amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Hi Leute...

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Hi Leute...

Beitragvon Akrapovic » 06.08.2005 16:10

Ich habe mal ne Frage,

Ich habe mir jetzt noch mein altes Notebook mal wieder angeschlossen.
Ist nen FSC LIFEBOOK E7010...

Die Frage ist nun, der Lüfter ist schon selten an aber ist es möglich das Notebook noch weiter runter zutakten das er garnicht mehr angeht ???

Und wenn wie mache ich das ???
Akrapovic
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.01.2005 04:49

Beitragvon PappaBaer » 06.08.2005 16:14

Hi,

Du hast in Deinem Notebook ja eine mobile Pentium 4m CPU drin.

Versuchs mal mit RMClock der Firma Rightmark. Ist ein kostenloses Tool:

http://cpu.rightmark.org/products/rmclock.shtml

Weitere Infos zu diesem Tool findest Du ansonsten Haufenweise hier im Forum über die Foren-Suche.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Akrapovic » 06.08.2005 16:28

Hmm, verstehe das nicht ^^

Glaubst man bekommt es hin???

Das der ganz ausgeht???
Akrapovic
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.01.2005 04:49

Beitragvon PappaBaer » 06.08.2005 16:31

Kann ich Dir nicht versprechen, habe es mit einm P4m noch nie getestet. Aber probieren geht über studieren.

Als Tip noch:
Um den Lüfter ruhig zu bekommen, musst Du die Abwärme der CPU senken. Dazu muss die Spannung der CPU gesenkt werden. Das kann man mit RMClock machen. Du musst eben nur die für Deine CPU minimale Spannung finden, mit der die CPU trotzdem noch stabil läuft.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Akrapovic » 06.08.2005 16:34

SrY das ich mich dumm anstelle!!!

Wo kann man das da runterstellen???
Akrapovic
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.01.2005 04:49

Beitragvon PappaBaer » 06.08.2005 16:41

Da ich nicht genau weiss wieviel man beim P4m einstellen kann, mach mal bitte einen Screenshot des RMClock-Fensters, wenn Du die Registerkarte "Management" aktiv hast.

Screenshot machen:
Tasten ALT + Druck drücken (für Druck musst Du glaub ich FN+Einfg dücken, also ALT+FN+Einfg).
Dann öffnest Du Paint und drückst Strg+V. Nun kannst Du das Bild local auf Deiner Platte speichern (bitte als .jpg) und hier beim Antworten über die Attachement-Funktion einfügen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Akrapovic » 06.08.2005 16:51

Ok Hab ich gemacht!!!
Dateianhänge
Managment.JPG
(99.33 KiB) 318-mal heruntergeladen
Akrapovic
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.01.2005 04:49

Beitragvon Akrapovic » 06.08.2005 16:52

Lösche es gleich wieder raus !!!

Wusste bloss nicht wie ich es sonnst machen soll ^^ bin halt nen NAP
Akrapovic
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.01.2005 04:49

Beitragvon PappaBaer » 06.08.2005 16:58

Na ja, Du hast vergessen, die ALT-Taste beim Screenshot zu drücken, damit nur das aktive Fenster geknipst wird (oder das Fenster war nicht aktiv).

ontopic:
Du kannst bei der CPU leider die P-State Werte anscheindend nicht ändern. Also kannst Du nur folgendes probieren:
Aktiviere mal "Use On-Demand Clock Modulation (ODCM)" und stelle dort mal bei "Max Throttle" den niedrigsten Wert ein. Vielleicht bringt das ja schonmal was.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Akrapovic » 06.08.2005 17:02

Ok Versuche Ich
Akrapovic
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.01.2005 04:49


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron