amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438 ruckelt?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

M3438 ruckelt?

Beitragvon Olsen84 » 05.08.2005 19:11

Borkar: Die Performanceprobleme des M3438G werden hier
http://www.notebookforums.com/showthread.php?t=121724
und hier
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
beschrieben. Diskussionen kann man hier
topic,4060,-Meine-6800-go-ruckelt-stark.html
nachlesen und hier
topic,4855,-Allg-Performanceproblem-M3483G-Software-Aussetzer.html
kann man mitdiskutieren.
Der letzte Thread ist der derzeit aktuelle. Meinungen und Äußerungen zur Performance des M3438G bitte in diesen Thread. Danke.
Aus Gründen der Übersicht wurde dieser Thread geschlossen.



Ich hab mal ne Frage: Kann es sein das alle spiele irgendwie ne andere Macke haben beim 3438? Ärgert mich bissel die ganze Geschichte. BF2 zuck, als würde er die Karte immer neu laden müssen... (1GB Speicher). Sims2 ruckt wenn ich die Ansicht verändere. Fifa hat bereits im Menü gesponnen (ohne neuen Treiber). usw. immer anderer Rotz. Bei den meisten Spielen zieht es leichte schlieren durchs Bild. (wenn ich mich bewege) Oder hängt es an der höchsten Auflösung? Kann doch eigentlich nicht sein, oder irre ich mich. Hab mal gelesen das Programme mit der gleichen Aufgabe den rechner lahmlegen sollen. Stimmt das? (Magix und Real Player bsp) Firewall ist aus. Rechner mindestens zu 70% leer. Grafik-Treiber ist auch aktuell. Kann ich noch was machen? Vielen Dank :)
Zuletzt geändert von aspettl am 05.08.2005 19:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: "Kann ich noch was machen?" Beim nächsten Mal bitte Absätze einfügen, danke.
Olsen84
 
Beiträge: 101
Registriert: 20.07.2005 14:32

Beitragvon City Cobra » 05.08.2005 22:54

Kann es sein das Du gar keinen 3438 hast und ihn nur schlecht machen willst?

Besorge Dir mal 3dmark03 oder 05 und vergleiche die werte?
Spielst Du im Akku Modus dann kann es ruckeln mit original inf.

hier meine Ergebnisse mit
Pentium M740 (1.73Ghz)
2x80Gb mit Raid0
1GB Ram

3dMark03 = 8842 3dmarks
3dMark05 = 3929 3dmarks

Alle Benchs wurden mit den unveränderten Freeware Versionen gemacht.

Nvidia Treiber 77.77 mit Inf von laptopvideo2go und lüftersteuerungs reg datei.
Kern-Taktfrequenz/VGA Core Clock @344,3 (original ist 324,0)
Speicher-Taktfrequenz/VGA Memory Clock @641,3 (original ist 598,5)

Centrino Hardware Control war eingeschaltet.
Norton Internet Security 2005 + Norton Antivirus 2005 waren eingeschaltet.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Olsen84 » 06.08.2005 17:51

Was bitte bringt es mir, wenn ich meinen Rechner nur schlecht machen will?

Ärger mich nur über diese Fehler...

Spiel ohne Akku...
Olsen84
 
Beiträge: 101
Registriert: 20.07.2005 14:32

Beitragvon Ecliptica » 06.08.2005 18:22

was hast du denn alles zusätzlich installiert, kleiner Olsen?

schau mal in den Taskmanager (strg+alt+entf EINMAL drücken) und beobachte dort die Prozesse. gibt es da irgendwas, was viel Rechenleistung zieht oder hat der leerlaufprozess immer schön 99% (ausser wenn du irgendwas machst)?
Rebell!
Ecliptica
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.01.2005 22:31

Beitragvon City Cobra » 06.08.2005 23:39

@Olsen84
Und was machen nun die Benchmarkwerte?
Sollte Dein 3438 ne Macke haben, dann sind die Werte vieleicht auch im Keller. Hast Du hingegen dort volle Power, wäre es merkwürdig das Deine Spiele rumzicken.
Was is nun mit den Werten?
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Olsen84 » 07.08.2005 14:16

Zusätzlich installiert habe ich garnichts. Das ist es ja. Leerlauf 99%. Das hab ich schon kapiert :? Brothers in Arms läuft 1440 volle Auflösung auch einwandfrei. Ab und zu mal ein kleines zucken. Kann es ein das der Ram im Arsch ist? Wie gesagt, ich hab keine Ahnung.
Olsen84
 
Beiträge: 101
Registriert: 20.07.2005 14:32

Beitragvon City Cobra » 07.08.2005 15:04

ich kann mich hier leider nur noch immer wieder wiederholen.
Du must schon die Benchmark Programme installieren und Werte kontrollieren.

Dann sieht man erstmal ob was nicht stimmt oder ob alles ok ist.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Olsen84 » 08.08.2005 21:36

Bin ziemlich beschäftigt. Bemühe mich aber umgehend darum. Noch ne Frage. Man kann doch bei der 6800 zwischen hohe Leistung und hohe Qualität wählen. Was bringt mir mehr?
Bzw. was brauche ich wo?
Olsen84
 
Beiträge: 101
Registriert: 20.07.2005 14:32

Beitragvon ApogeeDIVA » 08.08.2005 22:30

Olsen84 hat geschrieben:. Man kann doch bei der 6800 zwischen hohe Leistung und hohe Qualität wählen. Was bringt mir mehr?
Bzw.


:roll: Option1= Mehr Qualität Option2= Mehr Leistung
(\ /) This is Rabbit. Copy Rabbit into your signature or profile
(O.o) to help him on his way to world domination.
o(")(")
ApogeeDIVA
 
Beiträge: 186
Registriert: 06.08.2005 17:26

Beitragvon Olsen84 » 09.08.2005 12:55

Dankeschön :? Aber was bringt mir bei Spielen mehr?
Olsen84
 
Beiträge: 101
Registriert: 20.07.2005 14:32

Beitragvon aspettl » 09.08.2005 13:04

Olsen84 hat geschrieben:Dankeschön :? Aber was bringt mir bei Spielen mehr?

Das musst du wissen. Weißt du es nicht, dann lass einfach den Kompromiss zwischen beidem.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon EkelAlfred » 15.08.2005 23:11

@Olsen84
hatte ein ähnliches Problem bei FarCry, hat im Spiel immer wieder Framerateeinbrüche bis unter 1 fps bei ansonstem sehr flüssigem Spiel.

BIOS-Update von der FSC-Homepage behebt dieses (zumindest mein) Problem. Dies korrigiert u.a. die fehlerhafte Erkennung von zwei Speicherriegeln in bestimmten Konstellationen. In der MSINFO wurde z.B. "Gesamter realer Speicher 256 MB" angezeigt. Manche Spiele verwenden dieselben Funktionen zum Auslesen von Systeminformationen was dan u.U zu Problemen führt.

Könnte helfen.
EkelAlfred
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.08.2005 23:02

Beitragvon Liskas » 16.08.2005 00:40

City Cobra antwortete auf Olsen84s Frage (u.a. nach einem Ruckeln bei verschiedenen Spielen, siehe ganz oben) mit:

City Cobra hat geschrieben:Kann es sein das Du gar keinen 3438 hast und ihn nur schlecht machen willst?


Prima, City Cobra. Super, sachliche Antwort! Über sowas freu ich mich richtig. Da stellt Olsen84 ne recht gut formulierte Frage, und Du beantwortest das mit so ner miesen Suggestion. ... Nur mal so zur Info: ich spiel WoW mit meinem 1437, und siehe da, wenn ich von einem Ort zum anderen mit meinem Char fliege, fängt die Grafik nach der Ankunft an zu ruckeln. Starte ich das Spiel neu, geht wieder alles ganz flüssig. Woran liegt das? Für eine qualifizierte Antwort bin ich Dir dankbar. (Und sag jetzt bitte nicht: Kann es sein, Liskas, dass Du gar kein 1437 hast und es nur schlechtmachen willst?).

Und eine weitere Frage an City Cobra (die ist allerdings sehr ehrlich gemeint): Was nutzen Benchmark-Ergebnisse zur Analyse eines (eher) wahrscheinlichen Software-Problems? An dieser Stelle bin ich wirklich wissbegierig (denn jedes Amilo einer 3438er Serie sollte doch in der Regel gleich reagieren*dummfrag*).

@ Olsen84:
Wie Du schon gelesen hast, habe ich ein ähnlich gelagertes Problem bei einem Spiel. In meinem Fall halte ich es für kein Hardware-Problem, und zwar aus zwei Gründen:
1. Das Problem des Ruckelns der Grafik bestünde sonst auch bei anderen 1437 Nutzern.
2. Hört sich jetzt komisch an, aber wenn das Problem an meiner Hardware läge, entstünde es sicher nicht an einem PC mit einer anderen Hardware. Anders gesagt: ein ähnlich gelagertes Problem bestünde dann sicher nicht bei verschiedenen Laptops, bei verschiedenen Modellen, bei verschiedenen Marken.

Dein und mein 'Ruckel-Problem' wird demnach eher an einem Software-Problem, als an einem Hardware-, oder 'Ich-will-den Hersteller-schlechtmachen-Problem' liegen.

Außerdem denk' ich mir: spar den zeitaufwändigen Benchmark-Test. Nach der Bekanntgabe Deiner Ergebnisse wird Dir hier niemand sagen können, welchen Treiber Du ersetzen mußt.

Ich habe für mich bisher nur eine schlechte, aber funktionierende Lösung gefunden: Spiel beenden, und neu starten. Danach läuft's. Ich vermute unser Problem an der Schnittstelle zwischen Spiel und Hardware, sprich: unsere Treiber arbeiten noch nicht so, wie sie sollten. Letztendlich werden unsere Treiber den Speicher vermutlich nicht so entladen, wie sie sollten. Sie arbeiten suboptimal.

Media-Markt würde jetzt sagen 'Laßt Euch nicht verarschen', ich sage, bitte formulier weiter Deine Fragen. Diese hier war so gut gestellt, dass wir mehr davon brauchen.
Viele Grüße,
Liskas
Benutzeravatar
Liskas
 
Beiträge: 132
Registriert: 26.04.2005 17:13
Notebook:
  • Amilo M 1437G

Beitragvon City Cobra » 16.08.2005 02:33

@Liskas
Die Frage ob er vieleicht gar keinen 3438 hat war ernst gemeint, für mich lass es sich im ersten Moment so als hätte er nur Lust ein wenig über das 3438 zu lästern. Es lass sich auch so, als hätte er noch garnichts selber versucht, um das Problem zu lösen.

Es war aber auch einfach nur eine Einzeilige Frage, ein "Nein, will ich nicht" hätte mir als Antwort auch genügt.
Direkt daraufhin fing ich dann auch gleich an, mich auf die Lösung hinzuarbeiten.
Es gab einige 3438 Besitzer, bei denen der Benchmark von 3DMark 03/05 sehr schlechte Ergebnisse liefert, dies war ein Defekt und das Gerät musste ausgetauscht werden.
Ein Gerät mit schlechten Benchmark Werten ruckelt dann wohl auch in Spielen ziemlich vor sich hin. Da dieses Ruckeln bei Olsen84 in allen Spielen vorkam, hab ich mich an diesen Fehler erinnert und wollte gerne wissen ob seine Benchmark Werte ok sind. Wenn nicht, dann hätte er das Gerät gleich zurückgeben/schicken können ohne lange weiter nach dem Fehler zu suchen.

Desweiteren glaube ich:
Erstens, das Olsen84 mir meine dumme Frage, nicht so krum nimmt wie Du.
Zweitens ich Olsen84 gefragt habe und nicht Dich.
Drittens, sich Olsen84 dann auch bestimmt selber wehren kann, wenn ihm was nicht passt.

@Olsen84
Hiermit möchte ich mich für meine dumme Frage entschuldigen.
Ich hab es halt wirklich zu 50% so gelesen als wenn Du nur mal Bock gehabt hast über das 3438 zu lästern. Deshalb war meine erste Antwort auch 10% Frage ob Du das ernst meinst und 90% Versuch zur Hilfe.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Liskas » 16.08.2005 03:52

@City Cobra

Ich denke, ich war vorhin etwas ruppig. Ich muss mich da mal ein bisschen zügeln. Deine Reaktion find ich übrigens echt klasse. (Und Deinen Gedankengang mit dem Benchmark kann ich jetzt auch besser nachvollziehen.)

Danke :-)

Grüße,
Liskas
Benutzeravatar
Liskas
 
Beiträge: 132
Registriert: 26.04.2005 17:13
Notebook:
  • Amilo M 1437G

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste