amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Li 1818 Übertakten

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo Li 1818 Übertakten

Beitragvon MGoku » 14.11.2009 19:04

Hi erstmal, :D
bin neu hier

Gibts irgendeinen Weg meine Cpu zu übertakten?
Den Pll (ICS9LPR310BGLF) hab ich ja schon herausgefunden, nur sagt Setfsb trotzdem nur SMBus error. :?
Die Temperatur steigt bei Volllast auf ca 65 grad und wenn ich untervolte sogar auf nur 57 grad.
Und weil der Lüfter immer auf der niedrigsten Stufe dreht (hört sich jedenfalls so an), glaube ich dass einwenig Übertakten schon drin ist.
Cpu: Intel Core duo 1,86ghz (T2130)

Mal so nebenbei gefragt:
Kann man irgendwie die 3D Leistung verbessern oder sogar eine Grafikkarte einbauen (ist ja immerhin ein 17 zoller)?
Ist nämlich nur ne Gma 950 eingebaut... :roll:

Hoffe auf Hilfe :)
MGoku
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2009 17:22

Re: Amilo Li 1818 Übertakten

Beitragvon DerWotsen » 14.11.2009 19:45

Vergiss beides,
Notebook-CPUs kann man nicht übertakten.
Die Grafik ist im Chipsatz integriert da ist nichts mit aufrüsten.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Amilo Li 1818 Übertakten

Beitragvon MGoku » 14.11.2009 22:10

Hmm, schade.
Aber trotzdem Danke :)
MGoku
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2009 17:22

Amilo Li 1818

Beitragvon MGoku » 20.11.2009 18:05

Noch eine Frage. :P
Wird der Prozessor T4300 vom Amilo Li 1818 unterstützt (evtl. nach bios update)?
Den gibst nämlich bei mir in der Gegend recht günstig zu kaufen :)
MGoku
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2009 17:22


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste