amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438? Thema ist gelöst

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon Wolfi26444 » 28.11.2010 19:25

Nachdem die Original-Karte immerhin 5 Jahre ihren Dienst verrichtet hat, hat sie sich jetzt verabschiedet.
Die Suche nach einer neuen gestaltet sich schwierig, weil es die Nvidia GO6800 natürlich nicht mehr gibt. Eine 8400M ist fast nicht zu bekommen.
Was gäbe es für Alternativen? Karte wird nur im normalen Office/Internet-Modus benutzt, also nicht zum gamen. Die Leistung ist weniger entscheidend als
die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer. Anpassen des Kühlkörpers an die Karte wäre kein Problem, Einbau von Kupferplättchen ist eh vorgesehen.

Was raten die Experten?

Geht eine nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Danke im Voraus

Wolf
Wolfi26444
 
Beiträge: 48
Registriert: 08.11.2005 00:35

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon An-Dr.Zej » 28.11.2010 19:54

Keine Ahnung ob die von dir vorgeschlagene funktioniert, aber die meisten haben hier die 8600M GT nachgerüstet.
Ich übrigens auch und bin vollends zufrieden.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon Wolfi26444 » 28.11.2010 20:01

Danke erstmal. Ist die 8600M GT identisch mit der ATI HD3650 ?
Weiss man von der 8400M etwas negatives?

Wolf
Wolfi26444
 
Beiträge: 48
Registriert: 08.11.2005 00:35

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?  Thema ist gelöst

Beitragvon siphon » 28.11.2010 20:30

Die QUADRO FX 570M ist die CAD Variante der 8600M GT. Sollte eigentlich ohne Probleme laufen.
Leistungsmäßig ist zwischen diesen drei Karten nicht viel um.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon MaWa » 08.01.2011 14:49

Hi,
und hats geklppt?
Ich habe hier eine FX570m liegen und die zuckt in meinem Notebook NICHT!!! (sie wird heiß aber Bild kommt keins!)
Bios habe ich 1.11 von der Uniwill Seite. Die 570 hat angeblich ein HP Bios drauf...

Wie krieg ich die jetzt zum rennen??????

Kann ich die in ein HP reinschrauben und ein "anderes" Bios draufpacken? (Cool wäre natürlich ein 8600GT Bios)????


Grüße
MaWa


P.S. sehr cooles Forum! Hat mir bereits sehr geholfen!
MaWa
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2011 14:38

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon Wolfi26444 » 08.01.2011 15:53

Falls Deine Frage an mich gerichtet war: ich habe eine 8400M eingebaut, bzw. will sie einbauen. Die erste Karte, die ich gebraucht gekauft habe, zeigt allerdings kein Bild....

Ich schicke sie zurück.
Wolfi26444
 
Beiträge: 48
Registriert: 08.11.2005 00:35

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon Gnomlord » 08.01.2011 16:58

mit gebrauchen sachen ist es immer so eine sache versucht bei händlern zu kaufen wegen der Garantie die müssen auch auf gebrauchte sachen 1 jahr Garantie geben. Ich habe sehr gute ehrfahrungen mit diesen Händler gemacht und er hat auch ein großes angebot http://myworld.ebay.de/zeytech*de/.

Und zu deinem Problem mit der Karte und dem HP bios: HP Karten sind sehr unfreundlich was das einbauen in anderen Notebooks angeht (ist ein persönliches gefühl was ich nach all den vielen beiträgen in den verschiedenen Foren bekommen habe) versuche es lieber mit Karten von Acer da has du ne große chance die ans laufen zu bringen.
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon siphon » 08.01.2011 17:48

Meine beiden Quadro 770M kamen auch mit HP Bios und waren sogar als HP Spare Part gekennzeichnet.
Liefen dennoch problemlos (außer dem wegzumoddenden 30 Sekunden Fehler und den Taktraten) im Cebop Hel und Fujitsu Pi (beides Uniwill), es gibt auch ATi 3650 mit HP Bios die im 1556 laufen,
das Problem besteht eher, wenn du Fremdkarten in ein HP Notebookk einbauen willst, da geht mit hoher Wahrscheinlichkeit nichts.
Evtl. Einbaufehler, da das Heatsink vielleicht bearbeitet werden müsste?
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon Wolfi26444 » 08.01.2011 19:33

Vielleicht habe ich hier ein generelles Verständigungsproblem: ich dachte bis jetzt immer, dass eine Graka - vorausgesetzt man hat den richtigen Treiber - in jedem PC, Laptop etc. läuft, wenn der slot/Steckplatz das richtige Format hat.

Meinst Du, dass meine 8400M evtl. deshalb kein Bild zeigt, weil sie ein falsches/unpassendes Graka-BIOS hat?
Oder liegts am BIOS des Amilo?

Es war aber angebliche eine Fujitsu - Karte - sollte also eigentlich AMILO tauglich sein....

Am Kühler kann es eigentlich nicht liegen, den habe ich schön plan gefräst und zwischen GPU und Kupferkern noch einmal eine Kupferplatte eingefügt , damit der Kühler nicht mit der Karte selbst in Berührung kommt.

Bei der letzten 8400M, die nach einer Woche verreckt ist, ging die GPU-Temperatur mit dem gleichen Kühlsystem nie über 52 °Celsius.
Wolfi26444
 
Beiträge: 48
Registriert: 08.11.2005 00:35

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon MaWa » 09.01.2011 15:41

Hi,
wow das ging aber schnell!!! Danke für die Antworten!
Geholfen hat mir hier jetzt aber leidern fast nichts :cry:
Außer siphon, der sagte das HP-Karten auf Uniwills laufen können!! Jetzt stellt sich mir die Frage: Welche Boards stecken im "Cebop Hel und Fujitsu Pi" ? P71EN0???
Desweiteren frage ich mich WO liegt der Unterschied zwischen FX570 und 8600GT? Bei den desktop Versionen gibts angeblich ein paar Wiederstände die die Karten unterscheiden! Wo sind die Unterschiede bei den mobile Versionen?

@Wolfi:
Wieso hast du doch keine FX570 sondern die 8400er?? Und welche war die "erste" die auch kein Bild brachte?

Grüße
MaWa
MaWa
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2011 14:38

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon Gnomlord » 09.01.2011 16:19

Wolfi26444 hat geschrieben:Vielleicht habe ich hier ein generelles Verständigungsproblem: ich dachte bis jetzt immer, dass eine Graka - vorausgesetzt man hat den richtigen Treiber - in jedem PC, Laptop etc. läuft, wenn der slot/Steckplatz das richtige Format hat


und da liegt der Hund begraben es gibt Karten die sehen auf der ersten Blick aus wie eine MXM Karte sind aber keine weil die Kontakte am sockel anders belegt sind oder was ich selber schon gesehen habe Karten die sehen 100% wie mxm aus sind aber komplett spiegelverkehrt dazu kommen maßnahmen von Herstellern die unterbinden wollen das ihre Karten auf anderen Plaformen laufen.

von daher kann man nicht zu 100% sagen MXM Karte von Hersteller "ABC" passt ins Notebook von Hersteller "XYZ"
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon Wolfi26444 » 09.01.2011 17:53

MaWa hat geschrieben:Hi,
@Wolfi:
Wieso hast du doch keine FX570 sondern die 8400er?? Und welche war die "erste" die auch kein Bild brachte?

Grüße
MaWa


Mein erster Versuch war eine 8400M von Zeytech. Die hat eine Woche problemlos funktioniert.
Everest ultimate zeigte immer GPU-Temperaturen zwischen 50 und 54 ° Celsius.

Nach einer Woche gabs dann zuerst Streifen und nonsense-Zeichen, dann kam der exitus.

:(
Wolfi26444
 
Beiträge: 48
Registriert: 08.11.2005 00:35

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon siphon » 09.01.2011 18:33

Zeytech ist auch nur ein "Aufbereiter" von defekten Karten, und diese fallen meist innerhalb weniger Wochen/Monate erneut aus.
Ich hoffe du hast dir im Rahmen der Garantiebestimmungen dein Geld wieder geholt, diese Firma genießt bei mir keinen guten Ruf und
ist bestenfalls als dubios einzustufen.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon amilo4u » 11.01.2011 19:13

Ja aber Zeytech bietet ja auch neue Karten an, bzw. Karten die als NEU gekennzeichnet und getestet sind.

Sind die etwa auch aufbereitet???
amilo4u
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.01.2011 13:51

Re: nVidia QUADRO FX 570M MXM II für Amilo M3438?

Beitragvon siphon » 11.01.2011 19:19

Da musst du den Verkäufer schon selbst fragen, inkl. aller Garantiebedingungen, Bedingungen für
Rückgabe bei vorzeitigen Defekten etc. Eine "Übernahmegarantie" von einem Monat würde ich
auf alle Fälle strikt ablehnen.
Meine Einschätzung behalte ich für mich :wink:
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron