amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Netzteil an Akkuplatz?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Netzteil an Akkuplatz?

Beitragvon auener » 27.12.2010 17:52

Hallo zusammen,

ich habe ein amilo pro v3515, hab da mal ne Frage.
Und zwar ist bei mir iwas am Board kaputt, einschicken bzw neues lohnt sich nicht wirklich. Strombuchse wurde schon gewechselt, geht aber trotzdem ned.
Jetzt ist die Frage, normal müsste es doch möglich sein, das Netztteil direkt an die Pins anzuschließen wo normal der Akku sitzt? Natürlich mit nem Spannungsteiler davor.
Weiß da jemand vlt die genaue Belegung der Pins, speziell den Massepin, Strom hab ich durch den Akku schon herausgemessen.

Klar kann man ihn danach nimmer hin und her tragen, aber dass muss ich auch garned können, da ich das Teil nur für Abends zum Surfen nutze.

Vielleicht hat ja jemand ein nützlichen Tipp, würde mich freuen.
auener
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2010 11:29

Re: Netzteil an Akkuplatz?

Beitragvon hikaru » 27.12.2010 20:23

Ich fürchte das wird nicht so einfach sein wie du dir das vorstellst. Näheres hier:
https://www.amilo-forum.de/topic,22165,-Netzanschluss-Problem-Strom-direkt-in-Mainboard-wie.html#p166575
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Nokia N900
  • Dell Precision M6500
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Netzteil an Akkuplatz?

Beitragvon auener » 27.12.2010 20:37

Ok danke für den Tipp, das Thema hab ich bei der Suche garned gefunden.
Scheint wohl ein größere Akt zu sein.
Naja wenn ich das Alter meines Amilos betrachte, wirds wohl auf einneuen rauslaufen.
auener
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2010 11:29

Re: Netzteil an Akkuplatz?

Beitragvon homer2810 » 28.12.2010 12:16

bin kein experte aber nach deinen schilderungen dürfte die ein bückengleichrichter ( http://www.fremo-hemsbach.de/tech/Gl_Dioden_b3.png ) helfen die batterien aus dem akku entfernen und über die schaltung netzkabel direkt an die alten anschüsse der batterie anschliesen noch einen kondensator und der spannungverlauf ( http://www.fremo-hemsbach.de/tech/Gl_Dioden_b4.png ) ähnelt schon stark einer batterie .
nachteil wäre die mobilität ist futsch.

wie gesagt kein profi aber eine idee
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron