amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G  Thema ist gelöst

Beitragvon Mucki99 » 19.11.2009 13:21

Also in mom habe ich laut Everest eine Pentium Mobile M 725 mit 1,6 GHz Cpu in meinen Amilo.Laut Forum hier könnte ich Problemlos eine 745,755 oder 765 CPU nehmen. Laut Datenblatt
http://www.bytes-and-more.de/tech/intel ... m_tech.htm

arbeitet diese CPU nur mit einen FSB von 400, dachte bis jetzt immer wäre 533. Jetzt habe ich im Datenblatt von Fujitsu gelesen das es den Amilo M1450 G sogar mit CPu,s bis M 770 gibt..
http://de.ts.fujitsu.com/Resources/64/464915633.pdf

heisst das also, das ich auch CPUs 740, 750,760 und 770 einbauen darf ohne zusätzliche Kühlung. Laut Datenblatt haben diese CPus einen FSB von 533.

Bin für jeden Tipp oder Hinweis dankbar.

MfG Mucki
Mucki99
 
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2006 17:43

Re: Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G

Beitragvon hikaru » 19.11.2009 13:33

Der Chipsatz kann sowohl einen FSB von 400 als auch von 533MHz liefern. Der M770 wurde auch schon erfolgreich im M1450G verbaut, wie dir die Suche verraten wird. Theoretisch solltest du sogar den M780 verbauen können. Ich kann es dir aber nicht versprechen, da ich nicht weiß, wie das BIOS damit umgeht.

Die TDP der 7x0-Reihe liegt etwas über der der 7x5-Reihe. Die Betriebstemperatur wird sich also nach dem Wechsel erhöhen. Die Kühlung des Notebooks ist aber dafür ausgelegt.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3757
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G

Beitragvon Mucki99 » 19.11.2009 15:31

hi hikaru,

danke für deine schnelle antwort. Hast mir sehr geholfen damit und weiss jetzt genau bescheid..na das Risiko mit einen M 780 will ich mal lieber nicht eingehen.

MfG Mucki
Mucki99
 
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2006 17:43

Re: Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G

Beitragvon siphon » 19.11.2009 17:29

Mucki99 hat geschrieben:hi hikaru,

danke für deine schnelle antwort. Hast mir sehr geholfen damit und weiss jetzt genau bescheid..na das Risiko mit einen M 780 will ich mal lieber nicht eingehen.

MfG Mucki


Du könntest sogar noch ein größeres Risiko eingehen, und deine 725er per Pinmod auf 2133MHz laufen lassen :lol:
Alles weitere hier
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G

Beitragvon Mucki99 » 19.11.2009 18:20

hi siphon, na danke für den link...ich muss zugeben von Pinmod hatte ich gestern zum erstenmal was von gehört, auf der suche nach einer CPU bin ich auf diese Auktion gestossen
http://cgi.ebay.de/IBM-Thinkpad-R52_W0Q ... 20ae20b0ef

und in der Beschreibung steht was von Pinmod, da es sich aber um ein IBM Notebook habe ich mich darum weiter garnicht drum gekümmert. Ich muss auch zugeben das ich mich beim übertakten von Notebooks überhaupt nicht auskenne, mein Desktop Pc habe ich übertaktet in dem ich in ein Abit Motherboard eine Mobile AMD Athlon CPU eingebaut habe..war vor Jahren halt der Renner und konnte man fast das doppelte an Geschwindigkeit herraus holen..mit guter Kühlung vorraus gesetzt und guten Arbeitsspeicher. Aber nun zurück zum Pinmod..hört sich sehr interessant an und werde mal wenn ich zeit habe den ganzen thread in ruhe durchlesen, ob es vielleicht dadurch auch zu schäden am Board kommen könnte...

Gruß Mucki und nochmals danke für den Hinweis
Mucki99
 
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2006 17:43

Re: Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G

Beitragvon siphon » 19.11.2009 18:25

Mucki99 hat geschrieben:hi siphon, na danke für den link...ich muss zugeben von Pinmod hatte ich gestern zum erstenmal was von gehört, auf der suche nach einer CPU bin ich auf diese Auktion gestossen
http://cgi.ebay.de/IBM-Thinkpad-R52_W0Q ... 20ae20b0ef

und in der Beschreibung steht was von Pinmod, da es sich aber um ein IBM Notebook habe ich mich darum weiter garnicht drum gekümmert. Ich muss auch zugeben das ich mich beim übertakten von Notebooks überhaupt nicht auskenne, mein Desktop Pc habe ich übertaktet in dem ich in ein Abit Motherboard eine Mobile AMD Athlon CPU eingebaut habe..war vor Jahren halt der Renner und konnte man fast das doppelte an Geschwindigkeit herraus holen..mit guter Kühlung vorraus gesetzt und guten Arbeitsspeicher. Aber nun zurück zum Pinmod..hört sich sehr interessant an und werde mal wenn ich zeit habe den ganzen thread in ruhe durchlesen, ob es vielleicht dadurch auch zu schäden am Board kommen könnte...

Gruß Mucki und nochmals danke für den Hinweis


Zu Schäden am Board ist es meines Wissens nach noch bei keinem gekommen,
vorausgesetzt er hat beim Mod alles richtig gemacht.
Diejenigen die's verbockt haben, werden wohl schön die Klappe gehalten haben :mrgreen:
Ne, im Ernst: Lauft er mit Pinmod auf 133 MHz FSB stabil, hast du ein CPU-Upgrade für lau.
Dein Board kann 100 oder 133 MHz FSB (533 quadpumped) liefern, einen Versuch ist es also wert.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G

Beitragvon Mucki99 » 19.11.2009 20:02

so habe mich jetzt durch das thema durchgelesen.. :wink: , scheint ja wirklich ne klasse sache zusein das mit dem pinmod..werde aber erstmal meine neuen Speicher einbauen und dann schauen wie sich der Läpi so bei Windows 7 verhält..aber den mod durchzuführen reizt mich ja schon.. :wink:

gruß Mucki
Mucki99
 
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2006 17:43

Re: Irritiert wegen CPU Amilo M1450 G

Beitragvon Mucki99 » 28.11.2009 13:48

So ab heute werkelt nun eine schnellere CPU (M 760) in meinen Amilo, der Geschwindigkeitszuwachs macht sich deutlich bei Windows 7 bemerkbar..die Investition in eine andere CPU und anderen Speicher hat sich voll gelohnt..und die Temperatur selbst unter Volllast hat sich nicht erhöht, im gegenteil, ist sogar noch ein bisschen weniger geworden..wenn auch nur minimal, schätze mal das das an der Wärmeleitpaste liegt, originall ist ein Wärmeleitpad drauf gewesen, sah irgendwie nicht so toll aus..nur der Akku scheint mir jetzt schneller leer zu sein, aber ist ja logisch....

Gruß Mucki
Mucki99
 
Beiträge: 22
Registriert: 10.09.2006 17:43
Notebook:


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste