amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L1300 Display schwarz, woran liegts?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo L1300 Display schwarz, woran liegts?

Beitragvon ubsch » 31.12.2009 17:11

Hallo,
Bei meinem Amilo L1300 bleibt das Display schwarz. Ein externer Monitor zeigt den Begrüßungsbildschirm und wird dann auch dunkel und erhält kein Signal. Die Akku- und Netz-LEDs leuchten, auch scheint der Laptop regulär hochzufahren.
Kann es sein dass nur der Inverter defekt ist, oder deutet das auf Grafikkarte hin?
Kann ich als Laie den Inverter bzw. die Grafikkarte selber austauschen?

Grüße,
ubsch
ubsch
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.12.2009 17:04

Re: Amilo L1300 Display schwarz, woran liegts?

Beitragvon DerWotsen » 31.12.2009 19:42

Wenn ein externer Bildschirm auch kein Bild bringt liegt es nicht am Inverter.
Die Grafik ist im Intel-Chipsatz integriert und nicht austauschbar.
Das sieht böse aus. Ich glaube das Teil kannst Du abschreiben....
Boote mit einer Live-CD (Knoppix) um einen Softwarefehler auszuschließen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron