufgerüstet.


:arrow: 2) BIOS-flash :?:

Laut dem Analyse-Tool SIW läuft mein A3667G mit folgendem BIOS:
    BIOS Vendor: American Megatrends Inc.
    BIOS Version: 1.06C
    BIOS Date: 01/13/2006
    BIOS Size: 512 KB
    BIOS Starting Segment: F000h
    DMI Version: 2.3

Wenn ich nach dem Start des Notebooks (momentan mit MS Windows XP HomeEdition 32-Bit) F2 für's BIOS-Menue und schnell danach Pause drücke, erscheinen folgende Infos von American Megatrends (www.ami.com):
    AMIBIOS(C)2005 American Megatrends, Inc.
    BIOS Date: 01/13/06 16:23:16 Ver: 08.00.12
    CPU: Mobile AMD Athlon(tm) 64 Processor 3400+ Speed: 2.20 GHz
    DRAM Clocking = 333 MHz
    BIOS Ver: 1.06C EC Ver:1.06
    ...

Auch wenn ich ins BIOS "durchboote", wird v02.58 (C)Copyright 1985-2004, American Megatrends, Inc. als BIOS SETUP UTILITY und folgende BIOS Information genannt:
    BIOS VERSION: 1.06C
    EC VERSION: 1.06

OK, offensichtlich ist das AMI-BIOS 1.06C drauf und ein neueres gibt's auf der Fujitsu-Seite nicht!
:!: ABER wenn ich das Programm AMIBIOS Motherboard Manufacturer Identification ausführe, erscheint im File RESULTS.TXT:
    ALERT: This BIOS has been identified as NEC BIOS!
    SMBIOS info:
      Manufacturer:
      Product Name: P71CA
      Version:
      Serial Number: 00000000

Das verunsichert mich total!
Denn auch wenn das Motherboard dieses A3667G von NEC sein sollte, so finde ich auf der NEC-Seite kein BIOS dafür.

Natürlich habe ich mir auch den "Tutorial-Pack" von nhschwarz runtergeladen (Link s.o.) - Herzlichen Dank! ^^
Und dazu nun endlich die Frage:
Kann ich das darin enthaltene BIOS P50CA.107 auf mein A3667G trotz des "AMI-Alerts" flashen?
Ich hab' echt Schiss das Notebook zu "zerschießen" und nicht mehr ans laufen zu kriegen, falls das BIOS nicht passt!

Woher stammt das BIOS-File P50CA.107, also die BIOS-Version 1.07 eigentlich?
Auf der AMI-Seite habe ich es nicht gefunden und Fujitsu gibt die neueste BIOS-Version wie erwähnt mit 1.06c an.


Eine rasche Antwort von Euch Fachkundigen würde mich sehr freuen, weil ich mich ohne diese nicht traue das BIOS zu flashen. >^

Vielen Dank für Eure Mithilfe schon vorab!
KoreaFuro
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.06.2010 16:41

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon nhschwarz » 07.06.2010 16:06

Hallo,
öfter mal was neues.
Dass es das Amilo A3667G mit NEC-Bios gibt ist mir neu.
Ich glaube nicht, dass man AmiBios mit NEC tauschen kann.
Kann leider bis hier auch nicht mehr helfen.
Hier sieht man was Siemens zusammengeschustert hat eine Baureihe mit
verschiedenen Bios-Varianten ---> toll, deutsche Wertarbeit.

Trotzdem viel Glück
Gruß
nhschwarz
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2009 18:49

Re: Amilo A3667G mit Windows 7 ??

Beitragvon KoreaFuro » 07.06.2010 16:20

Hi nhschwarz,

danke für Deine Antwort!

Du könntest mir vielleicht doch weiterhelfen:

1)
Hast Du 'nen Link oder ein paar Infos zur Quelle "Deines" BIOS 1.07?
(Auf der AMI-Seite gibt's kein BIOS zum Download und Du hattest gepostet, dass Du 1.07 direkt von AMI hättest...)

2)
Welches BIOS hat denn AMIBIOS in Deinem A3667G vor dem flashen identifiziert?
(In Deinem "Download-Pack" steht in RESULTS.TXT: Compaq !)

Wenn AMIBIOS bei Dir auch 'was festgestellt hat, was eigentlich nicht drin sein sollte, und wenn Du mehr über Deine "BIOS-Quelle" verraten könntest, würde ich den Flash vielleicht doch wagen... >^

VIELEN DANK vorab!
KoreaFuro
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.06.2010 16:41

Nächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste