amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Hitze Probleme M3438G

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Hitze Probleme M3438G

Beitragvon crumpf » 04.08.2005 20:07

Hallo,
ich habe ein Amilo M3438G mit 2 Ghz CPU und 1 GB Ram und 2 Festplatten.
Bei den meisten Spielen springt das Notebook nach kurzer Zeit auf runde 80 - 90 Grad ! bei der Driver3 Demo hat das Notebook nach kurzer Zeit zurück geschaltet da es viel zu heiss wurde.

Ist das normal ?.

Problem Nummer 2:
Mir ist jetzt schon drei mal das Notebook einfach ausgegangen, aber nicht wegen Hitze Probleme ( siehe oben ) sondern bei "normalen" 40 bis 50 Grad.


Danke für die Antwort, wenn sie den kommt.
crumpf
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2005 07:09

Beitragvon City Cobra » 04.08.2005 20:39

1. Etwas über 80 Grad ist völlig normal, aber runterschalten darf es nicht.
2. Dein Gerät fährt wahrscheinlich einfach runter, weil irgendeine fernbedienung das Gerät ausschaltet. inkompatibitäten der fernbedienungen.

Weiteres hier:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Onkelchen » 04.08.2005 20:54

Ich hab das gleiche Notebook wie du, aber meins is nach dem Zocken immer nur so auf guten 60°. Und wenn ich aus dem Spiel rausgehe, ist der auch Ruckzuck wieder runter auf 50°. Wie warm wird das bei dir denn in Windows?
Onkelchen
 
Beiträge: 95
Registriert: 02.08.2005 20:46
Wohnort: Hamburg

Beitragvon crumpf » 04.08.2005 21:22

unter Windows ist das Notebook kaum über 50 Grad.
Bei HDTV Video geht es schon mal auf 60 - 70 Grad.
crumpf
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2005 07:09

Beitragvon City Cobra » 04.08.2005 21:27

Oh, ja :!: SORRY :oops:

Meine GPU wird so ca. 80° Grad heiss. Meine CPU bleibt bei ca. 60° Grad.

CPU 60°, GPU 79°, GPU Umgebung 67°, Dimm1 und 3 je 51°, HD 47°
(mit ESC kurz vor Ende von 3dmark03 Battle of Proxycon)

Gemessen mit Centrino Harware Control (CHC) und dem Tool Everest:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Onkelchen » 04.08.2005 22:17

Ja, so ähnlich sind meine Werte auch. Hab jetzt mit CHC noch die Spannung der CPU auf 1,052 gedreht und nu wird die nichmal mehr 60° heiß bei ner Runde UT2004. GPU war eben auf 65°.
Onkelchen
 
Beiträge: 95
Registriert: 02.08.2005 20:46
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Reaper » 05.08.2005 20:11

@3dmark

das reizt die cpu ncht wirklich aus und esc schon garnicht hier mal die werte meiner gpu bei worldofwarcraft spielen

89-94 grad

gemessen mit nvida treiber auf 2. desktop erweitert das fenster sozusagen poermanent im blick gehabt die cpu erreicht so 80 grad da hat ich noch kein auge drauf
Reaper
 
Beiträge: 35
Registriert: 05.08.2005 09:36

Beitragvon crumpf » 06.08.2005 06:51

Aber ein Problem bleibt noch ( siehe ganz oben Problem Nummer 2 )
Mir ist bis jetzt genau vier mal das Notebook einfach ausgegangen wären eines Spieles.
Also nicht runter gefahren oder so etwas, sondern einfach aus.
Als wenn ich an meinen "Haupt PC" den Strom Stecker gezogen hätte.

Bin ich bis jetzt der einzige der das Problem hatte ?.
crumpf
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2005 07:09

Beitragvon bobschmitz » 06.08.2005 12:14

Das mit dem Ausschalten hatte ich auch.

Mein erstes 3438 von MM mit 1,73 GHz ist auch einfach so
ausgegangen. Das habe ich auch schon öfters in versch. Foren
gelesen. Hast Du überall die neuesten Treiber, speziell Chipsatz
und WLAN? Ich glaube, dass das Abhilfe schaft. Zur zeit Teste
ich genau das selbe wie Du auch hast. Tja, und das hat sich noch
nicht abgeschalten.

Ich glaube in diesem Forum gibt es jemand, der eine eigene
Homepage für das Notebook hat. Wenn mich nicht alles täuscht
ist sein Name City Cobra oder so.

HA, hab die Seite gefunden:

http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
Amilo M 3438G, 2GHz, 2x80GB, 2x512, WXP SP2
bobschmitz
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.07.2005 02:06

Beitragvon City Cobra » 06.08.2005 12:33

Hahaha, also der link zu meiner Page ist auch schon 4 und 7 Beiträge weiter oben. bobschmitz, liesst Du auch hier oder schaust Du Dir nur die Überschriften an? LOL, kleiner Scherz... :D

@crumpf
Das Problem ist jetzt schon mehrmals aufgetretten.
Wenn es nicht nur herunterfährt, sondern einfach ausgeht, dann ist es defekt. Tausch es gegen ein neues und die Probleme sind weg.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste