amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A3667G startet & lädt nicht mehr

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

A3667G startet & lädt nicht mehr

Beitragvon DerDude83 » 23.12.2010 12:20

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann: :roll:

Es geht um ein Amilo A3667G, welches ich defekt erhalten habe und als Weihnachtsgeschenk wieder herrichten wollte.

Zu Beginn war ein Kurschluss auf dem Mainboard, was sich durch ein blinkendes Netzteil und "fiepende" Geräusche bemerkbar machte.
Soweit so gut, neues gebrauchtes Mainboard besorgt und eingebaut.
Erster Test: Notebook bootet wieder und läuft (da hab ich mich schon einmal riesig gefreut)
Nun kommt das große ABER: die Ladekontrollanzeige vom Akku leuchtet nicht.
Der ursprüngliche Akku hatte lt. Windows noch 84% beim ersten booten.
Danach wollte ich testen, ob der Akku überhaupt noch funktioniert, d.h. ohne Netzteil booten => überhaupt keine Reaktion vom Notebook.
Ok, dachte ich mir ist der Akku nun halt auch noch hin, neuer Akku besorgt, aber leider keine Besserung (keine Reaktion).

Selbst mit angeschlossenem Netzteil (mit und ohne Akku) lässt sich der Rechner nicht starten und die Ladekontrollleuchte zuckt nicht einmal.
Das Netzteil leuchtet grün und das Notebook zuckt mit keiner Leuchte, dass es Strom bekommt. :cry:

Hat mir vielleicht jemand von euch einen Tipp, was ich noch testen könnte, da das Notebook ja mit dem neuen Mainboard lief?!
Akku und Bios-Batterie wurden schon beide entfernt und ein Hardreset hat auch nichts gebracht...

Ich bin mit meinem Latein leider am Ende und Weihnachten rückt immer näher :?

Vielen Dank schon einmal!
DerDude83
DerDude83
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.12.2010 11:32

Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste