amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pi 2530 -> OSX Treiber

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Amilo Pi 2530 -> OSX Treiber

Beitragvon ch_swat_89 » 23.03.2010 09:31

Hi @ all

Bin gerade am "rumprobieren" mit OSX. Hat jemand die OSX Treiber für Grafik, Sound, Wireless, Webcam und Trackpad für's OSX?

Habe ein Amilo Pi 2530.

mfg ch_swat_89


Grafik: ATI Mobility 2300HD
Sound: ???
Wireless: ???
Webcam: ???
Trackpad: ???
ch_swat_89
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2008 20:48

Re: Amilo Pi 2530 -> OSX Treiber

Beitragvon fiatpanda » 23.03.2010 13:45

Hi,

Sound sollte mit VODOOHDA laufen (hat so bei mir geklappt). EInfach danach Googeln.

Nach den anderen Sachen auch.

Für TouchPad benötigst du einen normalen PS/2 Treiber. Damit kannnst du auch scrollen und so verwenden.

WebCam, schon probiert ob die so läuft ?

Welche WLAN Karte ?

Wenn Broadcom, dann ist gut, da Apple auch für Airport Broadcom benutz. Vllt. läufts ja schon, ohne Treiber. Einfach mal einschalten.

Und um was für ein OS handelt es sich ?

Tiger/Leopard/SnowLeopard ???

Und @ Forum, falls wa skommen sollte das es ILLEGAL ist, IST ES NICHT (solange man die Retail oder Upgrade DVD im Laden gekauft hat) !!! Man darf Mac OS X auf einen normalen PC installieren. Laut Apple nicht, laut Deutschem Recht schon !
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: Amilo Pi 2530 -> OSX Treiber

Beitragvon ch_swat_89 » 23.03.2010 14:33

Audio und WLAN habe ich nun, wird heute Abend gtestet. (Für die, die's interessiert: ALC883Audio.mpkg.zip und VoodooIntel3945-05.zip)

Grafik irgend ne Lösung? ATI 2300HD...

Webcam funktioniert (grüne LED wechselt zu rot) jedoch wird kein Bild angezeigt... Ideen?

Ist Snow Leopard 10.6.1

mfg ch_swat_89
ch_swat_89
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2008 20:48

Re: Amilo Pi 2530 -> OSX Treiber

Beitragvon WPB » 23.03.2010 14:46

ZUR KLARSTELLUNG:
Man darf Mac OS X auf einen normalen PC installieren


... aber mann/ frau kann's nicht ohne Verletzung auch und gerade des deutschen Urheberrechtes. EFI Emulation und Mac OS Kernel Modifikation sind dabei notwendige Vorrausetzungen bei "Nicht Apple" Hardware, die aber in all ihren Variationen illegal sind.

Ob Mann/ Frau sich daran halten ist das eine, mit wiederholten Falschausagen Rechtsbruch zu bagatellisieren bzw. zu negieren kann nicht unwidersprochen stehen gelassen werden.
"M3 drivers have no friends"
WPB
 
Beiträge: 138
Registriert: 08.11.2007 16:55

Re: Amilo Pi 2530 -> OSX Treiber

Beitragvon fiatpanda » 23.03.2010 17:50

EFI Emulation ist nichts schlimmes.

(solange man die Retail oder Upgrade DVD im Laden gekauft hat)


Es gibt Emulatoren, die es erlauben, von einer originalen MAC DVD zu booten, ohne Kernel zu bearbeiten. Der Chameleon RC4 kann das. Ich benütz den selber mit ner Retail SnowLeo DVD.

CHIP hat auch ne anleitung dafür erstellt, wie man MAC auf nen Netbook mach.
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: Amilo Pi 2530 -> OSX Treiber

Beitragvon ch_swat_89 » 24.03.2010 07:19

Ich geb's auf... Hab gestern mehrere Treiber installiert, das einzige was ich zum laufen gebracht habe war die Soundkarte (jedoch nur Audio OUT).

Falls jemand jedoch funktionierende Kext's hat würde ich es gerne nochmals probieren.

Grafik: ATI 2300HD
Sound: Realtek ALC 883
Wireless: Intel PRO wireless 3945ABG
Ethernet: Realtek 8101E
ch_swat_89
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2008 20:48

Re: Amilo Pi 2530 -> OSX Treiber

Beitragvon fiatpanda » 10.04.2010 13:02

Sound sollte mit VoodoHDA laufen (Realtek).

WLAN wird schwer und Grafik evtl. auch.


www.insanelymac.com ist ein Super Forum, auch in Deutsch. Darum geht es um OSX auf einen "normalen" PC zu installieren. Hab durch dieses Forum viele Kexte bekommen (bis auf WLAN).

Mach mal ein Update auf 10.6.2. Du kannst es ja von einem Windows PC von der Apple Seite downloaden und dort installieren. Vllt hast du Glück und etwas läuft.
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron