amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kein Linux auf Amilo7400? Thema ist gelöst

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Kein Linux auf Amilo7400?

Beitragvon ScreamKing » 27.06.2010 09:57

Hallo,

aus reinem Basteltrieb wollte ich in den letzten Tagen auf meinem FSC-Amilo-7400 ein Linux-BS installieren. Aufgrund vorheriger Erfahrungen mit meinem Desktopsystem sollte es ein Ubuntu bzw. ein Derivat davon sein. Als Windowmanager dachte ich an etwas Leichtes wie XFCE, Fluxbox oder IceWM.

Nun kommt aber das dicke Problem: keines der verschiedenen Livesysteme läuft auf dem Gerät.

Ausprobiert wurde:

- XUBUNTU (aktuelles sowie die beiden Vorgänger)
- Lupu 5.0
- PCLinuxOS 2010 XFCE

Die Installationmedien funktionieren alle ausnahmslos auf dem DesktopPC. Nur auf dem Laptop scheint irgendetwas nicht zu funktionieren.
Ich komme nach dem Einlegen ganz normal ins erste Menü, wo ich auswählen kann ob es eine LIVE-Umgebung sein soll oder ob gleich installiert werden soll. Es lässt sich auch alles anwählen und starten.
Danach geht alles seinen Gang und bricht nach ein paar Minuten mit schwarzem Bildschirm ohne Fehlermeldung ab. Teilweise funktioniert nichtmal der Auswurfknopf des Laufwerks. Ich muss dann immer erst 5 Sekunden den Powerknopf drücken bis es runterfährt.

Meine Gedanken dazu waren folgende:
- vllt. unterstützen die "leichten" WMs das Gerät nicht. Kurioserweise funktioniert Suse 11.2 auch nicht, weder mit Gnome oder KDE.
- Hardware defekt. Hab dann Windows XP Prof. eingespielt und mal nachgeschaut. Läuft alles wie es soll.

Eine Anmerkung noch zum Schluss: Knoppix 5.3.1 läuft einwandfrei und lässt sich auch installieren. Möchte ich aber nicht benutzen, da es mir zu kompliziert ist.

Jetzt die große Frage: Was mache ICH verkehrt bzw. das Gerät/das Linux? :D


Einen schönen Sonntag noch,

Gruß SK
ScreamKing
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2005 13:27

Re: Kein Linux auf Amilo7400?

Beitragvon fiatpanda » 27.06.2010 10:26

Bei meinem Xa2529 lief auch kein Linux.
Nur Kubuntu. Ubuntu nun ab 10.04 läuft.
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: Kein Linux auf Amilo7400?

Beitragvon notebucker » 27.06.2010 10:26

@ ScreamKing,
schreibe mal unserem Mod "hikaru" ein PN, damit der auf deinen Beitrag aufmerksam wird und ihn nicht übersieht, falls der aus dem Intro schon wieder rausgerutscht sein sollte. "hikaru" ist hier einer der Spezialisten für Linux.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Kein Linux auf Amilo7400?

Beitragvon hikaru » 27.06.2010 19:01

Starte mal bitte von der (X)Ubuntu-Live-CD und drücke im Bootmenü F6. Dann erscheint eine Zeile mit dem Aufruf des Kernels und seiner Parameter. Am Ende sollten die Parameter quiet und splash stehen. Diese entfernst du und fügst stattdessen die Parameter noapic und noacpi an. Dann drückst du Enter und das Live-System sollte starten.
Unter Umständen läuft der Lüfter jetzt auf Hochtouren, das ist aber mit dem Parameter noacpi weder ungewöhnlich noch bedenklich. Nach der Installation aus dem Live-System verhält sich das installierte System (hoffentlich) normal. Startet das Live-System nicht, dann solltest du zumindest auf dem Bildschirm die letzten Meldungen sehen, die hoffentlich Aufschluss darüber geben, warum das Booten fehlschlägt.

@notebucker:
Danke für den Hinweis mit der PN!
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Nokia N900
  • Dell Precision M6500
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Kein Linux auf Amilo7400?  Thema ist gelöst

Beitragvon ScreamKing » 28.06.2010 09:56

Moin,

ich hab den Ratschlag mit "noapci" beherzigt und Xubuntu hat sich auch einwandfrei installieren lassen. Als ich mich jedoch anmelden wollte fror das System komplett ein (reproduzierbar bei der Benutzerauswahl).

Daraufhin hab ich es noch einmal mit PCLinuxOS2010-XFCE probiert und jetzt läuft alles wie es soll.


Danke und eine schöne Woche wünscht

SK
ScreamKing
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2005 13:27


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste