amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon nancy2106 » 25.12.2009 12:54

hallo,

wir habe schon die ganze nacht das forum durchgesucht und auch schon die batterie aus dem laptop entfernt aber nichts funktioniert mehr.

haben das update runtergeladen, aufgespielt und dann einen neustart gemacht/ veruscht. das einzige was passiert ist, dass das fujitsu logo kommt, dann ins bios und ab hier geht garnichts mehr. wir können keine eingaben mehr machen.

hier mal kurz was dann da steht: "entering system conficuration utility, pleas weat" und dann passiert nichts.

da ich nicht soviel ahnung habe, hat es auch gute 5 stunden gedauert eh wir erstmal die in den foren beschriebene batterie gefunden haben. wir haben auch schon etwas von "jumper" wechseln/ tauschen gelesen aber haben keinen plan wie das funktionieren soll.

vieleicht kann mir jemand helfen?!
nancy2106
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.12.2009 12:44

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon nancy2106 » 25.12.2009 13:04

kann mir vieleicht noch jemand sagen was das heißt: warning cmos checksum invalid-default configuration used
nancy2106
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.12.2009 12:44

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon nancy2106 » 25.12.2009 13:18

haben jetzt die festplatte entfernt und die fehlermeldung "warning cmos checksum invalid-default configuration used" ist jetzt weg aber es tut sich trotzdem nichts.
nancy2106
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.12.2009 12:44

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon siphon » 25.12.2009 13:23

Die Warnung besagt, dass die Prüfsumme des CMOS Speichers ungültig ist, und die Grundeinstellungen genommen werden.
Erstmal nichts ungewöhnliches. Nach einem BIOS-Update sollten immer die Bios defaults (Grundeinstellungen) geladen werden.
Um welchen Laptop handelt es sich den?
Welche Batterie habt ihr denn entfernt?
Den Akku, oder die CMOS Batterie (so eine Knopfzelle)?
Ich denke mal das bezieht sich auf die CMOS Batterie. Wenn man diese mal kurz draußen lässt, vergisst der CMOS Speicher
seine Settings, und nimmt die Grundeinstellungen.
Könnt ihr mit F2 in's Bios gelangen, oder nimmt die Tastatur keine Eingaben an? Kann man den Bios-Boot mit "Pause Untbr" anhalten?
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon nancy2106 » 25.12.2009 13:28

wir haben eine amilo 7310 w.
haben die knopfzelle entfernt und gut 20 minuten bis zum wiedereinsetzen gewartet.

nach entfernen der festplatte kommen wir kurz ins bios aber sowie wir eine taste drücken hängt er sich auf, der lüfter läuft auf hochtouren und kurz dananch geht der lapi aus.
nancy2106
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.12.2009 12:44

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon siphon » 25.12.2009 13:44

Potenziell kann bei einem Biosupdate immer etwas schief gehen, und sollte daher auch nur ausgeführt werden, wenn wirklich von Nöten. Ich würde gar nicht lange rummachen, und mir hier: http://www.biosflash.de/
den richtigen Bios-Chip (PLCC-32) mit dem richtigen Bios bestellen (am besten mit der Version, die vorher drauf war), und den Flash-Chip dann selbst austauschen. Ich habe diesen Service selbst schon mal in Anspruch genommen, und kann ihn nur empfehlen.
Zuletzt geändert von siphon am 25.12.2009 13:48, insgesamt 1-mal geändert.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon nancy2106 » 25.12.2009 13:48

geht das nicht irgendwie, dass man den bios chip zurückflashen kann?

haben jetzt die cd mit dem bios-update eingelegt, er liest sie ein und dann wird der bildschirm grau. und nun?
nancy2106
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.12.2009 12:44

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon siphon » 25.12.2009 13:52

Ja, und nun? Kann schon sein, dass das Laufwerk nach dem Einschalten anspringt, und man das hört, wenn eine CD drinnen liegt.
Ich wage aber zu bezweifeln dass es zu einem Lesevorgang kommt, wenn das Bios schon nicht einmal über den POST (Power-On-Self-Test) hinauskommt.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon nancy2106 » 25.12.2009 14:17

also wir sind uns ziemlich sicher das er die cd liest.

wenn wir die cd einlegen kommt "boot cd-rom type: cd-rom floppy emulation booting" und ohne cd "no bootable cd in atapi cd-rom" und bei beiden wird danach der bilschrim grau.
nancy2106
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.12.2009 12:44

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon siphon » 25.12.2009 14:31

Seid ihr auch sicher überhaupt das "richtige" Bios für euren Laptop geflasht zu haben, und nicht irgendeine Version für ein bauartähnlichen Laptop mit etwas anderer Hardware? Warum wurde das Update überhaupt durchgeführt?
Egal, so oder so sehe ich keinen anderen Weg als den physischen Austausch des Flashbausteins. Ist auch der einfachste imo. Zurückflashen ist ne schöne Idee, aber wenn sie nicht funktioniert, weil die "aktuelle" Version die Hardware falsch anspricht, wie in eurem Fall??
Ihr könnt ja mal versuchen über einen bootbaren USB Stick mit Dos-Umgebung und den Flashdaten zu booten, aber ich bezweifle, dass das funktioniert. Mein Input ist hiermit erschöpft...
Zuletzt geändert von siphon am 25.12.2009 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: nach bios-update fährt laptop nicht mehr hoch

Beitragvon nancy2106 » 25.12.2009 14:36

haben über fujitsu mit eingabe der gerätenummer das update runtergeladen.

vielen dank für deine hilfe. wir werden noch ein wenig versuchen, vieleicht klappts ja irgendwie, ansonsten werden wir auf den von dir geschickten link zurückgreifen müssen.

danke nochmal.
nancy2106
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.12.2009 12:44


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste