amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L1310G Cpu Unterstützung Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo L1310G Cpu Unterstützung  Thema ist gelöst

Beitragvon dreamcatcher » 15.06.2010 21:49

Hallo
habe ein l1310g in die finger bekommen und wollte einen neuen prozessor einbauen nur weiß ich nicht welche maximale größe dieses notebook unterstützen tut da ich mich mit notebooks nicht so auskenne frage ich hier

vielen dank schon mal im foraus :(
Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur
Bild

Eine Hand für die Frau, eine für die Maus.
Benutzeravatar
dreamcatcher
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2010 21:26
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO L1310G

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon siphon » 15.06.2010 22:47

Jeder Pentium M mit 400 MHz FSB, also 725, 735, 745, 755, 765. Problem nur, diese 745,755, 765 werden
ansteigend schnell richtig teuer, da rar und gesucht. Momentan hast du da ja einen Celeron drin (hat kein Speedstep,
braucht also etwas mehr Energie, weil er nicht runtertaktet).
In meinen Augen lohnt ein CPU-Upgrade bei diesem Gerät nicht sonderlich.
Evtl. bringt eine aktuelle, schnelle Festplatte mehr Arbeitsgeschwindigkeit im
Office-Betrieb, und du kannst Ram auf 2GB aufstocken, aber als Number Cruncher/Spielgerät war diese Gerät nie konzipiert...
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon dreamcatcher » 16.06.2010 09:49

Danke für die antwort zum spielen wollte ich ihn sowieso nicht nehmen da nehm ich meinen desktop pc, wollte ja nur das der akku länger hält weil knapp 2h ist recht wenig deshalb hatte ich gefragt. :)

Hab den gefunden CPU Intel Pentium M SL6CJ 1,8GHz/512/400 würde der denn gehen wär günstig zu bekommen.
Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur
Bild

Eine Hand für die Frau, eine für die Maus.
Benutzeravatar
dreamcatcher
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2010 21:26
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO L1310G

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon siphon » 16.06.2010 11:49

Der würde eben NICHT passen, das ist ein mobile Pentium IV 1,8 GHz mit 512kb 2nd Level Cache http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Mobile_Pentium_4 (ein Ableger des Desktop Pentium IV), du brauchst einen Pentium M mit 2MB 2nd Level Cache. Auf ebay kannst du ja nach "Pentium M" und den o.g. Nummern suchen, und da wirst du feststellen, dass der CPU-Die ganz anders aussieht.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon dreamcatcher » 16.06.2010 15:40

Also würde der gehen Intel Pentium M 1700MHz SL7EP 2M Notebook CPU


Ich weis ich nerve ich kenn mich bei notebooks halt nicht so aus :(
Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur
Bild

Eine Hand für die Frau, eine für die Maus.
Benutzeravatar
dreamcatcher
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2010 21:26
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO L1310G

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon siphon » 16.06.2010 15:47

Ja, der würde gehen.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon dreamcatcher » 16.06.2010 17:31

So habn mir bestellt mal sehen obs geht.
Muss ich da dann auch ein bios update machen oder ist das derzeitige ausreichend ?
Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur
Bild

Eine Hand für die Frau, eine für die Maus.
Benutzeravatar
dreamcatcher
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2010 21:26
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO L1310G

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon siphon » 16.06.2010 18:54

Das derzeitige sollte ausreichen, nach dem Start aber in's Bios gehen, und die Bios Defaults laden, Save and Exit.
Dann solltest du mit CPU-Z prüfen, ob die CPU richtig rauf und runtertaktet, gegebenenfalls kannst du
auch noch mit RM Clock die Spannungen absenken, was noch mal Abwärme senkt und Akkulaufzeit erhöht.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon dreamcatcher » 19.06.2010 12:56

So Prozessor erhalten und verbaut läuft super und takten tut er auch richtig hoch und runter laut cpu-z
Danke nochmal für die guten antworten
:D :D :D
Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur
Bild

Eine Hand für die Frau, eine für die Maus.
Benutzeravatar
dreamcatcher
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2010 21:26
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO L1310G

Re: Amilo L1310G Cpu Unterstützung

Beitragvon siphon » 19.06.2010 13:00

Kein Problem, wie gesagt kannst du dir ja mal RM Clock Utility anschauen, damit lässt sich
der Prozessor auch mit niedrigeren Spannungen betreiben.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste