amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M 3438 - tastatur - kein ziffernblock

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo M 3438 - tastatur - kein ziffernblock

Beitragvon steelcouch » 06.08.2005 12:57

das Amilo M 3438 hat im gegensatz zu 90% der anderen 17" notebooks keinen eigenen ziffernblock - das ist bis jetzt das einzige anti-kauf-argument.

wie könnt ihr damit leben bzw gibts dazu vernünftige lösungen?

mfg

steelcouch
steelcouch
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2005 09:54

Beitragvon City Cobra » 07.08.2005 02:48

USB Ziffernblock oder Bluetooth Stick + Bluetooth Ziffernblock.

Anti-Kaufgründe:
Häufiger Fehler als bei anderen Notebooks:
-Display schaltet beim zuklappen nicht aus
-2 Festplatte geht nicht
-DVD Laufwerk geht nicht
-Gerät schaltet einfach ab, als würde man den Stecker ziehen
-Ständig Bluescreens

Dazu kommen noch die Nörgler, welche aus folgenden Gründen ihr Notebook zurückgeben:
-Pixelfehler
-Tastatur klappert
-Handflächen werden zu warm
-Lüfter bleibt im Silent Modus nicht vollständig aus
-Akku Leistung zu kurz
-Display nicht hell genug
-Druckpunkt vom Touchpad ungenügend, TouchPad Tasten zu fest
-Kein PCMCIA
-Gehäuse ist nicht kratzfest
-17" ist irgendwie doch viel zu groß

Den Leuten fällt doch immer was zu Nörgel ein und sie finden immer einen Grund, warum sie es zurückgeben müssen oder gar nicht erst kaufen.

Warum Du es umbedingt kaufen musst, steht dann auf meiner Homepage:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
(Das muss dann auch hier hin, wenn ich mein Traum Notebook schon selber so schlecht Darstelle)
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon alzi » 07.08.2005 08:49

Der wichtigste Anti-Kaufgrund wurde nicht genannt:

KEIN GELD
alzi
 


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste