amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L7300 Bluescreen beim booten

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo L7300 Bluescreen beim booten

Beitragvon amilo-L7300 » 04.01.2010 10:50

Hi,
ich versuche es kurz zu machen, ist sehr sehr sonderbar:

Bekannte zieht um --> Amilo L7300 bootet danach nicht mehr mit kurzem Bluescreen, abgesicherter Modus funktioniert
Ich installiere alles zu Hause neu (XP Home), funktioniert einwandfrei.
Ich bringe Notebook zurück zur Bekannten --> bootet wieder nicht, kurzer Bluescreen, abgesicherter Modus funktioniert
Ich nehme NB wieder mit, baue neue HDD ein, installiere alles neu, funktioniert über zwei Tage einwandfrei
Wieder zurück zur Bekannten --> bootet nicht, kurzer Bluescreen, abgesicherter Modus funktioniert (1 Stunde vorher bei mir zu Hause war noch alles wunderbar)
Ich nehme das NB also heute wieder mit, will mit F8 den Bluescreen anhalten um die Fehlermeldung zu lesen --> Notebook bootet wie wenn nie was gewesen wäre. Ich habe es jetzt hier neben mir liegen und habe es jetzt in den letzten zwei Stunden dreimal angemacht und jedesmal einwandfrei.

Ich meine mich aber an die Meldung "irq less or equal" erinnern zu können. Das deutet auf einen Treiberkonflikt oder?
Wobei ich die Treiber verwendet habe, die ich bei einer Neuinstallation vor 2 Jahren verwendet hatte (und es gibt glaube ich ja so oder so keine neueren).
So und was mache ich denn jetzt, ich kann ja nicht jedesmal 70km zu meiner Bekannten fahren und dort bootet das Mistding nicht und bei mir zu Hause ist dann immer alles einwandfrei!

Soll ich das Ding vielleicht wieder neu installieren und dann nach und nach die Treiber installieren und dann vielleicht auch nur die Minmalkonfiguration, also Chipsatz, VGA, Audio, Lan und Wlan.

THX
amilo-L7300
 
Beiträge: 18
Registriert: 01.01.2010 11:30

Re: Amilo L7300 Bluescreen beim booten

Beitragvon An-Dr.Zej » 04.01.2010 19:52

Hm, eine Sache die (fast) nichts kostet:
MemTest86 runterladen http://www.memtest86.com/ auf CD brennen und von dieser Booten.
Das min. 12 Stunden laufen lassen, vorzugsweise 24 Stunden durch.
Damit wird dein Arbeitsspeicher überprüft. Davon bekommst du denselben Fehler, wie du angegeben hast.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo L7300 Bluescreen beim booten

Beitragvon amilo-L7300 » 05.01.2010 10:39

Mhm ok, ich dachte die Meldung "irq less or equal" kommt wegen eines Treiberproblems?
Aber ok ich denke ich tausche so oder so den Ram einfach mal aus und rüste gleich auf 2x512MB auf.
Aber hast schon recht, Memtest könnte man trotzdem mal spaßeshalber laufen lassen.
Das einzige was mir bischen Bauschschmerzen verursacht ist, dass man zum Austauschen des Rams das Notebook auseinandernehmen muss, weil der Ram unter der Tastatur sitzt.
amilo-L7300
 
Beiträge: 18
Registriert: 01.01.2010 11:30

Re: Amilo L7300 Bluescreen beim booten

Beitragvon An-Dr.Zej » 05.01.2010 18:08

Kann Treiberbedingt sein, als auch RAM ;)
Die Tastatur auszubauen ist nun mit 2 geschickten Händen keine Zauberei.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast