amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 7400 bootet sehr selten

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo 7400 bootet sehr selten

Beitragvon DuNDy » 09.01.2005 17:56

Hi,
da dieses Problem scheinbar mehrfach auftritt, wollte ich mal fragen, ob es mittlerweile eine Lösung hierzu gibt. Bzw. wer weiß woran es liegt, bevor ich mich an den Support wende.

Mein Gerät ist mittlerweile ca. 15 Monate alt und hat die "Collect&Return-Garantie", daher sollte es ja hier abgeholt, repariert und zurückgeliefert werden. Hat jemad Erfahrungen wie lange dies dauert? Oder lieber doch über den Händler?

DAS PROBLEM:
Das NB startet sehr selten, meistens muß ich das Notebook mehrmals (1-30x) Ein und ausschalten, bis es endlich bootet. Entweder bleibt direkt der schwarze Bildschirm oder ich sehe das Fujitsu-Siemens Logo auf dem Schirm mit Meldung fürs Bios, was aber auch schon nicht mehr möglich ist. Der Lüfter/CD-Rom läuft an und dann ist irgendwann nix mehr, bzw. hört man soweit ich weiß den Lüfter noch leise weiterlaufen aber er fährt halt net hoch.

Mirco
DuNDy
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2005 18:37

Geht wieder

Beitragvon DuNDy » 12.02.2005 19:37

So habe das Gerät eingeschickt und nach exakt 2 Wochen wieder bekommen. Bei dem Notebook wurde das Mainboard getauscht und jetzt scheint es wieder zu gehn.

Ciao Mirco
DuNDy
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2005 18:37


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast