amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo xi 2528 Festplatten werden nicht gefunden

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo xi 2528 Festplatten werden nicht gefunden

Beitragvon JRN » 18.11.2009 15:28

Von Anfang an: Bei Neuinstallation Windows (xp/vista/7 32/64, völlig egal) werden die HDDs nicht gefunden. Alle mitgelieferten und im Internet erhältlichen Treiber probiert - null. Bei Linux werden die HDDs zunächst erkannt, aber die Installation nach ca. 2/3 abgebrochen
Gerät war 1 x bei FSC, dort hat man dann zwecks Behebung einfach die HDDs auf anderen Rechnern formatiert und OS installiert. Nur, jetzt muss ich umsteigen, Gerät war bei RTS, RAID-Controller gewechselt, "initialisiert, partitioniert, formatiert, getestet ok". Na, die üblichen Brüller halt, man möchte wohl über die Garantiezeit kommen.

Meine Frage: Ist da draußen irgendjemand mit dem gleichen/ähnlichen Problem? Lösung gefunden?
JRN
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2009 15:15

Re: Amilo xi 2528 Festplatten werden nicht gefunden

Beitragvon hikaru » 18.11.2009 15:37

JRN hat geschrieben:Bei Linux werden die HDDs zunächst erkannt, aber die Installation nach ca. 2/3 abgebrochen
Welches Linux?
Was sagen smartctl und lshal von einer Live-CD?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo xi 2528 Festplatten werden nicht gefunden

Beitragvon DerWotsen » 18.11.2009 15:38

Auf welche Weise fügst Du die S-ATA Treiber ein?
Hier schon mal gelesen:
topic,3467,-Installation-von-Windows-XP-Home-Pro-PE-FAQs.html
Damit sollte es eigentlich funktionieren

Natürlich ist auch ein Defekt möglich.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste