amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Grafikkarte

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Grafikkarte

Beitragvon klaus66 » 01.01.2010 21:52

Hallo,

hab einen Amilo 1667.

Jetzt zu meiner Frage.

Kann ich in mein Gerät eine andere Grafikkarte einbauen?
Wenn ja,was für eine würdet ihr kaufen?
Weil mit meiner Karte kann ich die meisten Spiele vergessen.

Danke im voraus!
Mfg klaus
klaus66
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.2010 21:41

Re: Grafikkarte

Beitragvon DerWotsen » 01.01.2010 22:28

Im Prinzip ja, wenn Du die diversen Schwierigkeiten meisterst.
Dazu lies hier:
topic,26768,-Anleitung-zum-Austausch-der-GraKa-am-Beispiel-des-M1437G.html
Was dort steht gilt auch für das A1667.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Grafikkarte

Beitragvon Totmacher » 30.01.2010 12:33

Habe mir jetzt eine Geforce 8600M GT bestellt... Mal gucken, wie das funktioniert im 1667...
Totmacher
 

Re: Grafikkarte

Beitragvon pitti73 » 06.06.2010 07:04

Guten Morgen,
nachdem ich schon einige Beiträge gelesen habe wegen defekter Grafikkarte ATI X700 habe ich male eine Frage.
Gestern hatte ich das Problem das ein total verpixelter Bildschirm startete. Nach dem starten im abgesicherten Modus bleibt der Bildschirm streifig (dicke fette Balken) und ein wenig langsam der Rechner. Benutzt das NB im abgesicherten Modus nicht die volle Leistung?
Habe einen 1 GHz Prozessor (Anzeige im abges. Mod. 800 MHZ) Arbeitsspeicher 1,5 GB RAM (im Mod. 1,00 GB RAM)
Die Grafikkarte werde ich wohl wechseln lassen müssen oder könnte eventuell auch nur dieses Wärmeleitpad verrutscht sein?
Habe das NB im Dez. 2005 gekauft und oft auf Reisen bzw täglich im Gebrauch zwischen Wohnung und Arbeit.

MfG Pitti
pitti73
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.05.2007 11:09

Re: Grafikkarte

Beitragvon starvin » 19.10.2010 20:34

pitti73 hat geschrieben:Guten Morgen,
nachdem ich schon einige Beiträge gelesen habe wegen defekter Grafikkarte ATI X700 habe ich male eine Frage.
Gestern hatte ich das Problem das ein total verpixelter Bildschirm startete. Nach dem starten im abgesicherten Modus bleibt der Bildschirm streifig (dicke fette Balken) und ein wenig langsam der Rechner. Benutzt das NB im abgesicherten Modus nicht die volle Leistung?
Habe einen 1 GHz Prozessor (Anzeige im abges. Mod. 800 MHZ) Arbeitsspeicher 1,5 GB RAM (im Mod. 1,00 GB RAM)
Die Grafikkarte werde ich wohl wechseln lassen müssen oder könnte eventuell auch nur dieses Wärmeleitpad verrutscht sein?
Habe das NB im Dez. 2005 gekauft und oft auf Reisen bzw täglich im Gebrauch zwischen Wohnung und Arbeit.

MfG Pitti



Habe das gleiche Problem was die Grafikfehler angeht.
Hatte den Laptop auch schon offen, die Grafikkarte entfernt und wieder eingesetzt.
Danach lief er ca. 2 Minuten wieder normal. Dann wurde der Monitor schwarz und nach dem Neustart erschienen wieder oben erwähnte Grafikfehler.
Windows lässt sich auch nur im abgesicherten Modus starten.
Ist die Grafikkarte defekt oder gibt es weitere Ursachen?
Lässt sich die Karte notfalls einfach so austauschen?

Bitte um Antwort!
starvin
 

Re: Grafikkarte

Beitragvon pitti73 » 19.10.2010 21:30

Ja die lässt sich leicht wechhseln , hat einen eigenen PCI Steckplatz.
pitti73
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.05.2007 11:09
Notebook:


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste