amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

PA 2548 wird heiß und schaltet sich aus (win xp) Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

PA 2548 wird heiß und schaltet sich aus (win xp)  Thema ist gelöst

Beitragvon mariodd » 23.11.2009 15:38

Hallo zusammen!

Dank des Forums habe ich es geschafft, am Wochenende auf meinem PA2548 Windows XP zu installieren.
Dafür erstmal vielen Dank.

Nun rennt die Kiste und das Arbeiten macht wieder richtig Spaß.

Allerdings habe ich ein seltsames Phänomen.
Sobald ich ein rechenintensives Programm laufen habe - zum Beispiel Videobearbeitung und dazu vielleicht noch Firefox mit 2-3 Tabs, dann wird der Rechner richtig heiß und schaltet sich irgendwann von ganz allein aus. Dann kann ich nur ein paar Minuten warten und wieder einschalten.

Mit Vista ist das nie passiert. Da hat er zwar ab und zu geheult, aber sich nie von allein ausgeschaltet.

Ich bin echt ratlos.
Will mir aber auch nicht wieder Vista installieren.

Hat jemand einen Rat für mich?

Schon mal vielen Dank!
mariodd
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2009 15:30

Re: PA 2548 wird heiß und schaltet sich aus (win xp)

Beitragvon 10101010 » 23.11.2009 18:06

hallo, ich hab zwar xp nicht installiert aber ich hatte ein ähnliches problem mit vista.
ich hatte mir die neusten grafik treiber von nvidia.de runtergeladen und dabei festgestellt, das der leistungsindex von windows um 1,5 punkte für 3Dspiele gestiegen ist. leider fing nach ner kurzen weile spielen, alles an zu ruckeln,da die temperaturen zu hoch waren und mein amilo zum schutz runtergetaktet wurde.

da sich bei dir, der rechner ausschaltet, denke ich ,das das runtertakten bei dir, nicht zur abkühlung beigetragen hat und deshalb die not abschaltung aktiviert wurde.
das heist es ist zu schnell ,sehr heiss geworden.

was du machen kannst:

1. amilo aufschrauben und lüfter und kühlrippen reinigen , falls dein amilo ein halbes jahr oder älter ist.

2. wenn möglich die cpu etwas runtertakten.
3.sämtliche treiber zu wechseln, um den schuldigen zu finden.für grafik ,chipsatz,und andere!!!
du kannst probehalber mal testen, geräte wie netzwerkadapter, dvd,audio,modem und usbcontroller(aber nur massenspeichergeräte) im geräte manager zu deaktivieren und dann zu schauen, ob sich der rechner auch automatisch ausschaltet.?



hier hat einer nen link hier im forum gepostet, für xp treiber. hast du die schon probiert?
http://www.belinea-treiber.de/index.php?PHPSESSID=da66a21067a1b6996d924585decd3533&direction=0&order=&directory=Belinea%20Notebooks/Belinea%20c.series/Driver/c_book_1510_1515/Windows%20XP%2032
wunder dich nicht, unser amilo wird auch von anderen firmen verkauft.nur nicht als amilo.
10101010
 
Beiträge: 173
Registriert: 13.02.2009 14:14
Notebook:
  • amilo pa 2548

Re: PA 2548 wird heiß und schaltet sich aus (win xp)

Beitragvon Rebourne2010 » 15.12.2009 07:27

Hallo,

hatte auch schon desöffteren Amilo´s zur Reparatur da, die sich einfach so abschalteten und es war jedes mal das gleiche Problem: Hitzestau

Passiert sehr heufig bei Leuten die Kaminöfen Zuhause betreiben.

NB aufschrauben und mit Druckluft (vorsichtig!!!) ausblasen, dann sollte es wie neu sein :D

Gruß
Andy
Rebourne2010
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2009 08:36

Re: PA 2548 wird heiß und schaltet sich aus (win xp)

Beitragvon Wenne » 17.12.2009 08:26

Kann ich nur bestätigen, Gerät an der Unterseite öffnen. Dann auf jeden Fall den Lüfter ausbauen, geht schnell
und unkompliziert. Der Staub hängt im Kupferkühler und ohne Ausbau des Lüfters bekommt man nicht alles raus.
Ich habs dann mit dem Staubsauger von innen abgesaugt. Aber Vorsicht! Die Saugleistung des Staubsaugers reduzieren.
Jetzt ist er wieder ganz leise.

Gruß Werner
Wenne
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.12.2009 08:13

Re: PA 2548 wird heiß und schaltet sich aus (win xp)

Beitragvon mariodd » 17.12.2009 13:57

okay, ich danke Euch erstmal für die vielen Antworten.
Ich werde mal alles ganz in Ruhe probieren und Euch dann berichten.
mariodd
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2009 15:30

Re: PA 2548 wird heiß und schaltet sich aus (win xp)

Beitragvon mariodd » 21.12.2009 01:30

Auweia, ich trau es mich garnicht zu schreiben.
Der Ausgang vom Lüfter war völlig zu. Hab mal ordentlich sauber gemacht und jetzt ist der Kleine so ruhig, dass ich mir schon fast Sorgen mache.
Noch vor einer halben Stunde war er so laut wie die Abzugshaube in der Küche.

Die Luft, die jetzt da raus kommt, ist kühl oder maximal lauwarm.

Jappa, ich freue mich :D :D :D

Manchmal ist die Lösung so einfach.
mariodd
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2009 15:30


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron