amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wo steckt die CMOS Batterie???

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Wo steckt die CMOS Batterie???

Beitragvon BaddiK » 28.12.2009 14:08

Hallo,

ich suche mich schon den ganzen Tag dumm und duselig,

weiß jemand wo die CMOS Batterie bei meinem Amilo G steckt?

Bin über jeden Tipp dankbar...
BaddiK
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2009 22:20

Re: Wo steckt die CMOS Batterie???

Beitragvon notebucker » 28.12.2009 15:01

@ BaddiK,
BaddiK hat geschrieben:Bin über jeden Tipp dankbar...

Klar, mann, der erste Tipp lautet: Gib die vollständige Typenbezeichnung deines NBs an ! :evil:
Ansonsten mußt du entweder nach der flachen Silberscheibe in einer Klemmhalterung oder aber nach einem eher kleineren, runden, in Schrumpfschlauch diverser Farben gehüllten Gegenstand (der Batt) suchen, die mit 2 kurzen Drähten (r,sw) verbunden ist.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Wo steckt die CMOS Batterie???

Beitragvon BaddiK » 28.12.2009 15:19

Danke,

es ist ein Amilo M6453G

Habe ich wohl beim Reinstellen vergessen^^

Also ich weiß, dass es sich um eine ML1220 Batterie handelt, die ich auch schon gekauft habe.

Sie soll ohne Lötfähnchen o.Ä. verbaut worden sein, nach auseinandernehmen des kompletten Mainboards habe ich dennoch nichts gefunden...

Danke schonmal
BaddiK
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2009 22:20

Re: Wo steckt die CMOS Batterie???

Beitragvon BaddiK » 28.12.2009 15:20

Hab die Typennummer wingegeben und dann wohl aus Versehen gelöscht, nur das G der Bezeichnung ist stehen geblieben... *schäm und rotwerd ;-)
BaddiK
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2009 22:20

Re: Wo steckt die CMOS Batterie???

Beitragvon notebucker » 28.12.2009 15:37

@ BaddiK,
sei nicht so hart mit dir selbst! :D
Die ML1220 scheint ein ganz normale "Silberscheibe" zu sein, eine Rundzelle aus Metall halt. Die muss aber doch zu sehen sein, wenn du das MB schon komplett ausgebaut hast. Es sei denn, die ist aus welchem Grunde auch immer nicht mehr in ihrer Halterung. Dann mußt du halt nach genau diesem Platz suchen, wo diese runde Scheibe flach reingedrückt werden kann. Aber Obacht, manchmal besteht die Halterung aus Plastikklammern, die schon bei leichter Überbeanspruchung durch die Gegend fliegen u selbst nach deren Wiederfindung unbrauch, weil defekt sind.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron