amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

ADS-Tech Instant TV Cardbus DVB-T

Zubehör wie z.B. Notebook-Rucksäcke oder USB-TV-Karten...

ADS-Tech Instant TV Cardbus DVB-T

Beitragvon petschbot » 05.08.2005 23:12

Hallo miteinander,

im folgenden möchte ich meine Erfahrungen mit der DVB-T Karte „ADS-Tech Instant TV DVB-T Cardbus“ beschreiben.

Zunächst das für viele vermutlich Überraschende: Ja, sie funktioniert! Vollkommen anstandslos, zur vollen Zufriedenheit. Warum dies so überraschend ist: Durchforste man die diversen Webforen/Usenet, erhält man auf Nachfrage bzgl. ADS & Typhoon hauptsächlich die Antwort: Bloß nicht, ruckelt nur, funktionierte nie etc pöpö…

Mit der wenig vernunftbegabten Haltung „Nur Turnbeutelvergesser kaufen Pinacle“ und dem Wissen, dass mein Kumpel Alex seinen 50 Euro Standalone-DVB-T Receiver auch ohne Probleme betreibt begab ich mich also in den Media-Markt meines Misstrauens und erstand o.g. Gerät für 66 Euro.

Vorgewarnt durch die ergoogelten Erfahrungsberichte nahm ich mir einen ganzen Donnerstagabend Zeit die Sache zum laufen zu bekommen. Um eins vorwegzunehmen: Die Inbetriebnahme dauerte nur 5 Minuten. Die Karte wurde unter XP Home SP2 anstandslos erkannt, die Treiber ohne Murren von der beiliegenden CD installiert. Anschließend noch die beiliegende Stabantenne eingestöpselt und die beiliegende Ulead Instant Media Software installiert. Etwas verwirrt starte ich den Sendersuchlauf und rechnete wenigstens jetzt mit dem Schlimmsten. Aber alle 33 Sender wurden anstandslos erkannt und ruckelfrei in allen Auflösungen und auch im Vollbild wiedergeben. Auch Time-Shift und Timer-Aufnahme funktioniert tadellos.

Ich möchte aber auf keinen Fall ein „Alle doof außer ich“ aus diesen Erfahrungen ziehen. Meine Vermutung ist, dass die mehr oder weniger tadellose Funktionsweise von DVB-T Karten zu einem großen Teil vom Wohnort abhängt. Ich wohne im Ruhrgebiet, wo man von jedem Fenster aus mindestens einem Funkturm zuwinken kann, also Zone A „Empfang mit Zimmerantenne möglich“…
Zuletzt geändert von aspettl am 05.08.2005 23:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Zubehör".
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Becksman » 09.04.2007 06:44

sorry daß ich diesen thread hier ausgrabe, aber hab n problem mit der software, sie schaut ja ganz nett aus und hat auch sicher n paar funktionen die nützlich sind, aber kaum such ich sender schmiert der kram einfach ab, es gibt natürlich zig andere Software die ich auch benutze, aber ich wollte schon die ulead verwenden, jmd. diesbezüglich erfahrungen gemacht? Und kennt ihr MediPortal? Ist Open Source und im endeffekt wie Windows Media Center... nur besser weil open source :lol: dummerweise erkennt er meine ADS Tech Instant Digital TV USB nicht :( aber würde ersma gern das ulead dingens zum laufen kriegen, irgendwer n tip woran diese abstürze liegen könnten`?
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon petschbot » 09.04.2007 10:05

Die Ulead-Software InstaMedia wurde von ADS-Tech mittlerweile durch das Eigenprodukt MediaTV ersetzt, welches stabiler läuft und hier kostenlos als Update gibt:

http://www.adstech.com/Support/Download ... %20Cardbus

Ansonsten läuft die Karte nach meiner Erfahrung noch mit:

Nero Home
ProgDVB (Open Source)
Cyberlink PowerCinema

Nicht lief sie mit:
MediaPortal
Geexbox
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Becksman » 09.04.2007 11:38

Ja ProgDVB hab ich jetzt! läuft auch super, aber ich finds endhäßlich 8) danke für den link! mal ausprobieren, schade daß es mit mediaportal nicht geht, isn richtig schmuckes ding
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon Becksman » 09.04.2007 12:34

Also MediaTV funzt super, alle Sender gefunden, guter Empfang etc, nur wie soll man bitte die Fernbedienung zum laufen kriegen? An meinem Ding da gibts ne LED die heißt IR Activity, die leuchtet auch wenn ich was drücke auf der Fernbedienung, es tut sich allerdings nichts in der Software, find auch keine Einstellung darüber...
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon petschbot » 09.04.2007 12:48

Die Fernbedienung war bei mir eh immer der letzte Sch***. Alternativen hatte ich mal hier aufgeführt:

http://7440g.blogspot.com/2006/09/bluet ... enung.html
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron