amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

kein W-Lan bei Amilo PA 1510

LAN/WLAN und natürlich Internet

kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon lauflicht » 23.06.2010 14:24

hallo liebe user, ich hoffe ihr könnt mir weieter helfen. ich musste meinen amilo pa 1510 platt machen.nun funktioniert mein w-lan nicht mehr. ich habe schon versucht die treiber für den netzwerkadapter herunter zu laden,aber es funktioniert trotzdem nicht. im gerätenanager stehen 5 gelbe fragezeichen, und zwar bei Ethernet-Controller,Massenspeichercontroller, Modemgerät für High Definition Audio Bus,SM Bus-Controller, Videocontroller. ich bin kein genie am pc und hoffe ihr könnt mir helfen das teil wieder zum laufen zu bringen.mein betriebssystem ist win xp.ich muss noch dazu sagen das ich im mom. mit w-lan stick im net bin, das funktioniert.

vielen dank
Mike
lauflicht
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.06.2010 14:15

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon notebucker » 23.06.2010 18:36

@ lauflicht,
so, so - gelbe Ausrufezeichen!
In der Tat, der Compispezialist bist du nicht, zumindest noch nicht.
Die Installation von Windows, in diesem Fall WinXP, ist nur der Anfang, danach wird es erst interessant. Dann kommt die Installation der Treiber und diesen Punkt hast du noch nicht ausgeführt. Treiber gibts (u.a.) beim Hersteller des NBs, in diesem Fall hier:
http://de.fujitsu.com/support/
Dort auf Treiber klickern, dann sich zum richtigen NB durchwühlen u auf XP-Treiber. Dann die wichtigsten benötigten Treiber downloaden, vorbereiten und installieren, das sind Systemtreiber, VGA, Netzwerk, Funktr. (und zwar den richtigen, manchmal werden da mehrere angeboten), Sound - und zwar nach Möglichkeit in dieser Reihenfolge installieren, auf jeden Fall den Systr. als ersten, dann VGA, und dann ist es nicht mehr ganz so wichtig mit der Reihenfolge. Und - ach ja - nicht den mechanischen Ein-Ausschalter am NB für den Funk mißachten. :wink:
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon lauflicht » 24.06.2010 10:11

vielen dank erst mal für den guten tipp. ich habe mich bis zu den treibern vorgekämpft und komme aber mit den brgriffen nicht klar.bitte sage mir doch unter welchem kürzel ich alle nötigen treiber finde.zur ferfügung steht: Flash-Bios, audio, chipset, cpu, lan, modem, smartcard, wlan, application multimedia, devise driver, tools and utilities, other.nun weis ich nicht wo ich den systemteiber,vga,netzwerk,funktreiber finde.ich habe ja gesagt das ich kein genie am pc bin und werde garantiert zum problemfall. leider ist die orginalsoftware für mein betriebssystem nicht mehr aufzufinden ich habe den laptop mit der cd vom kumpel platt gemacht, darum muss ich es auf diesen weg probieren.
lauflicht
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.06.2010 14:15

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon DerWotsen » 24.06.2010 11:56

Normalerweise brauchst Du fast alles
ist nicht so schwer,
mache es in der angegebenen Reihenfolge

1. Chipset ( Chipset & VGA Driver )
2. Audio ( Realtek ALC861/883 Audio Codec )
3. LAN ( RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC )
4. Modem ( da beide probieren, da ich nicht weiß welches Modem verbaut ist )
5. WLAN ( auch beide probieren )
6. Smartcard ( O2 Micro 4in1 Smartcard Driver )
7. unter Aplikation Multimedis > MCE TV encoder (ob das wirklich benötigt wird weiß ich nicht)

Das sollte dann genügen.
zu 3. und 4. wo 2 Treiber angegeben sind sollte sich nur der Richtige instrallieren lassen, einfach probieren.
bei Audio sind sogar alle doppelt angegeben, nimm den mit dem neuesten Datum

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon lauflicht » 25.06.2010 09:51

vielen dank, ich habe mir nun alle treiber heruntergeladen und fast alle installiert. aber der treiber von chipset,vga lässt sich nicht installieren.es kommt immer die meldung: setup kann nicht durchgeführt werden da die länge des angegebenen verzeichnispfad 88 zeichen überschreitet. mach ich was falsch? ich habe nochmal im gerätemanager nachgesehen, es sind nur noch zwei gelbe fragezeichen da, bei sm-bus und videocontroller. mein w-lan funktioniert aber trotzdem noch nicht, liegt es an dem noch fehlenden treiber oder an der falschen reihenfolge der installation?

danke, Mike
lauflicht
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.06.2010 14:15

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon DerWotsen » 25.06.2010 11:37

lauflicht hat geschrieben:.es kommt immer die meldung: setup kann nicht durchgeführt werden da die länge des angegebenen verzeichnispfad 88 zeichen überschreitet. mach ich was falsch?


Wähle für den Treiber eine anderen Speicherort.
Ich nehme an Du hast den Desktop genommen?
Da lautet dann der Dateipfad zum Beispiel:
C:\Dokumente und Einstellungen\admin\Desktop\Treibername
das ist der Verzeichnispfad, dieser darf nicht länger als 88 Zeichen sein.
Speichere zum Beispiel auf einem einen USB-Stick oder einer Datenpartition.

ich habe nochmal im gerätemanager nachgesehen, es sind nur noch zwei gelbe fragezeichen da, bei sm-bus und videocontroller. mein w-lan funktioniert aber trotzdem noch nicht, liegt es an dem noch fehlenden treiber oder an der falschen reihenfolge der installation?


Für das funktionieren des WLAN-Moduls wird auch ein installierter Chipsettreiber benötigt.
Deswegen ist bei SM-Bus das Ausrufezeichen,
Videocontroller Verschwindet dann auch wenn dieser installiert ist.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon lauflicht » 25.06.2010 12:22

ich habe den treiber unter eigene datein, downloads gespeichert.wenn ich ihn öffne habe ich viele kleine bildchen mit kleinen kürzeln darunter.ich wähle dann das zeichen was aussieht wie ein bildschirm mit dem kürzel setup darunter.wenn ich das anklicke kommt die meldund das der pfad zu lang ist.ich habe jetzt den treiber nochmal auf eine externe festplatte geladen und wollte ihn von der aus installieren, da kommt die gleiche meldung. ich bekomme bald eine kriese.

danke, Mike
lauflicht
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.06.2010 14:15

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon DerWotsen » 25.06.2010 12:37

Das ist doch ein .Zip-Ordner
hast Du den auch vor Anklicken der Setup.exe, das ist schon richtig, auch entpackt?
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon lauflicht » 25.06.2010 12:43

was meinst du mit entpackt? wenn ich die datei anklicke erscheint zuerst ein kleiner ordner mit einer nummer darunter.die habe ich wiederum angeklickt und dann kamen die vielen anderen bildchen wo ich dann das mit setup angeklickt habe.und dann kommt wie gesagt die blöde meldung.übrigens steht da nur setup, nicht setup.exe, mit diesem kürzel finde ich keine datei.
lauflicht
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.06.2010 14:15

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon DerWotsen » 25.06.2010 14:02

Der heruntergeladene Ordner nennt sich: Zip-Komprimierter Ordner (FTS ChipsetVGADriver_1005877)
erkennst Du an wenn Du mit der Maus drüberfährst.
Diesen musst Du zuerst entpacken um daraus zu installieren.
Das geht über das Kontextmenü (Mausklick rechts > 7Zip > ZIP-Ordner entpacken)
dann heißt der Ordner : 060404A1-032845C
diesen am besten umbenennen in Chipset,
da sparst Du dann auch schon ein paar Zeichen und es sollte endlich klappen mit dem installieren.

Bei Dir steht nur Setup weil in Deinen Ordneroptionen eingestellt ist das bekannte Dateiendungen nicht angezeigt werden sollen .....
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon notebucker » 25.06.2010 14:15

@ DerWotsen,
ich hoffe, du bist mir nicht böse, wenn ich mich hier auch einmische. Nach meinem Eindruck fehlen dem User doch so etliche Grundlagen, deshalb .......und weil ich schon so viel geschrieben hatte, würde ich es auch gerne loswerden.

@ Lauflicht
Es gibt, wie so oft bei Windows, häufig mehrere Wege. Mein Vorschlag lautet:

Erstelle auf einer hinteren Partition, z.B. auf d: oder aber, wenn es die nicht gibt, sondern nur C: einen
neuen Ordner namens "entzipp".
- dann Doppelclick auf die heruntergeladene Zip-Datei (mit dem Systemtreiber)
- es öffnet sich ein Fenster mit Ordner namens "06.......
- links oben in Leiste auf Datei
- im neuen Fenster auf "alle extrahieren"
- im neuen Fenster "Download-Ass." auf "weiter"
- dann auf Durchsuchen
- im neuen Fenster "Ziel auswählen":
- Arbeitsplatz öffnen (auf + clicken)
- d: (oder c.) öffnen (auf + clicken)
- auf den Ordner "entzipp" 1x clicken
- auf ok
nun wird tatsächlich entpackt.

- auf weiter,
- auf Fertigstellen
- im Ordner "entzipp" ist ein Unterordner namens "060.....
- den öffnen und dort die Setup.exe starten

Und nimm dir mal die Zeit, dich in Grundbedienungen einzuarbeiten.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon lauflicht » 25.06.2010 15:33

habe nun beide varianten probiert, ordner mit rechts angeklickt aber da steht nix mit zip oder entpacken. bei der zweiten variante über laufwerk d: bin ich bis zum alle extrahieren gekommen. das hat er auch getan aber die nächste option: download.ass ist nirgendwo erschienen.warscheinlich bin ich zu dämlich oder hier ist noch etwas anderes faul.es ist nur komisch das sich alle anderen treiber problemlos installieren liesen.nur dieser eine macht mir nun sorgen.habt ihr noch andere laienverständliche vorschläge? ich wäre euch sehr dankbar wenn wir das teil wieder zum laufen bringen.

Mike
lauflicht
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.06.2010 14:15

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon DerWotsen » 25.06.2010 15:40

7-Zip runterladen und installieren:
http://www.heise.de/software/download/7_zip/13139
das gehört nicht zum Windowsstandard ist aber gut es zu haben, dann sollte es auf den von mir beschriebenen Weg gehen.

Dämlich würde ich mal nicht sagen, eher unbedarft und frei von Wissen über Deinen Rechner ...
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon lauflicht » 25.06.2010 16:04

nun bin ich erst mal einen schritt weiter gekommen, habe mir den zip-manager runtergeladen.er hat mir diese auch entpackt.aber wenn ich jetzt auf setup.exe klicke kommt wieder die gleiche meldung; pfad zu lang.kannst du mir bitte nochmal die genauen schritte beschreiben ? ich wäre dir sehr dankbar.

ihr seid echt spitze jungs

danke
lauflicht
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.06.2010 14:15

Re: kein W-Lan bei Amilo PA 1510

Beitragvon DerWotsen » 25.06.2010 16:14

Wo speicherst Du das denn ständig?
Das kommt eigentlich selten vor das der Laufwerkspfad zu lang ist
Speichere den entpackten Ordner direkt auf C, D, oder externer Platte,
Benenne den mal um damit er einen kürzeren Namen hat.
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Nächste

Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste