amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Gerät startet nicht mehr

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Gerät startet nicht mehr

Beitragvon Hadibo » 20.01.2010 09:19

Hallo zusammen,

ich habe ein Amilo Pa 2510. Leider ist die Garantie abgelaufen. Das Notebook startet nicht. Der Lüfter läuft läuft auch beim Einschalten nicht an. Das Gerät zeigt keinerlei Reaktionen. Das Netzteil ist i.O.
Hat jemand ein Idee?

Viele Güße

Jürgen
Hadibo
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2010 09:05

Re: Gerät startet nicht mehr

Beitragvon DerWotsen » 20.01.2010 09:33

Das kann vieles sein.

von Einschaltknopf bis Mainboard.
Da muss ein Fachmann ran.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Gerät startet nicht mehr

Beitragvon notebucker » 20.01.2010 10:36

@ Hadibo,
als Verzweiflungstat kannst du einen Hardwarereset versuchen. Und nach eigenen, jüngsten Erfahrungen: Ein NT, dessen Spannung man im Leerlauf mißt, muß deswegen überhaupt nicht in Ordnung sein. Die kann bei tatsächlichem Anschluss an das NB total zusammenbrechen. Was ist bei Accu-Betrieb? Ist der A definitiv oder nur gefühlt in Ordnung?
Bleibt weiter alles ruhig, gedenke der Worte von "DerWotsen".
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Gerät startet nicht mehr

Beitragvon Hadibo » 20.01.2010 11:07

Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich noch mal an der Netzladebuchse gemessen und einen Kurzschluss ( 0 Ohm) festgestellt. Mit Akku läuft er übrigens auch nicht.

Gruß Jürgen
Hadibo
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2010 09:05

Re: Gerät startet nicht mehr

Beitragvon notebucker » 20.01.2010 11:17

@ Hadibo,
Hadibo hat geschrieben:Ich noch mal an der Netzladebuchse gemessen und einen Kurzschluss ( 0 Ohm) festgestellt

Meinst du diejenige Buchse, die im NB eingebaut ist? Die wäre dann eher als Niedervolt-Buchse zu bezeichnen oder Niederspannungs-B.. Oder meinst du doch den Ausgangsstecker des externen NTs?
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Gerät startet nicht mehr

Beitragvon Hadibo » 20.01.2010 11:52

@Notebucker

Ich meine schon die Niederspannungsbuchse.

Gruß Jürgen
Hadibo
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2010 09:05

Re: Gerät startet nicht mehr

Beitragvon notebucker » 20.01.2010 14:06

@ Hadibo,
wenn du dich da nicht selbst ausgetrickst haben solltest, indem sich die ggf. dicken Messfühler deines Multimeters dort berührt haben u du das versehentlich für Kurzschluss gehalten hast, dann gibt es Grund zur Hoffnung. Die Hoffnung würde darauf beruhen, dass halt im Eingangsbereich ein Bauteil das auslöst. Ne - an die Buchse glaube ich nicht, die müßte schon jemand mit Brachialgewalt verwurstet haben, bevor sich da die Kontakte berühren. Aber innen gehts vom Plus-Pol in der Regel zu einer Drossel/Spule, zur Sicherung, u dann zu einer Zurpressor-Diode - wobei die Reihenfolge der Bauteile auch eine andere sein kann. Die ZD könnte einen "Kurzen" haben. Alos viel Spaß beim Suchen u melde dich mal, wenn du dich weit genug vorgearbeitet hast.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Gerät startet nicht mehr

Beitragvon Hadibo » 20.01.2010 18:08

@notebucker

Ich werde in ruhigen Minute auf Fehlersuche und mich später noch einmal melden.

Vielen Dank
Jürgen
Hadibo
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2010 09:05


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron