amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pi 2540 - Keine Bildausgabe

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo Pi 2540 - Keine Bildausgabe

Beitragvon mucho67 » 21.07.2010 14:39

hi community

habe seit paar tagen ein riesen problem mit meinem amilo pi 2540.
am sonntag wollte ich nach der arbeit an den laptop, aber der laptop wollte irgendwie nicht. Lappi schaltet sich ein aber zeigt kein bild. lüftung funktioniert, habe auch die hotkeys zum an- und ausschalten des bildschirms probiert, vergebens.
habe es auch über VGA an meinen LCD angeschlossen, funzt auch nicht, wobei es früher immer problemlos funktioniert hat.

ich weiss jetzt nicht was das problem ist, habe auch viel im forum gesucht und gelesen, aber immernoch keine lösung gefunden für dieses problem/deffekt.

würde mich sehr freuen wenn ich hier hilfe bekomme.

lg mucho

PS: das netzteil hat wackelkontakt seit paar wochen und windows habe ich von vista auf 7 geladen, denke aber nicht das der fehler bei einem dieser beiden liegt...
mucho67
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2010 14:26

Re: Amilo Pi 2540 - Keine Bildausgabe

Beitragvon mucho67 » 21.07.2010 15:29

hallo community

es ist grad etwas unglaubliches passiert :D ich hab am lappi geschraubt um mir mal das innenleben zu betrachten..
hab paar mal am kühler gedreht um nach dreck zu suchen und hab ne lithium batterie abseits des kühlers gefunden (lithium cr2032). die hab ich raus, und wieder rein :D
dann war alles prima. naja, falls jemand das selbe problem haben sollte, der kann gerne diesen kleinen "trick" selber probieren. bei mir hats geklappt, es funzt alles wieder einwandfrei :D

lg

mucho
mucho67
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2010 14:26

Re: Amilo Pi 2540 - Keine Bildausgabe

Beitragvon notebucker » 21.07.2010 17:38

@ mucho67,
Glückwunsch zum Erfolg u danke für die Beschreibung der erfolgreichen Aktion! Die ist übrigens von der Wirkung her ähnlich wie das, was wir gerne als "Hardware-Reset" beschreiben. Das ist kein Wundermittel, aber manchmal hilft es halt doch. Hoffen wir auf dauerhaften Erfolg.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste