amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M1439G 2GB RAM Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo M1439G 2GB RAM

Beitragvon NoOne » 04.01.2011 19:29

Hallo zusammen,
ich habe nun meinem Amilo auf seine alten Tage nochmal RAM nachrüsten wollen.

Dazu habe ich mich hier im Forum vorher informiert und es gibt ja sehr viele Beispiele wo das auch erfolgreich funktioniert hat.
zB: topic,29592,-Amilo-M1437G-3GB-RAM.html

Also habe ich mir folgenden RAM bestellt:
http://www.amazon.de/gp/product/B000MFL ... ss_product

Nun ist mein Problem, dass nur 1GB erkannt werden obwohl ja 2x 1024MB verbaut sind.
Ich habe auch mein Bios auf folgende Version geupdatet: BIOS 1.10C, KBC Version: 1.08

Es macht bei mir auch keinen Unterschied wie ich die Module stecke, es funktioniert jeweils immer nur eins.
Aber daher kann ich auch sagen das keine der beiden Bausteine kaputt ist, da wie ich ja schon sagte beide jeweils einzeln funktionieren.

Letztlich bin ich nun ziemlich ratlos und frage daher um Hilfe.
Das einzige was ich mir nur denken könnte ist, das der RAM nicht kompatibel ist..

Hoffe ihr könnt mir helfen.
NoOne
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2006 16:37
Notebook:

Re: Amilo M1439G 2GB RAM

Beitragvon An-Dr.Zej » 04.01.2011 19:36

Wenn ich mich recht entsinne, gab es hier bei einigen (schon langer her) Probleme mit Corsair RAM.
Wie gesagt, die Empfehlung für die wählerischen Notebooks von FSC liegt bei Samsung oder MDT.
Manchmal funktionierte auch Corsair, aber das war schon damals ein Glücksspiel...
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo M1439G 2GB RAM  Thema ist gelöst

Beitragvon NoOne » 04.01.2011 20:27

Danke für deine Antwort.
Ich habe nun nochmal geschaut und gemerkt das ich den oberen Riegel wohl zu zaghaft immer "eingebaut" habe.
Mit ein bisschen mehr Druck habe ich diesen nun auch korrekt eingebaut und man sieht: Nun habe ich 2GB RAM :).
Hoffe ich bekomme nun ein bisschen mehr Power in die alte Dame :)

*Problem gelöst*
NoOne
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2006 16:37
Notebook:


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste