amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo a 1640

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

amilo a 1640

Beitragvon righmo » 29.12.2010 21:33

hallo leutz!

ich habe einen amilo a 1640.
mein problem ist, seit einiger zeit, schaltet sich das laptop einfach aus.
es macht sich so bemerkbar...
der lüfter wird immer lauter und dann geht er aus.
ich habe heute wärmeleitpaste auf den cpu getan...geht wieder aus.
was kann es noch sein?

der amilo ist jetzt 8 jahre alt.

gruss aus spanien..
righmo
righmo
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2010 21:26

Re: amilo a 1640

Beitragvon DerWotsen » 29.12.2010 23:25

Habe auch so einen...
Auch bei mir nervt der Lüfter erheblich.
Im vollen Takt geht der gar nicht aus.
Betreibe den also fast nur im Silent-Mode.
Habe bereits die CPU die drin war, ein Sempron,
gegen einen stromsparenden Turion ausgetauscht, nützt nix.

Hier spielt wohl auch eine Rolle das kein internes WLAN-Modul verbaut ist.
Die WLAN-Steckkarte die ich nutze produziert auch zusätzliche Wärme im Dauerbetrieb
genau in der sensiblen Region. Da könnte ein USB-WLAN- Stick besser sein.

Häufiges Problem, die Wärmeleitpaste ist minderwertig, oder wird zu dick aufgetragen.
Das aufheulen des Lüfters und anschließende abschalten lässt für mich eigentlich
keine andere Ursache erkennen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: amilo a 1640

Beitragvon righmo » 30.12.2010 09:07

hallo frank!

ich benutze diese wlan steckkarte schon seit mehr als 3 jahre und hatte nie probleme.
der lüfter ist meist aus. er schaltet sich aber immer dann automatisch ein, wenn ich den amilo belaste.
ich habe gesten diese paste ganz dünn aufgetragen...wieder nix.
es gibt aber tage, da passiert beim amilo nix...er tut seine dienste.
naja, vielleicht liegts ja auch daran, dass er langsam in seine jahre kommt. ich versuche es mal mit einen wlan stick...
danke nochmals für die antwort und wünsche Dir (und familie) einen guten rutsch ins neue jahr.

grüsse aus marbella...
righ
righmo
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2010 21:26

Re: amilo a 1640

Beitragvon DerWotsen » 30.12.2010 09:44

righmo hat geschrieben:ich benutze diese wlan steckkarte schon seit mehr als 3 jahre und hatte nie probleme.
der lüfter ist meist aus. er schaltet sich aber immer dann automatisch ein, wenn ich den amilo belaste.


Ein altes Rennpferd ist kein Sprinter.
Da ist das Programm bestimmt zu Rechenintensiv für die CPU.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste