amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo1718

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

amilo1718

Beitragvon superkarli » 12.11.2009 13:28

hallo
das teil wird sehr heiß und schaltet sich nach 5- 6 minuten aus
was könnte das sein und was kann man machen?
gruß superkarli
superkarli
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2008 12:54

Re: amilo1718

Beitragvon siphon » 12.11.2009 13:50

Wärmeleitpaste auf der CPU erneuern, Lüfter säubern.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: amilo1718

Beitragvon superkarli » 13.11.2009 10:21

ist es schwierig den lüfter zu säubern muß doch bestimmt das teil auseinandernehmen?
superkarli
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2008 12:54

Re: amilo1718

Beitragvon siphon » 13.11.2009 10:43

Kenn das 1718 nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass man nur unten die Serviceklappe öffnen muss, um an den Lüfter zu kommen. Netzteil weg und Akku raus, sich selbst erden, versteht sich natürlich von selbst...
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: amilo1718

Beitragvon Tempus » 05.01.2010 12:26

Mahlzeit,

Bin grad über den Thread gestolpert und da ich erst vor einer Woche das Teil zweck Säubern offen hatte...:

Du musst die Heatpipe für CPU und Graka wegschrauben, denn zwischen Heatpipe und Lüfter setzt sich (zumindest war das so bei mir) massig Staub fest. Sah fast aus wie ein massiver Staubblock, richtig rechteckig. Nach entfernen des Staubes ging mein 1718er wieder ohne Hitzeprobleme zu verursachen. Am Lüfter selbst war erstaunlich wenig Staub, der sich durch draufpusten entfernen lies. Habe danach gleich noch WLP (Arctic Silver 5) auf die CPU und den Grafikchip aufgetragen. Funzt....

Gruss
Temp
Tempus
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.02.2008 17:25
Wohnort: Bamberg


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron