amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1556 Wlan Modul tauschbar gegen Modul mit "N" Standard

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilo 1556 Wlan Modul tauschbar gegen Modul mit "N" Standard

Beitragvon RabbitGTI » 26.12.2010 16:08

Hallo
ich wollte mal wissen ob das Wlan Modul austauschbar ist gegen ein mit W Lan Standard ??
Zuletzt geändert von An-Dr.Zej am 26.12.2010 16:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rechtschreibung korrigiert
RabbitGTI
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.12.2006 21:39

Re: Amilo 1556 Wlan Modul tauschbar gegen Modul mit "N" Stan

Beitragvon An-Dr.Zej » 26.12.2010 16:29

Öhm, ja, sollte eine Karte mit Mini PCI passen.
zB sowas http://cgi.ebay.de/WLAN-Karte-miniPCI-E ... 4cf40053ee

PS: Es sollte Standard werden Standard mit d zu schreiben :mrgreen:
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo 1556 Wlan Modul tauschbar gegen Modul mit "N" Stan

Beitragvon RabbitGTI » 26.12.2010 16:54

Hmm
mit dem Bauteil weiß ich gar nichts anzufangen , kommt die in den Einschub an der Seite rein ?

edit:

habs begriffen wo es hinkommt , frage mich jetzt nur ob ich da jede beliebige Mini PCI Karte nehmen kann so das sie auch vom Mainboard erkannt wird und ich auch den richtigen Treiber dafür dann habe
Zuletzt geändert von RabbitGTI am 26.12.2010 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
RabbitGTI
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.12.2006 21:39

Re: Amilo 1556 Wlan Modul tauschbar gegen Modul mit "N" Stan

Beitragvon An-Dr.Zej » 26.12.2010 17:19

Normalerweise dürfte so ziemlich jede WLan Karte passen.
Es gibt auch welche die gesperrt sind für bestimmte Modelle, zB HP, IBM etc pp... steht dann aber explizit dabei.
Solltest du die neue Karte einbauen, empfehle ich folgende Vorgehensweise:

Treiber aus dem Netz für die neue Karte runterladen und zB auf dem Desktop / USB Stick speichern
Treiber der alten Karte im Gerätemanager deinstallieren und auf Nachfrage komplett löschen.
Rechner aus, Akku und Netzteil ab und Gerät aufschrauben
Antennen abziehen, Karte durch lösen der zumeist 2 Schrauben ausbauen
Neue Karte einsetzen und festschrauben, Antennen aufstecken
Rechner zusammenbauen, Treiber installieren

Beachte: Du brauchst auch einen passenden WLan Router und den richtigen Netzwerkschlüssel bereithalten.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo 1556 Wlan Modul tauschbar gegen Modul mit "N" Stan

Beitragvon RabbitGTI » 26.12.2010 17:49

Hi
Router habe ich einen Dir 825 der den N Standard hat
wie sieht das aus mit den Anschlüssen für die Antenne egal wo die raufkommen ,und ich habe Karten gefunden wo drei Antennenanschlüsse dran sind , müssen dann drei da dran sein ? und wenn ja einfach eine dritte mit ran ? da ich nur zwei habe
RabbitGTI
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.12.2006 21:39

Re: Amilo 1556 Wlan Modul tauschbar gegen Modul mit "N" Stan

Beitragvon An-Dr.Zej » 26.12.2010 18:25

Normal ist es egal wo die Antennen drankommen, sind nur andere Farben und Bezeichnungen, die Antennen an sich sind die selben.
Kannst ja vorher bei dir schauen welche Antenne auf dem Tx und welche auf dem Rx sitzt und die an der neuen Karte ebenso anschließen.
Es gibt Karten mit 2 oder 3 Anschlüssen, wohl wahr.
Wenn du keine Lust hast, eine 3 Antenne ins Display zu ziehen, dann würde ich dir empfehlen auch nur eine Karte mit 2 Anschlüssen zu nehmen,
da die darauf auch ausgelegt sind.
Solltest du eine mit 3 kaufen und nur 2 anschließen, hast du weniger Datendurchsatz und nicht so einen tollen Empfang... und eventuell Störungen.
Ich würde es auch nicht ausprobieren wollen.
Ich werde meine n-`Karte demnächst gegen eine mit 3 Antennenanschlüssen tauschen und eine ins Display ziehen, da ich weiter weg vom Router bin und nur 70Mbit rausbekomme (über ftp). Per Samba sind es sogar nur 45Mbit.
Der WRT610n den ich hab, soll aber laut diversen Tests 100Mbit+ machen (netto, versteht sich).
Aber genug des Offtopics... entscheiden musst du selber.
Wenn du viele Daten im Netzwerk kopierst (wie ich auf mein NAS) dann macht es Sinn, sich eine 3 Antenne zu legen.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo 1556 Wlan Modul tauschbar gegen Modul mit "N" Stan

Beitragvon RabbitGTI » 26.12.2010 22:48

Hi
hab jetzt eine Karte gefunden und diese bestellt Intel Wireless WiFi 5100
https://www.amazon.de/Intel-Wireless-Fu ... 987&sr=8-1
RabbitGTI
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.12.2006 21:39


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron