amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Hilfe!! Amilo xa 3530 Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon Lazeri » 27.12.2009 01:24

Hallo Leute!

zunächst einmal, wünsche ich euch allen frohe Weihnachten!!
jetzt zu meinem Problem!
ich habe mir letzte woche zu weihnachten ein Laptop gekauft, frau gönnt sich ja sonst nichts ;-)) Fuji-Siemens Amilo xa 3530.

laut hersteller und diversen internetseiten hat er eine 640GB festplatte und ein 4GB arbeitsspeicher.
jetzt zu meinem Problem: angezeigt wird mir nur 320 GB festplatte und 4 GB Arbeitspeicher von denen aber nur die 2GB verwendet werden.
warum arbeitet er nur mit 2GB und wo sind meine anderen 320GB Festplatte?!
kann mir irgend jmd das erklären?!
Lazeri
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2009 01:05

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon fiatpanda » 27.12.2009 10:05

Hallo,

es kann sein dass du eine andere Konfiguration hast, z.b. mit 1x 320GB. Geh mal ins Startmenü und gib Computerverwaltung an. Wenn sie das Fenster öffnet, klicke rechts auf Datenträgerverwaltung. Da siehst du deine Festplatten und Partionen. Wenn du dich damit nicht auskennst, kannst du auch ein Screenshot machen (mit Snipping Tool).

Wegen den 4GB Ram, du hast sicher Vista oder Win7 in der 32Bit Version. Die kann nicht mehr als 3 - 3,25 GB Ram Adressieren. nur die 64Bit Version.
Die Grafikkarte müsste bei dir ein 1GB Speicher haben, oder ? Dann ist das 3GB - 1GB = 2GB die du für Win benutzen kannst.

Klicke mit rechts auf Computer. Dann siehst du, ob du 32 oder 64 Bit hast.
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon Lazeri » 27.12.2009 23:27

Also da steht unter Computerverwaltung-->Datenträgerverwaltung
gibt es zwei Datenträger einmal mit "0" und einmal mit "1":

Datenträger 0 Basis 298,02 GB online: Die partition ist in drei teile eingeteilt einmal 8,79 GB fehlerfrei (Wiederherstellungspartition)
dann System (C:) 192,01 GB NTFS und Data (D:) 97,22 NTFS

unter Datenträger 1 steht:
Basis 298,09 GB online und "nicht zugeordnet" <-- Heißt dass jetzt, dass ich doch zwei platten habe? warum ist die dann nicht sichtbar?!


ich würde ja gerne ein screenshot machen, aber ich weiß leider nicht wie ich das hier einfügen kann? :(

So wegen der Ram. Ich hatte erst Vista drauf und hab mir dann Win 7 draumachen lassen. laut "installateur" soll das die 64bit version sein.
also wenn ich den Anweisungen von Fiatpanda (mein erstes Auto :))) folge steht unter Systemtyp 32-Bit Betriebssystem?!

ist das dann Problem? und wie kann ich es beheben?
Lazeri
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2009 01:05

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon docwindows » 28.12.2009 08:22

Das Problem mit der Festplatte kannst du beheben, indem du auf diesen nicht zugeordneten Speicher/Datenträger mit Rechsklcik eine neue Primäre Partition erstellst.

Das Problem mit den 32/64Bit kann man allerdings nicht beheben. Auser durch eine Neuinstallation.
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Asus EEE 1005HA-H
  • Desktop Eigenbau
  • Amilo PA 3553
  • Amilo M1450G (My Old)

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon fiatpanda » 28.12.2009 09:22

Hi,
du musst einfach, wie docwindows gesagt hat, die 2. Festplatte (Datenträger 1) partitionieren. DU siehst jetzt ein schwarzer Balken bei Datenträger 1, oder ?

Du klickst mit rechter Maustaste drauf und wählst dann neue Partion erstellen.

Dann kommt ein Assistent. Da kannst du dann die größe der Partition (wieviele willst du ? Bei einer musst du alles nehmen) auswählen bzw. eingeben. Dann klickst du auf weiter dann kannst du Primäre/Logische auswählen, du nimmst Primäre. Dann kannst du einen Namen vergeben, z.B. BackUp. Dann machst du ein Haken auf "Schnellformatierung". Dann Fertig Stellen. Jetzt formatiert W7 und in kürze solltest du die Festplatte im Computer (Arbeitsplatz) sehen.

Wegen 64Bit : Du musst mit einem 64Bit Datenträger neuinstallieren. Wenn du keinen hast, kannst du dir nur die DVD (originale, keine Recovery) von einem Freund leihen. Die Lizenz hast du ja. Wenn du z.B. Home Premium Lizenz hast und dein Freund Ultimate 64Bit DVD hat, ist das kein Problem. Mit einem Trick kannst du vor der Installation auswählen, welche Version (Home Premium, Professional,Ultimate) du installieren willst.

Ich poste dann die Anleitung, wie man das macht wenn du die brauchst.

EDIT : Hab eine Schritt für Schritt Anleitung gemacht. Sry für meine Schrift bei den Bildern.
EDIT 2: Für die 64Bit DVD, wenn dein Freund eine anderer Version hat wie du. KLICK.


1.JPG
Hier siehst du den unpartitionierten Bereich.

2.jpg
Mit rechter Maustaste draufklicken und "Neues einfaches Volume..." auswählen.

3.JPG
Jetzt öffnet sich ein Fenster. Der Assistent. Jetzt klickst du auf "Weiter".

4.JPG
Hier gibst du die größe der Partition ein. Wenn du nur eine willst, lässt du das so stehen. Dann auf "Weiter" klicken.

5.JPG
Jetzt kannst du der Partition ein Laufwerkbuchstabe zuweisen. Ich denk in deinem Fall "F", da "C" deine Win7 Partition, "D" normale Partition, "E" dein DVD Laufwerk ist. Auf "Weiter" klicken.

6.JPG
Jetzt wählst du die markierten Sachen auch aus, wie im Bild. Bei "Volumenbezeichnung" gibst du den Namen der Partition an, z.B. BackUp oder so. Auf "Weiter" klicken.

7.JPG
Auf "Fertig stellen" klicken.

8.JPG
Jetzt wird formartiert und du siehst die Partition jetzt unter Datenträgerverwaltung.

9.JPG
Jetzt siehst du die Partition unter Computer.
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon Lazeri » 30.12.2009 23:42

Zunächst einmal vielen vielen danke!!!
das problem mit der Festplatte habe ich, dank eurer Hilfe, lösen können. jetzt muss ich mir nur noch Win 7 in 64bit updaten :)
sollte ich dazu neu formatieren oder reicht es,wenn ich das einfach überspiele?!

danke noch mal und ein Guten Rutsch ins neue Jahr!!
Lazeri
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2009 01:05

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon docwindows » 30.12.2009 23:43

Dazu musst du neu installieren.
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Asus EEE 1005HA-H
  • Desktop Eigenbau
  • Amilo PA 3553
  • Amilo M1450G (My Old)

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon fiatpanda » 31.12.2009 00:01

Japp du musst komplett neuinstallieren. Ein Update von einem 32Bit OS auf ein 64Bit OS ist nicht möglich.
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon Lazeri » 31.12.2009 12:07

Und neuinstallierten kann ich doch nur, wenn ich über F8 neu formatiere oder?

also wie ihr vielleicht gemerkt hab,bin ich ein laihe. ich weiß nur, dass ich über F8 in so ein modus komme und dann die jeweilige platte löschen bzw. formaierten kann. über diesen modus kann ich dann also auch neuinstallieren und participation erstellen oder?! (konnte ich zumindest bei xp)
bei meinem amilo komme ich irgendwie nicht in diesen modus rein?

wie mach ich dann die neuinstallation
Lazeri
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2009 01:05

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon fiatpanda » 31.12.2009 12:18

Als erstes benötigst du eine 64Bit Windows 7 DVD in deiner Version, z.B. Home Premium. Damit kannst du dann formatieren und neuinstallieren. Du kannst dir von einem Kolegen eine DVD leihen, denn du kannst deinen Key benutzen der unter deinem Lapptop klebt.
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon Lazeri » 12.01.2010 21:56

Hallo Leute,

leider habe ich noch keine 64bit version, sodass mein lappi nicht in betrieb genommen wird.

mal eine andere frage, wenn ich jetzt auf die anderen Platten (z.b. H:) datein draufpacke, später aber formatiere (wegen der 64bit version) gehen dann
meine daten auf H: verloren?!
oder wird beim formatieren nur die platte "C" in anspruch genommen und formatiert?!
Lazeri
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2009 01:05

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530

Beitragvon An-Dr.Zej » 12.01.2010 22:09

Es wird nur das gelöscht, was du formatierst.
Formatierst du nur C, bleibt alles andere unberührt. Formatierst du alles bzw LÖSCHST alle Pertitionen und erstellst dann neue, ist alles weg ;)
Zumindest erstmal... kann man noch umständlich retten
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Hilfe!! Amilo xa 3530  Thema ist gelöst

Beitragvon Lazeri » 12.01.2010 22:28

super danke!!

das erspart mir jetzt voll viel arbeit!!! :D
Lazeri
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2009 01:05


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast