amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon .rrr. » 04.11.2009 07:53

Hallo ich hab schon gesucht, doch da ich nicht recht weiß, wo das Problem liegt, poste ich das mal hier.

Wie der Titel beschreibt bootet mein Amilo nicht mehr. Hier, dass was passiert:
http://www.youtube.com/watch?v=9eBGe1FUdsE

Hat jemand eine Idee? Für mich kam als erstes das BIOS in Frage. Das würde aber bedeuten, dass ich das Gerät quasi entsorgen kann, nachdem ich die Festplatte ausgebaut habe, oder?

Danke für eure Hilfe.

LG
.rrr.
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2009 07:48

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon notebucker » 04.11.2009 10:13

Hallo .rrr.,
du solltest dir schon die Mühe machen, einen Bericht über das Problem hier einzustellen, kannst du ja ggf. kopieren. Links auf Unterhaltungsseiten können ein Sicherheitsrisiko darstellen u es gibt Leute wie mich, die das nicht eingehen - aus guten Gründen übrigens. :?
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon hikaru » 04.11.2009 11:07

Dem Video nach zu urteilen kannst du das Gerät entsorgen.
Ein Bericht in Textform wäre übrigens wirklich hilfreich. Der Rechner an dem ich gerade sitze hat keine Soundkarte. Solltest du in dem Video also etwas erklärt haben, habe ich es nicht gehört.
Die Angabe des Modells bzw. des Alters wäre auch nicht schlecht. So wie es aussieht, ist es ein Gerät aus der 1000er-Serie. Die Garantiezeit dürfte also vorbei sein.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon .rrr. » 05.11.2009 13:03

Hallo, danke für die Antworten.

Tja, das mit dem Bericht ist so eine Sache. Da gibt es nicht viel zu berichten. Denn ich habe das Gerät am Abend ausgeschaltet und am nächsten Tag ging es nicht mehr an. Was passierte, ist das, was man in dem Youtube-Video sieht. Übrigens: in dem Video erkläre ich nichts weiter. Es ist halt nur manchmal einfacher, man sieht was passiert, als versucht man es in 20 Textzeilen zu beschreiben. Ich habe den AMILO auch schon angeschaltet und habe einfach gewartet, dass vielleicht nach einiger Zeit sich irgendetwas tut. Das war nicht so. Selbst am nächsten Morgen, war das Einzige was an zu sein schien, die Power-LED und der Lüfter. That's it. :cry:

Meine Vermutung ist nach wie vor, dass das Bios spinnt, zerstört oder gestorben ist oder?

Und dann noch mal sorry, dass ich nicht gleich alle notwendigen Daten angegeben habe, wenn ich doch hier Hilfe suche. Es handelt sich bei dem Gerät um ein AMILO Pa2510. Auf dem System läuft Vista, wurde mit 1 GB mehr Arbeitsspeicher bestückt. Das System arbeitete also mit insgesamt 3 GB RAM. Die Garantiezeit ist leider in der Tat verstrichen.

Danke für eure Hilfe. Vielleicht habt ihr ja eine Idee.

LG .rrr.
.rrr.
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2009 07:48

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon hikaru » 05.11.2009 13:19

Mir fallen da nur noch zwei Verzweiflungstaten ein:
1. Hardwarereset:
Entferne Netzteil und Akku, drücke den Powerknopf für ca. 15 Sekunden und hoffe, dass danach wieder irgendwas geht.

2. RAM entfernen:
Mit viel Glück hat irgendwas den RAM übel erwischt. Falls dem so ist, sollte das Notebook beim Bootversuch ohne RAM wenigstens piepsen.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon .rrr. » 05.11.2009 17:21

Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich das Gerät wegschmeißen kann, wenn ich RAM und HDD ausgebaut habe, jedoch sich nichts geändert hat?

LG
.rrr.
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2009 07:48

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon hikaru » 05.11.2009 17:35

Im Prinzip schon. Alternativ könntest du auch versuchen, es als defekt weiterzuverkaufen.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon .rrr. » 05.11.2009 20:37

Danke für die Antwort.

Gibt es denn eine andere Möglichkeit, als dass das BIOS im Arsch ist?

LG
.rrr.
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2009 07:48

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon hikaru » 05.11.2009 20:50

Im Prinzip könnte fast jedes Bauteil auf dem Mainboard defekt sein. Wenn es das BIOS ist, würde ich vorschlagen, dass du dich mal an das BIOS-Kompendium wenden solltest:
http://www.bios-info.de/

Ich weiß nicht ob der BIOS-Chip des Pa 2510 austauschbar ist. Falls ja könnte man dir dort vermutlich helfen. Wenn es ein anderes Bauteil ist natürlich nicht.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon notebucker » 06.11.2009 08:17

@ .rr.
.rrr. hat geschrieben:Gibt es denn eine andere Möglichkeit, als dass das BIOS im Arsch ist?

Was für eine Art von Beitrag soll das denn sein, nachdem dir direkt davor erklärt wurde, dass das RAM defekt sein könnte?
Wenn du tatsächlich Hilfe haben möchtest , solltest du so einfach auszuführende Maßnahmen wie kurzfristig das RAM auszubauen, auch mal als Vorschlag annehmen und umsetzen.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Amilo bootet von heut auf morgen nicht mehr [Video]

Beitragvon .rrr. » 07.11.2009 08:22

@notebooker

siehe:
.rrr. hat geschrieben:Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich das Gerät wegschmeißen kann, wenn ich RAM und HDD ausgebaut habe, jedoch sich nichts geändert hat?


Verstehe ich nicht, was du meinst!? Hab ich doch gemacht.
Von daher verstehe ich deine Aussage nicht.

Lg .rrr.

Egal: so wie meine Vorredner annahmen, wird das Notebook wohl kaputt sein. Danke für den Hinweis mit dem anderen Forum. Das werd ich mal ausprobieren. Danke!
.rrr.
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2009 07:48


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste