amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo XA2528 fährt nicht mehr hoch

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo XA2528 fährt nicht mehr hoch

Beitragvon reimundko » 23.12.2009 18:48

Hallo folgendes Problem habe ich.
Habe den AMILO XA2528 AMD seit ca 23 Monaten.
Seit heute fährt er nicht mehr hoch.
1 mal langes piepsen und 2 mal kurzes Piepsen.
Bildschirm bleibt dunkel. Lüfter läuft weiter.


WEiss jemand was dass sein kann:ß


Laut Award Bios müsste es die Grafikkarte sein.
Hmm dann die Frage, ist es ein Garantiefall. Habe den Laptop vor 23 MOnaten bei Neckermann gekauft.
Zusätzlich habe ich noch eine weitere Festplatte eingebaut.

Danke für Eure Antworten.

Reimund
reimundko
 
Beiträge: 67
Registriert: 15.12.2007 08:42

Re: Amilo XA2528 fährt nicht mehr hoch

Beitragvon notebucker » 24.12.2009 10:06

@ reimundko,
reimundko hat geschrieben:seit ca 23 Monaten

Dann suche mal fix den Einkaufsbeleg und kontaktiere vor allem den F-Service, das geht auch telefonisch. Die sagen dir dann schon, was da geht, das ist nach wie vor ein seriöses Unternehmen. Sollte die Graka hin sein, wirds auch repariert. Der nachträgliche Einbau einer zweiten Hd dürfte da nicht stören, es sei denn, das während dieses Einbaus sich ein handwerklicher Fehler ereignet hat. Aber mach fix, die Zeit läuft.
gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Amilo XA2528 fährt nicht mehr hoch

Beitragvon Gicmo » 20.01.2010 10:16

Hallo Reimundko

Besitze genau den gleichen laptop mit den gleichen problem.
Fährt nicht hoch und wen man zum Bildschirm schaut, sieht man nur die Hintergrundbeleuchtung.
Ein Reset half auch nichts mehr.
Mein Glück ist, ich hatte noch sage und schreibe 4 Tage Garantie.
Aber:
Mein Bech ist, nach Auskunft von FS-Österreich, dass mein Mainbord defekt ist
und sie wissen nicht wann sie ein neues bekommen.
Und das ist schon vor 4 Wochen her.
Ich glaube mal irgendwo hir in Forum zu gelesen haben, das es mit einen Nvidia Chip zu tun hat,
der Porös wird und dann Kontaktschwirigkeiten hat. Oder umgekährt.

Lg.
Gicmo
Gicmo
 
Beiträge: 20
Registriert: 25.01.2007 20:01
Notebook:

Re: Amilo XA2528 fährt nicht mehr hoch

Beitragvon notebucker » 20.01.2010 10:52

@ Gicmo,
das Nachfolgende stellt meine persönliche Meinung da. Die könnte unhöflich klingen, soll es aber nicht sein. An deiner Stelle würde ich nur noch jubeln, Sekt trinken, und überhaupt niemals auch nur einen Hauch zu Meckern versuchen. Es ist bestimmt ein Hardwareschaden u du hast das RiesenSchwein, den unmittelbar vor Toreschluß noch gemeldet zu haben. Völlig egal, wer welchen Schaden verursacht hat und auch egal, wie lange es dauert - freude dich. Ende der Meinung.
Dass ein Rep-Betrieb selbst einen Monat u mehr auf das Eintreffen von Ersatzteilen warten muß, ist leider normal. Ob es gefällt oder nicht, damit muß man leben. Die übrigens auch.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron